Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

Benutzeravatar
13RP1JB
Santiago 2
Beiträge: 68
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:13
Wohnort: Landau Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#31

Beitrag von 13RP1JB » Fr 17. Okt 2014, 09:21

Hallo Leute

das mit der CTCSS ist ja alles schön und gut. Aber wenn ich zum Beispiel mit dem Auto unterwegs bin oder im Urlaub und einen Repeater höre den ich nicht kenne und diesen benutzen will oder mich in ein Gespräch einbringen will kann ich dies nicht schnell tun weil der mit CTCSS gesteuert wir. Man kann nicht alle CTCSS Kennungen aller Repeater im Kopf habe.
Oder muss ich für den Repeater exclusiv eingeladen werden :thdown: .
VIP FUNK (hi)
Natürlich kann ich alles ausprobieren oder im Internet suchen nur ob ich da was finde :thdown: :thdown: :thdown: .
Es gibt aber glaube ich nichts schlimmeres als wenn mann einen Repeater hört aber nicht gehört wird oder ihn nicht aktivieren kann.

im AFU gibt es den Rufton 1750 der ist überall gleich.

Wenn der Repeater natürlich nur mehr oder weniger Privat von einzelnen Personen genutzt werden soll dann ist das vielleicht eine Lösung aber halt nicht optimal.
Warum Machen wir CB FUNK doch um mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben .... (ist das dann noch uneingeschränkt möglich ???).
:seufz:
Ein Problem ist auch das bei der CTCSS man andere Stationen nicht höre und diese vielleicht wegdrückt oder umgekehrt diese mich nicht hören wenn die Gegenstation einen CTCSS Filter aktiv hat.
Ob das so gut ist ???

Für sowas gibt es Telefon :banane:

Vielleicht sollte man mal einen List machen wo in Deutschland oder in angrenzenden Länder überall Repeater stehen.
Am besten mit Locater, + Größere nähere Stadt, Kanal, auch wenn ich es nicht gut finde CTCSS Kennung, USW.
Das ganze für 11m, 2m, und 70 cm.

Gruß
73
Josch

ich finde Repeater echt klasse. :tup:
Using Tapatalk

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5262
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#32

Beitrag von doeskopp » Fr 17. Okt 2014, 11:16

13RP1JB hat geschrieben: Vielleicht sollte man mal einen List machen wo in Deutschland oder in angrenzenden Länder überall Repeater stehen.
Am besten mit Locater, + Größere nähere Stadt, Kanal, auch wenn ich es nicht gut finde CTCSS Kennung, USW.
Das ganze für 11m, 2m, und 70 cm.
Dafür gibt es auch schon eine elegante technische Lösung.

http://www.cbaprs.de/

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
13RP1JB
Santiago 2
Beiträge: 68
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:13
Wohnort: Landau Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#33

Beitrag von 13RP1JB » Fr 17. Okt 2014, 11:32

Das ist ja Toll

Nur leider sind das nur CB APRS Stationen da steht da ja wie immer nicht alles drin.

Da sollte man sich mal echt Gedanken machen vielleicht sogar morgen mal ansprechen in Durmersheim CB-Lounge 2014.
Und vor allem mal publik machen.

Nur wenn wir zusammenhalten lebt CB FUNK weiter.

Gruß
Josch
Using Tapatalk

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5262
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#34

Beitrag von doeskopp » Fr 17. Okt 2014, 12:51

13RP1JB hat geschrieben:Das ist ja Toll

Nur leider sind das nur CB APRS Stationen da steht da ja wie immer nicht alles drin.
Das Projekt ist hier im Forum entstanden. Mach Dich schlau, es geht ganz einfach. Sieh Dir die einzelnen Stationen auf der Karte (anklicken) mal genauer an. Manche haben jede Menge Zusatzinformationen dabei. Ein Computer oder Schmachtphone reicht und Du bist drin.

Hier steht so ziemlich alles Wissenswerte...

http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=13&t=29313

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
13RP1JB
Santiago 2
Beiträge: 68
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:13
Wohnort: Landau Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#35

Beitrag von 13RP1JB » Fr 17. Okt 2014, 13:09

da steht da ja wie immer nicht alles drin.

Diese Aussage bezieht sich nicht auf die Info zu den einzelnen Stationen sondern das es in Deutschland Repeater gibt die nicht auf der Karte sind.

es ist ja schon mal ein Anfang der ausbaufähig ist.

Gruß

Josch
Using Tapatalk

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5262
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#36

Beitrag von doeskopp » Fr 17. Okt 2014, 13:34

13RP1JB hat geschrieben:da steht da ja wie immer nicht alles drin.

Diese Aussage bezieht sich nicht auf die Info zu den einzelnen Stationen sondern das es in Deutschland Repeater gibt die nicht auf der Karte sind.

es ist ja schon mal ein Anfang der ausbaufähig ist.

Gruß

Josch
Die Infrastruktur ist vorhanden. Sie muss halt nur genutzt werden. Leider lesen nicht alle Betreiber in der Basis mit. Die ahnen nichtmal was ihnen entgeht....

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
13RP1JB
Santiago 2
Beiträge: 68
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:13
Wohnort: Landau Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#37

Beitrag von 13RP1JB » Fr 17. Okt 2014, 13:38

Da geb ich dir recht

ok dann wissen wir ja was zu tun ist.

Wo kann man die Repeater in die Datenbank eintragen.

Gruß

Josch
Using Tapatalk

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5262
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#38

Beitrag von doeskopp » Fr 17. Okt 2014, 14:17

13RP1JB hat geschrieben: Wo kann man die Repeater in die Datenbank eintragen.
Mit einem APRS-Client. Du lässt GPS weg und trägst die Positionsdaten des Repeaters nebst zusätzlichen Informatinen ein. Dann connectest Du dich mit dem Server. Die Daten werden hoch geladen und fertig ist Dein Eintrag. Wenn ich das jetzt richtig im Kopp habe zeigt die Seite die Einträge 24H an ohne das sie aktualisiert werden müssen. Vielleicht weis hier jemand was genaueres.

Für den PC eignet sich zumindest für diesen Zweck der "AGWTRACKER" hervorragend. Gibts in 32 und 64bit. Man muss sich allerdings erst reinfuchsen.

http://www.sv2agw.com/downloads/

Alles weitere findest Du im oben erwähnten Thread.

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
13RP1JB
Santiago 2
Beiträge: 68
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:13
Wohnort: Landau Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#39

Beitrag von 13RP1JB » Fr 17. Okt 2014, 14:21

Super Vielen DANK
Using Tapatalk

Yaesu FT857D

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#40

Beitrag von Yaesu FT857D » Fr 17. Okt 2014, 15:59

GATLING hat geschrieben: Technische Frage zum Repeater: Ist es denn so, dass mit CTCSS auch die Trägererkennung besser ist? Dann sollte auch Rauschen etc. nicht unbedingt den Repeater auf Empfang setzen. Das sollte dann auch die Durchgänge kürzer gestalten lassen und das Gespräch käme besser in Schwung... Liege ich mit meinen Vermutungen richtig?
Richtig, CTCSS am Empfänger des Repeaters (und das ist das wichtigste, nicht am Sender!) "unterdrückt" Funker ohne passenden CTCSS Ton, also auch einfaches FM-Rauschen. Denn die Rauschsperre des Repeaterempfängers ist dadurch etwas "zu" und reagiert nur auf Stationen mit dem passenden Subton z.B. 67 Hz....

GATLING

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#41

Beitrag von GATLING » Fr 17. Okt 2014, 16:14

Yaesu FT847 hat geschrieben:
GATLING hat geschrieben: Technische Frage zum Repeater: Ist es denn so, dass mit CTCSS auch die Trägererkennung besser ist? Dann sollte auch Rauschen etc. nicht unbedingt den Repeater auf Empfang setzen. Das sollte dann auch die Durchgänge kürzer gestalten lassen und das Gespräch käme besser in Schwung... Liege ich mit meinen Vermutungen richtig?
Richtig, CTCSS am Empfänger des Repeaters (und das ist das wichtigste, nicht am Sender!) "unterdrückt" Funker ohne passenden CTCSS Ton, also auch einfaches FM-Rauschen. Denn die Rauschsperre des Repeaterempfängers ist dadurch etwas "zu" und reagiert nur auf Stationen mit dem passenden Subton z.B. 67 Hz....
Vielen Dank dir!

Yaesu FT857D

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#42

Beitrag von Yaesu FT857D » Fr 17. Okt 2014, 16:37

13RP1JB hat geschrieben:Hallo Leute

das mit der CTCSS ist ja alles schön und gut. Aber wenn ich zum Beispiel mit dem Auto unterwegs bin oder im Urlaub und einen Repeater höre den ich nicht kenne und diesen benutzen will oder mich in ein Gespräch einbringen will kann ich dies nicht schnell tun weil der mit CTCSS gesteuert wir. Man kann nicht alle CTCSS Kennungen aller Repeater im Kopf habe.
Oder muss ich für den Repeater exclusiv eingeladen werden :thdown: .
VIP FUNK (hi)
Wieso? Wenn der Betreiber des Repeaters die Kennung so gestaltet, dass der passende CTCSS Subton genannt wird, den man auf der Sende und/oder Empfangsseite einstellen muss und das noch so, dass dies von jedem normalen CB-Funkgerät empfangen werden kann....Wo liegt dann das Problem? Es gibt sogar auf manchen ausländischen AFU-Relais eine zweisprachige Kennung z.B. in Deutsch und Englisch.
13RP1JB hat geschrieben: Natürlich kann ich alles ausprobieren oder im Internet suchen nur ob ich da was finde :thdown: :thdown: :thdown: .
Es gibt aber glaube ich nichts schlimmeres als wenn mann einen Repeater hört aber nicht gehört wird oder ihn nicht aktivieren kann.
Siehe das vorhergehende.
13RP1JB hat geschrieben: im AFU gibt es den Rufton 1750 der ist überall gleich.
Den gibt es demnächst auch nicht mehr, egal welches Relais du auftasten willst.
Entweder wird nur per PTT kurz drücken oder/und mit CTCSS beim Senden und/oder beim Empfang das Relais gearbeitet
oder sogar per DTMF (wie z.B. neuerdings bei DB0SR Saarbrücken auf 2m mit DTMF 2, um den Gr.Feldberg auf der gleichen Frequenz nicht zu öffnen.
(Der Gr.Feldberg wird noch mit 1750 Hz Ton geöffnet)
Leider konnten sich die saarländischen OMs nicht dazu durchringen, auch den CTCSS Ton auf der Eingabe (Empfang beim Relais) erkennen zu lassen....
Dadurch würden weniger OMs die beide Relais arbeiten können und nur auf Feldberg sein wollen, nicht noch gleichzeitig SR aufmachen.
13RP1JB hat geschrieben: Wenn der Repeater natürlich nur mehr oder weniger Privat von einzelnen Personen genutzt werden soll dann ist das vielleicht eine Lösung aber halt nicht optimal.
Warum Machen wir CB FUNK doch um mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben .... (ist das dann noch uneingeschränkt möglich ???).
:seufz:
Ein Problem ist auch das bei der CTCSS man andere Stationen nicht höre und diese vielleicht wegdrückt oder umgekehrt diese mich nicht hören wenn die Gegenstation einen CTCSS Filter aktiv hat.
Ob das so gut ist ???
Dafür ist doch CTCSS, die Stationen nicht durchzulassen, die den Repeater unnötig öffnen würden (Taxiolgas, welche die ohne CTCSS nur Blödsinn machen, Überhorizontradar ect.)
Die Gegenstation genau wie du, hört den Repeater ganz normal. Das CTCSS ist nur bei deinem Senden aktiv, nicht beim Empfang!
Du kannst dein Funkgerät so einstellen, dass der passende CTCSS Ton nur beim Senden unhörbar mit ausgesendet wird und nur der Empfänger des Repeaters damit geöffnet bleibt.
Das was später der Repeater ( hier Papagei) aussendet, würde dann ganz normal wie jede andere FM-Station, von deinem Gerät empfangen und wiedergegeben werden.


13RP1JB hat geschrieben: Vielleicht sollte man mal einen List machen wo in Deutschland oder in angrenzenden Länder überall Repeater stehen.
Am besten mit Locater, + Größere nähere Stadt, Kanal, auch wenn ich es nicht gut finde CTCSS Kennung, USW.
Das ganze für 11m, 2m, und 70 cm.

Gruß
73
Josch

ich finde Repeater echt klasse. :tup:
Josh, falls du mit 2m und 70cm die AFU-Relais meinst, die Liste (n) gibt es z.B. beim DARC e.V. oder bei der IARU.
Nachbarländer haben diese meistens bei ihren Vereinigungen wie z.B. der USKA in der Schweiz, stehen.
Übrigens: Die Schweiz hat viele AFU-Relais schon seit über 10 Jahren mit CTCSS laufen,
wie z.B. auf der 145,700 Mhz auf Schilthorn mit 85 Hz, die Kalmit hier bei Neustadt/Wstr. (ohne CTCSS) "auszublenden".
Falls du mit 2m, Freenet und mit 70cm, den PMR-Funk meinst, da besteht irgendwann Handlungsbedarf. Da gebe ich dir Recht.

Benutzeravatar
13RP1JB
Santiago 2
Beiträge: 68
Registriert: Do 24. Apr 2014, 22:13
Wohnort: Landau Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#43

Beitrag von 13RP1JB » Fr 17. Okt 2014, 16:58

Ja ich meine freenet PMR und CB

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
Using Tapatalk

DAF651
Santiago 6
Beiträge: 403
Registriert: Di 22. Jan 2008, 19:38
Standort in der Userkarte: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#44

Beitrag von DAF651 » Fr 17. Okt 2014, 19:18

GATLING hat geschrieben:
DAF651 hat geschrieben:Wer sich ein neues 80 Kanal AM/FM Gerät zulegt sollte sich eins mit CTCSS kaufen.. und am besten gleich mit SSB.
Dann hatt man alle Spatzen gefangen. 8)
Hätte ich auch gerne, leider gibt es kein Gerät, das sowohl CTCSS als auch SSB kann... Diese Aussage ist Falsch!

BTT: Repeater haben IMHO durchaus einen Reiz, da Duplexbetrieb mit Relais ja leider nicht erlaubt ist. Diese Aussage ist auch verkehrt!

Technische Frage zum Repeater: Ist es denn so, dass mit CTCSS auch die Trägererkennung besser ist? Dann sollte auch Rauschen etc. nicht unbedingt den Repeater auf Empfang setzen. Das sollte dann auch die Durchgänge kürzer gestalten lassen und das Gespräch käme besser in Schwung... Liege ich mit meinen Vermutungen richtig?Korrekt!
8)

DAF651
Santiago 6
Beiträge: 403
Registriert: Di 22. Jan 2008, 19:38
Standort in der Userkarte: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Sprachrepeater Donnersberg wieder on Air

#45

Beitrag von DAF651 » Fr 17. Okt 2014, 19:20

13RP1JB hat geschrieben:Hallo Leute

das mit der CTCSS ist ja alles schön und gut. Aber wenn ich zum Beispiel mit dem Auto unterwegs bin oder im Urlaub und einen Repeater höre den ich nicht kenne und diesen benutzen will oder mich in ein Gespräch einbringen will kann ich dies nicht schnell tun weil der mit CTCSS gesteuert wir. Man kann nicht alle CTCSS Kennungen aller Repeater im Kopf habe.
Oder muss ich für den Repeater exclusiv eingeladen werden :thdown: .
VIP FUNK (hi)
Natürlich kann ich alles ausprobieren oder im Internet suchen nur ob ich da was finde :thdown: :thdown: :thdown: .
Es gibt aber glaube ich nichts schlimmeres als wenn mann einen Repeater hört aber nicht gehört wird oder ihn nicht aktivieren kann.

im AFU gibt es den Rufton 1750 der ist überall gleich.

Wenn der Repeater natürlich nur mehr oder weniger Privat von einzelnen Personen genutzt werden soll dann ist das vielleicht eine Lösung aber halt nicht optimal.
Warum Machen wir CB FUNK doch um mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben .... (ist das dann noch uneingeschränkt möglich ???).
:seufz:
Ein Problem ist auch das bei der CTCSS man andere Stationen nicht höre und diese vielleicht wegdrückt oder umgekehrt diese mich nicht hören wenn die Gegenstation einen CTCSS Filter aktiv hat.
Ob das so gut ist ???

Für sowas gibt es Telefon :banane:

Vielleicht sollte man mal einen List machen wo in Deutschland oder in angrenzenden Länder überall Repeater stehen.
Am besten mit Locater, + Größere nähere Stadt, Kanal, auch wenn ich es nicht gut finde CTCSS Kennung, USW.
Das ganze für 11m, 2m, und 70 cm.

Gruß
73
Josch

ich finde Repeater echt klasse. :tup:
Macht das doch nicht alles so kompliziert? Alle repeater laufen auf der Selben Frequenz , das muss doch machbar sein.. Das mit der Liste ist ein Anfang!

Gesperrt

Zurück zu „CB - Allgemein“