Seite 8 von 13

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 17:30
von Benson04
Zugvogel, Du scheinst ein Problem zu haben mit deinem Equipment.Du wirst überall gehört, bekommst aber selber nichts mit. Auf dem Köterberg beim Wurstauge bist Du angekommen, ebenso in der Lüneburger Heide eben bei mir.
Hier ist die Frequenz absolut sauber, vielleicht ein Netzteil, das stört bei Dir?

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 17:48
von Zugvogel
Moin Jörn, wir hatten eben eine Regenschauer und S9 QRN!
Jetzt wieder alles normal!

Grüße von der Ostsee!


Frank und Gert

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 19:36
von Feuervogel
Schöne Grüße aus Tirol. Wir haben wunderbares Bergwetter mit reichlich Schneefall. Wir haben alles aufgebaut und hoffen das die Antennen halten. Frequenz läuft die 26935 Kanal 78.
Lasst was von euch hören wir lauschen die ganze Nacht bis morgen früh.
Gruß der Feuervogel und der Wastl aus 3250 Meter

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 20:56
von Schneemann 01
Auch der Schneemann setzt sich gleich in Bewegung Richtung Idarkopf in Rheinland-Pfalz.
Heute aber nur mit kleiner Ausrüstung weil eigentlich nicht geplant war an der Staffel teilzunehmen, jetzt aber doch noch auf den letzten Drücker Zeit bekommen. 73 bis später.

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:01
von Tornado
Mich hat die Magen- Darmgrippe erwischt und ich muss mich leider abmelden.
@Ulrichstei01: Kannst mich dann überspringen :(

Euch allen viel Spass und eine erfolgreiche Funkstaffel 2017!
Wäre gerne dabei gewesen :/

73 de Tornado/13TH457/DO5DKL/Norman

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:05
von Zugvogel
Gute Besserung, hatte mich letztes Jahr erwischt! :?

73

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:05
von Mehlwurm
Tornado hat geschrieben:Mich hat die Magen- Darmgrippe erwischt und ich muss mich leider abmelden.
@Ulrichstei01: Kannst mich dann überspringen :(

Euch allen viel Spass und eine erfolgreiche Funkstaffel 2017!
Wäre gerne dabei gewesen :/

73 de Tornado/13TH457/DO5DKL/Norman
Gute Besserung !

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:07
von Omega
Tornado hat geschrieben:Mich hat die Magen- Darmgrippe erwischt und ich muss mich leider abmelden.
@Ulrichstei01: Kannst mich dann überspringen :(

Euch allen viel Spass und eine erfolgreiche Funkstaffel 2017!
Wäre gerne dabei gewesen :/

73 de Tornado/13TH457/DO5DKL/Norman
hätte ich ne Wette drauf abgeschlossen Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:11
von Tornado
Danke euch!

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 21:45
von DL3ASM
Das Band ist sogar nach den Kanarischen Inseln geöffnet. Auf allen Kanälen deutsche Stationen.

Und das um diese Uhrzeit.

73 de Martin

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 22:01
von Mehlwurm
Bin mal gespannt wer morgen früh noch am Mike hängt :-)

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 22:14
von Toni
@Tornado,

welch ein Zufall. 8)

Für's nächste Jahr muss aber ein anderer Grund herhalten! :dlol:

73

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 22:21
von Ulrichstein1
Tornado hat geschrieben:Mich hat die Magen- Darmgrippe erwischt und ich muss mich leider abmelden.
@Ulrichstei01: Kannst mich dann überspringen :(
Nach Daaden, in 340 m "Höhe" und in 6 km Richtung Ost hat er einen 600er vor der Nase.
Schaut euch mal das Höhenprofil an (Daaden ganz links, hoherodskopf ganz rechts im Bild, die markierte Stelle ist der 600er).
Das wäre auch vom Tornado aus sehr schwierig geworden.
Da brauchen wir eine andere Lösung.

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 22:26
von Mehlwurm
Toni hat geschrieben:@Tornado,

welch ein Zufall. 8)

Für's nächste Jahr muss aber ein anderer Grund herhalten! :dlol:

73
naja, ich bin auch zumeist zu den selben Zeiten krank, toll dann an Wochenenden/Feiertagen und im Urlaub.
Zuviel Stress ?

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 22:50
von Ulrichstein1
Ulrichstein1 hat geschrieben: Nach Daaden, in 340 m "Höhe" und in 6 km Richtung Ost hat er einen 600er vor der Nase.
Schaut euch mal das Höhenprofil an (Daaden ganz links, hoherodskopf ganz rechts im Bild, die markierte Stelle ist der 600er).
Das wäre auch vom Tornado aus sehr schwierig geworden.
Da brauchen wir eine andere Lösung.
Mein Vorschlag:
Pos Teilnehmernr. Rufz
087, 038, Ulrichstein 1
088, 013, Bello
089, 037, 13HN001 (Daaden)
...
102, 016, Marconi
103, entfällt, Tln. übernimmt Pos. 88 und ersetzt Norman
104, 010, Yeti