15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

DAB956
Santiago 2
Beiträge: 99
Registriert: Do 22. Mär 2012, 14:36
Standort in der Userkarte: Gelsenkirchener Platz, Cottbus

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#151

Beitrag von DAB956 » So 23. Apr 2017, 15:34

Archivfunker1991 hat geschrieben:
Edelweiss hat geschrieben:Staffel Orga wunderbar :thup:
Nur schade dass sich immer Leute anmelden die dann n i c h t Qrv sind so ein Blödsinn :clue:
Weitermachen :tup:
Ja das kann ich nur bestätigen, bei uns Nr. 15 der Liste und Station 54. wäre fast schon Ende gewesen, da mind. 4 angemeldete Stationen die vorher dran waren nicht QRV waren :thdown: damit klaffte eine Lücke von mehreren 100km.
Zum Glück konnte ich im Rauschteppich hier 2-3 mal was erahnen und eine der Station die noch weiter weg war konnte mir das Passwort bestätigen. :tup:

Mir hat es trotzdem Spaß gemacht und ich kann nur sagen das in Sachsen und im sonst hörbaren Umkreis die gemeldeten Stationen QRV waren und auch sonst einiges los war...

Der Feuervogel - Uwe vom Hintertux schappte auch das ein oder ander mal durch hier, der Rote Baron war zu hören, Stefan X-Ray top Verbindung!!! Der Dennis Nr.110 zum frühen Morgen nochmal ein Mega-QSO gehabt...

So muss das sein :banane:

Und nun gute Nacht @all :wave:

Zu der Tatsache, dass wir in Südbrandenburg nichts aus der Berliner Richtung gehört haben meine Frage in die Runde, ob jemand nördlich von Berlin mitbekommen hat, was in Berlin nicht gelaufen ist ! Fehlten die angemeldeten Stationen oder war es ein Reichweitenproblem der Stationen. Wir hatte ja wie üblich schon im Vorfeld Verbindungen zu den meisten benachbarten Stationen (Südbrandenburg, Sachsen), nur aus dem Norden war nichts zu vernehmen, was uns schon gewundert hat. Vielleicht kann jemand was dazu sagen .

Einen schönen Sonntag noch

73 de Peter

Benutzeravatar
Microphones
Santiago 8
Beiträge: 970
Registriert: Do 6. Jan 2011, 21:29
Standort in der Userkarte: 1

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#152

Beitrag von Microphones » So 23. Apr 2017, 15:49

DAB956 hat geschrieben: Vielleicht kann jemand was dazu sagen .

Ich kann nur so viel sagen, dass es schon recht dürftig war mit Berlin und allem zwischen Berlin und Cottbus. :thdown:
Das war in den letzten 2 Jahren auch nicht anders. Die Staffel startete super und beim Harry/Spitfire stockte es, weil ein paar Herren leider vergessen hatten neben der Anmeldung auch mit ihrer Anwesenheit zu glänzen.

Ein großes Lob an den Archivfunker. Der hat wohl irgendwie das Paßwort schon aufschnappen können nachdem wir es hier oben nördlich von Berlin gebetsmühlenartig immer wieder wiederholten - in der Hoffnung dass es denn ankommen möge.
Irgendjemand hatte mich auch noch aus Cottbus bestätigt und es lief dann wohl gut weiter. Alles in allem kurze Schrecksekunden, aber gut. :tup:

73
Stefan
Unterwegs mit stilechten 4W und Murata™®© 8)
Die, die mich beim Probefunken hörten, wollten das Gerät SOFORT KAUFEN!!

Benutzeravatar
13CVH015
Santiago 6
Beiträge: 470
Registriert: So 30. Sep 2012, 21:44
Standort in der Userkarte: Neckarau

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#153

Beitrag von 13CVH015 » So 23. Apr 2017, 16:53

Danke an die Orga und die Telnehmer.
Wir hatten sehr viel Spaß während der Staffel.
Bei uns in der Region ging es auch recht reibungslos. Wer sich einen Eindruck verschaffen möchte, kann gerne den Bericht auf unserer Homepage nachlesen.
http://www.dm6a.de/aktivitaeten/57-funk ... -2017.html
Bis nächstes Jahr.

73 de Dennis
13CVH015/13FB025
DL1MIL
DM6A Clubstation IG Amateurfunk Mannheim e.V.
[url]http://www.dm6a.de[/url]
Fielddays bitte ohne Nervensäge :-)

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1335
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#154

Beitrag von Gummipuppe » So 23. Apr 2017, 17:14

So wieder zuhause angekommen, es waren mal wieder viele Stationen QRV - Opti Topti. :tup:
Leider war bei der Staffel manches etwas durcheinander :clue: , da viele Stationen die wir im laufe des Abends gehört hatten, nicht mehr zu hören waren.
Ich hatte die Nr.95 und war laufende Nr. 34
Meine gehörten Stationen:
Nr 59 Berfunkteam Sachsen S0 R3
Nr.110 Cobra S0 R3
Nr.68 Blacky 01 S0 R4
Nr.5 Elefant3.0 S0 R1
Nr.82 Atari S0 R3
Nr.75 Listiger Lurch S9 R5
Nr.130 Team Coburg S+9 R5 R5
Nr.134 Edmund S6 R5
Nr.28 13DH04 S+9 R5
Nr.80 Golf Hotel S+9 R5
Nr43 Waldfee S+9 R5
Nr.19 Schweißfuß S+9 R5
Nr.7 Station Herzberg S0 R2
Nr.56 Andi01 S+9 R5
Nr.58 DNF622 S0 R2
Nr.22 Rhöner Dröhner S+9 R5
Nr.84 Rhönpaulus S+9 R5
Nr.38 Ulrichstein 1 S4 R4
Nr.60 Schneemann und Sandmann S4 R4

Es hat wieder Spaß gemacht :banane:
Danke an die Orga
Simsalabim Gummipuppe :wave:
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Benutzeravatar
Rossi
Santiago 9+30
Beiträge: 2673
Registriert: So 16. Feb 2003, 19:03
Standort in der Userkarte: Jügesheim

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#155

Beitrag von Rossi » So 23. Apr 2017, 18:18

Ja Funkstaffel 2017 oder auch „Gut besser Funkstaffel“, wieder mal eine schöne Funknacht im Norden die zu Ende gegangen ist.
Dieses Jahr sollte es wie im vergangenen Jahr der Hohe Mechtin sein, um die noch vorhandenen Lücken zu stopfen. Dort angekommen hat sich das Wetter sehr wechselhaft gezeigt, Graupelschauer, Regen und stetig stramme Winde wehten über das Wendland.
Die Antenne unter diesen Bedingungen zu stellen, war nicht ganz einfach, so entschloss ich mich etwa 2/3 des Mastes unten im Aussichtsturm einzuspannen, da sonst die Antenne sich noch weiter durchgebogen hätte.
Schon sehr früh war alles fertig und bei den ersten Tests auch gleich der Köterberg gehört, das ließ hoffen für die Nacht.
Am frühen Abend ging es dann auf Band und so einige Stationen rund herum konnten gut gearbeitet werden.
Dann war es Zeit im 1:00Uhr auf den Staffelkanal zu schalten, dort erwartete mich schon der Staffelmix. Es dauerte eine Weile als im Bereich von Station 106 das Passwort zuerst auftauchte, jedenfalls hatte ich eine Station im Rauschen empfangen die nach den Stationen Spitfire und Radio Uckermark am Rufen war und das Passwort versuchte weiterzugeben. Dann verschwand das Signal und das Passwort in den Weiten des Frequenzrauschens für mich.
Um 1:14 Uhr tauchte es Urplötzlich wieder auf, der Liebschützenberg mit dem Bergfunkteam Sachen war deutlich zu hören. Um 1:16 Uhr hatte ich dann nochmal eine starke Station, ich denke mal es waren die Dessauer auf dem Petersberg die hier eine weitere Station 13TR070 ruften.
Um 1:25 hab ich dann den X-Ray Stefan hören können, ein recht gute Signal, leider waren auch hier die Gegenstationen im Rauschen teils nur gerade so hörbar.
Um 2:12 dann wurde das Rauschen mal kurz unterbrochen irgendwas mit Station 55 oder 62 war zu hören, war das etwa der Pampasrocker????
Um etwa 2:17 dann der Köterberg mit strammen Signal und Passwortweitergabe, die Staffel kommt in meinen Einzugsbereich, dann wurde das Sandmännchen Station 129 um 2:21 von mir gehört.
Nun aber Ohren spitzen denn es ging um nichts geringeres um die 180km bis zum Deichfunker an den Jadebusen zu schaffen.
Die Spannung stieg und tatsächlich, das Passwort konnte vom Jadebusen bis auf den Hohen Mechtin weitergegeben werden, ganz ohne Schnörkel um 2:24Uhr.
Weiter gab ich es zum Jonny 13HN29525, sorry das ich erst wieder die Liste auf meinem Handy aufrufen musste, ich hatte die neueste Liste nur dort gespeichert und musste warten bis der doofe Kasten wieder hochgefahren war.
Auch das hatte ohne Probleme geklappt, und das Passwort wurde nun weitergegeben um 2:25 an die Station Hexatron und danach an die Ruhner Berge um 2:26.
Um 2:28 Uhr erreichte den Zugvogel Station 104 das Passwort, dann verschwand das Signal wieder auf der Insel Rügen.
Um 2:30 war dann die Staffel durch und es wurde dann noch kräftig weitergefunkt auf der 14USB mit dem Skunk Bert und seinen Mitstreitern. Da hab ich dann auch den Pinsel noch mal gut hören können, der mit dem Deichfunker heute die wohl weitesten Verbindungen für mich waren.
Es hat sich mal wieder der weite Weg gelohnt, das Loch im Norden zuverlässig gestopft um der Staffel zum Erfolg zu verhelfen. Hier oben ist es eben immer etwas schwieriger, da es sich auf dem Flachland nicht so leicht funken lässt wie in den Mittelgebirgen daheim.
Alles in allem doch wieder eine schöne Aktion bei der einige mal wieder weder Kosten noch Mühen gescheut haben. Ich bin stolz auch euch, all die jenen die sich bei lausigen Wetter auf die Berge begeben oder sich Daheim die Nacht um die Ohren schlagen, um ein rauschendes Gerät anzustarren.
Aber auch das Orgateam hat wirklich mal wieder eine saubere Arbeit geleistet, auch euch vielen Dank für diese Mühe die eigentlich nicht genug gewürdigt werden kann. Das kostet alles Zeit für die man kein Geld bekommt, und es manchmal vielleicht Kritik hagelt wenn es mal nicht so funktioniert.
Es grüßt euer Rossi bis zur nächsten Staffel 2018 (hoffentlich finden dann die Regionalfunker wieder den Weg auf den Hohen Mechtin, sodass ich mir mal wieder einen anderen Berg aussuchen kann ;-)
Vorsitz der Jackson Dynasty 13JD 15/Rossi Rodgau locator JO40KA

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1161
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#156

Beitrag von Wurstauge » So 23. Apr 2017, 19:05

Wahnsinn... Die Stationen 'Romeo Whisky - Iltis1 - Deichfunker - Rossi' haben hier oben eine Riesen Fläche überbrückt ! :banane: :tup:
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Sandmännchen
Santiago 3
Beiträge: 112
Registriert: Do 16. Mär 2006, 12:01
Standort in der Userkarte: 27330 Asendorf
Wohnort: Asendorf

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#157

Beitrag von Sandmännchen » So 23. Apr 2017, 19:25

Ich fand es auch Wahnsinn, die Strecke von mir zum Romeo Wisky, immerhin 100 km Luftlinie und das auf dem platten Land.
War in diesem Augenblick sehr spannend ob es klappt, aber es ging doch recht gut :banane:
Kann denn Höhe Sünde sein? 13TH2130, 13HN273

Tom (13HN08)
Santiago 2
Beiträge: 87
Registriert: So 20. Dez 2015, 20:27
Standort in der Userkarte: 65510 Idstein

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#158

Beitrag von Tom (13HN08) » So 23. Apr 2017, 19:26

Auch von mir (Startnummer 12) ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren. Ich finde es Weltklasse, dass so ein Funkevent organisiert wird. Mit zum Schluss -1°C war es aber doch recht kalt geworden.

Ich hatte meine Lamdahalbe Drahtantenne auf einem 12m GFK Mast aufgebaut. Leider hatte sich irgendwann der Mast auf ungefähr die Hälfte zusammengeschoben, ohne dass ich das bemerkt hatte. Das hat bestimmt Reichweite gekostet. Das ärgert mich ganz schön. :wall: Ich kann nicht sagen, wann das passiert ist.

Hier aber mein Logbuch:

95 - Gummipuppe - S8 R5
31 - X-Ray - S8 R5
65 - Rubby - S8 R5
Hohe Geba (mehr nicht bekannt) - S7 R5
50 - Foxtrott-Bravo04 - S8 R 5
135 - Neckar Alb01 - S8 R5
35 - Limes 01 - S8 R5
9 - Lupo KLC - S4 R2
137 - Opelaner - S7 R4
46 - Saarfunker - S8 R5
133 - Schürzenjäger - S9 R5
44 - DLMF S7 R4
1 - 13 Romeo-Oscar763 - S7 R4
4 - 13HN711 - S8 R5
74 - Steini - S7 R5
36 - 13CVH015 - S8 R5
81 - Clubstation Tauber - S9 R5
134 - 13HN86 - S6 R5
28 - 13DH04 - S6 R5
80 - Golf Hotel - S4 R1
43 - Waldfee - S9+10 R 5
24 - 13HN357 - S8 R4
19 - Schweißfuß - S9+20 R5
17 - Hotel Sierra1 - S4 R1
77 - 13RF400 - S8 R5
7 - Station Herzberg - S9 R5
56 - Andi01 - S8 R5
58 - DHF622 - S8 R5
22 - Rhöner Dröhner - S8 R5
84 - Rhönpaulus - S8 R5
75 - Listiger Lurch - S7 R5
38 - Ulrichstein - S8 R5
?? - Bello - S6 R 4
90 - PK27 - S6 R4
60 - Schneemann - S9+10 R5
103 - Die Turmwächter - S7 R5
16 - Marconi - S6 R4
10 - Yeti705 - S8 R5
99 - DH7 - S4 R3
127 - FunkerVogt - S5 R3

nicht ganz sicher bin ich mir bei

119 - 13HN621/ 62 - Hotel Bravo 29 - S1 R1 - Gerade noch hörbar, weiß aber nicht um welche Station es sich gehandelt hat

War ne coole Nacht, auch wenn es manchmal etwas turbulent war, weil einfach so viele Stationen QRV waren. Finde es aber absolut interessant zu sehen, wie weit man so kommt. Danke an alle Stationen für die QSO's. Ich finde, dass alles in allem sehr gut geklappt hat.
Zuletzt geändert von Tom (13HN08) am So 23. Apr 2017, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
Beiträge: 575
Registriert: So 5. Okt 2003, 21:18
Standort in der Userkarte: 91257 Pegnitz
Wohnort: Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#159

Beitrag von Feuervogel » So 23. Apr 2017, 19:26

Nabend,

dieses mal wurde uns der Aufstieg gewährt. Nach knapp 5 Stunden haben Wir die Talstation im Zillertal erreicht :banane: Wetter TOP, Schnee hält sich bisher in Grenzen also nix wie rauf auf 3250Meter :P
Fett gestärkt ging es mit dem Gletscher Bus hoch auf´s Plateau wo Wir schon in Empfang genommen wurden. Also erstmal die Aussicht genossen und die Lage gecheckt Wie Wir unsere Nacht denn so verbringen. Gegen 18 Uhr stand das ganze Zeug. Ausrüstung 10m-DX-Wire Mast , Draht GP mit 2 Radials und für UKW ne kleine 4 Element.
UKW ging mit 25 Watt locker 250km. Aber das war eher nur ein Test für die heimischen Kollegen auf 2Meter.
Auf CB war es zum Teil eine echte QUAL. Beim ersten durchkurbeln war so gut wie nix zu hören. So gegen 19...20 Uhr wurde dann schon ein wenig was gehört :tup:
München ging TOP, Bayerwald , Oberfranken , Österreich ging.... Ansonsten eher sehr ruhig. Ab 20 Uhr war dann auch Ende mit schön Wetter. Wolken , Schnee und Wind mit gut 50 km/h machte unseren Nacht net wirklich besser.
Zur Staffel konnten Wir erst unseren Anrufer aus dem Raum München hören. Danach eher Chaos und keiner da ausser dem Edelweiss. Zum Glück wurde alles gehört, weitergeleitet und so stand in unserem Bereich nix im Weg. Der XRay konnte aber auch den ganzen Süden gut managen. Danach sind leider die Augen zu gegangen und erst gegen 4 hörten Wir wieder gähnende leere.
Nix desto trotz wird es wieder in die Berge gehen und Wir hoffen das sich mal wieder ein paar Sofa Hocker in den Alpenraum trauen. Ein paar Eindrücke hab ich mal beigefügt.

In diesem Sinne allen besten Dank für die netten QSO´s und die Organisation der Staffel 2017 :king:

Der Feuervogel-UWE und der WASTL Sebastian

Bild

Bild

Bild

Bild
CB Station Feuervogel ---- UWE ----- DO 5 JD ------ 13 LR 050 -------- Juliett Delta 05 ----- GD 10 ----- Pegnitz / Oberfranken ---
*** http://www.extrembreaker.de ***

13CT570
Santiago 2
Beiträge: 59
Registriert: Do 4. Sep 2014, 21:39
Standort in der Userkarte: Siegen

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#160

Beitrag von 13CT570 » So 23. Apr 2017, 19:47

Hallo liebe Funkfreunde,

wir waren gestern leider erst sehr spät QRV vom Kreuztal-Kindelsberg(NRW) auf 590 Meter über N.N.

folgende Stationen konnten wir (Daniel/Bello Nr. 13 und Toni/Marconi 1 Nr. 16) kopieren:

Nr. 65 = S1 R4 (280 km !) :tup:
Nr. 115 = S0 R2 (323 km !!!) :tup:
Nr. 17 = S0 R3
Nr. 12 = S7 R5
Nr. 7 = S0 R3
Nr. 58 = S0 R2
Nr. 22 = S3 R5
Nr. 84 = S0 R2
Nr. 75 = S0 R3
Nr. 38 = S1 R4
Nr. 90 = S9+30 R5 :tup:
Nr. 37 = S7 R3 (zuviel FM-Hub)
Nr. 60 = S9+10 R5
Nr. 116 = S2 R4
Nr. 123 = S5 R5
Nr. 11 = S9+10 R5
Nr.10 = S9+30 R5 :tup: :thup:
Nr. 69 = S9 R5
Nr. 112 = S3 R4
Nr. 108 = S9 R5
Nr.99 = S7 R5
Nr. 47 = S8 R5
Nr. 127 =S8 R5
Nr. 29 = S6 R5
Nr. 15 = S0 R3
Nr. 71 = S4 R5
Nr. 125 = S0 R3
Nr. 131 = S0 R3 :tup: (wo war dein QTH in Niedersachsen? )

Es hat viel Spass gemacht.
Danke an das Orga-Team und alle die gestern zu einer gelungenen Staffel beigetragen haben.

P.S. Zum Glück haben uns die betrunkenen Engländer, die noch Nachts von der Gastwirtschaft kamen, unsere A99 Antenne stehen gelassen! :lol:

Viel Spaß am Hobby
73 & 55

Daniel (Bello) und Toni (Marconi 1)

Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
Beiträge: 575
Registriert: So 5. Okt 2003, 21:18
Standort in der Userkarte: 91257 Pegnitz
Wohnort: Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#161

Beitrag von Feuervogel » So 23. Apr 2017, 19:52

Nachtrag :

So sah es kurz vorm Abbau aus

https://www.youtube.com/watch?v=oaF_80i ... e=youtu.be

Grüße
UWE

Benutzeravatar
Rossi
Santiago 9+30
Beiträge: 2673
Registriert: So 16. Feb 2003, 19:03
Standort in der Userkarte: Jügesheim

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#162

Beitrag von Rossi » So 23. Apr 2017, 19:59

@ Feuervogel, ja schöne Fotos habt ihr da, das macht eigentlich Laune auch mal wieder so einen Alpengipfel zu befeuern. Der Hintertuxer würde mir noch fehlen in der langen Liste der Alpengipfel :wink:
@ Wurstauge, jo das hat mich selbst überrascht das wir da oben das so abdecken konnten, ich hatte einen kleinen Moment so meine Zweifel.
Nur gut das die Zweifel jäh beiseite geschoben wurden, als ich den Deichfunker hörte :banane:
Das kann man nun gut für das nächste Jahr in die Planung aufnehmen, der Hohe Mechtin wir dann hogffentlich wieder durch den RMN 400 eingenommen.
Schaun wir dann mal wie man das erträglicher gestalten kann, der Hohe Norden schläft eben nicht ihr seid wirklich sehr hartnäckige Zeitgenossen, sowas brauchen wir :tup:
Vorsitz der Jackson Dynasty 13JD 15/Rossi Rodgau locator JO40KA

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
Beiträge: 990
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#163

Beitrag von Nightrider » So 23. Apr 2017, 20:33

Aber Hallo !!!!!!

Das war wieder mal eine tolle Nacht , tolle Reichweiten und tolle Orga....sooo ruhig war es in den letzten Jahren selten.
Perfekter Ablauf bei uns in der Gegend !!!

Die Auswertung :

Station Nr. S R

95 0 3
31 3 5
65 0 2
43 0 3
19 4 5
22 0 3
39 0 3
91 1 4
90 1 3
60 2 4
103 0 2
16 0 4
13 3 4
10 1 4
69 1 4
112 1 3
108 1 4
99 9+ 5+
47 5 5
127 9+ 5+
29 9+ 5+
15 9+ 5+
71 9+ 5+
125 9+ 5+
131 8 5
129 9+ 5+
118 0 1
85 0 3

Schön war´s , bis zum nächsten Mal.....
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Fanto
Santiago 3
Beiträge: 153
Registriert: So 20. Jun 2010, 11:30
Wohnort: JO40HE

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#164

Beitrag von Fanto » So 23. Apr 2017, 20:36

So, bisschen geschlafen, auf Arbeit gewesen und nun zu hause die Couch etwas abgehört.
Arschkalt war es aufm Herzberg bei Bad Homburg.
Hier unsere Raporte zum Zeitpunkt der Staffel:

39 / 65 Rubby, mausi u Frankenpower 7 / 4
51 / 50 Foxtrott-Bravo / 4
52 / 135 Neckar Alb 1 7 / 4
53 / 35 Limes 01 6/5
56/137 Opelaner 5/5
59/46 Saarfunker 6/3
60/133 Schürtzenjäger 8/5
62/44 DLMF 4/4
63/1 13 Romeo Oscar 763 5/4
64/4 Jetforce 7/5
65/47 Steini 4/4
66 36 13cvh015 7/4
67 81 Clubstation Tauber 7/4
68 134 13hn86 2/4
69 28 14dh04 0/3
71 43 Waldfee 10/5
72 24 13hn357 7/5
73 19 Schweißfuß 10/4
76 17 Hotel-Sierra 0/2-3
77 77 13rf400 5/3-4
79 12 Flash 10/5
81 56 Andi 01 7/5
82/58 DHF622 7/4
83 22 Rhöner Dröhner 7/5
84 84 13Delta X-93 7/5
86 39 13TK91 5/3-4
87 38 Ullrichstein1 9/5
92 90 PK27 0/2-3
93 60 Schneemann Sandmann 10/5
99 103 Die Turmwächter 4/5
100 11 Blocki 1304 4/4
104 10 Yeti705 6/5

Anmerkung:
Den Staffelmix habe ich die letzten Jahre richtig gut mitbekommen, im Grunde immer "High Fideliti".
Dieses mal war er "schwer zu lesen".

Danke an die Orga 73

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2438
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 15. Funkstaffel in der Nacht vom 22.- 23.April 2017

#165

Beitrag von schweißfuß » So 23. Apr 2017, 21:04

Kleines Log von Station 19, Schweißfuß in Neunkirchen, nördlicher Odenwald 615 mNN
Zunächst vielen Dank an alle, die wieder mitgemacht und vorbereitet haben. An Joachim für den tollen Server, die Anmeldeliste und den Chat ! :banane:
Omega Matthias für die Karte mit den Standorten und nochmals sorry für das große Pech Gestern ! :sdown:
Und natürlich an unsere (zumindest soweit mir bekannt) Weitgereisteten den Feuervogel Uwe und den Rossi Michael ! :thup:
Leider waren die Bodenwellenbedingungen wohl etwas unterirdisch, da weder von den Ruhner Bergen (ging hier schon öfters mit 4/4) noch vom Hintertuxer was zu hören war.
Dafür war die Disziplin diesmal (zumindest bei uns im Südwesten) sehr gut, nach dem Chaos in den beiden Jahren zuvor...
Beinhartes Schweigen hat schon Vorteile... :rolleyes:
Da konnte glücklicherweise auch "Plan B"(Aktion "DW") in der Schublade bleiben... :sup:

Hier nun das Log, ging ja doch einiges:
75 Listiger Lurch/13TH2185 und Tiger01.... 5/9
95 Gummipuppe................................ 5/9+20
31 X-Ray......................................... 5/9
114 13RF188...................................... 1/0
65 Rubby , Mausi und Frankenpower.......... 5/8
50 Foxtrott-Bravo04............................ 5/9
135 Neckar Alb 1................................. 5/9+30
35 Limes 01..................................... 5/9+20
9 Lupo (KLC)................................... 5/8 :banane:
137 Opelaner...................................... 5/9+30
93 13BK57........................................ 5/8
46 13DS01 & 13SV001 ( Saarfunker )......... 5/9
133 Schürzenjäger................................ 5/9+60
44 DLMF.......................................... 5/9
1 13Romeo-Oscar763.......................... 5/9
4 13HN711 (Jetforce).......................... 5/9+20
74 Steini.......................................... 5/8
36 13CVH015..................................... 5/9+30
81 Clubstation Tauber Emma2,Clio01,Rambo. 5/9+10
134 13HN86 / X-Men............................... 4/5
28 13DH04......................................... 5/7
80 Golf Hotel ..................................... 2/1
43 Waldfee 13-Ocean-Nancy-397........... 5/9+60
24 13HN357 / michael07......................... 5/9+10
19 Schweißfuß....... :mrgreen:
17 Hotel Sierra 1.................................. 5/9+20
77 13RF400 (Atoll- Station)...................... 5/5
27 13 HN 71....................................... 4/4
12 Flash (13HN08)............................... 5/9+60
7 Station Herzberg............................. 5/9+40
56 Andi 01........................................ 5/9+20
58 DHF622........................................ 5/9
22 Rhöner Dröhner............................... 5/9+10
84 13 Delta Xray 1 - Rhönpaulus................ 5/8
75 Listiger Lurch, 13TH2185 & Tiger01........ 5/9
39 13TK91.......................................... 5/7
38 Ulrichstein 1 (13TH2377)...................... 5/9+30
37 13HNØØ1........................................ 1/0
90 PK27.............................................. 5/7
60 Schneemann und Sandmann................... 5/9+60
103 Die Turmwächter............................... 5/9+30
11 Blocki 1304...................................... 4/4
16 Marconi 1........................................ 5/5
13 Bello.............................................. 5/5
10 Yeti705 (13HN573).............................. 5/7
99 DH 7............................................... 5/7
119 13HN621 / Lucky................................. 1/1
62 Hotel Bravo 29.................................... 1/1
29 Charly-Bravo 7.................................... 4/5 :thup:

Na denne bis nächstes Jahr, CB ruleZ & 10-4
Tom :wave:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“