Radio 101 auf Kanal 7 FM

Arco-Express
Santiago 6
Beiträge: 482
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#106

Beitrag von Arco-Express » Do 5. Jul 2018, 17:38

Hallole!

Bin ganz baff: Auf CH 7 FM auch bei mir auf der Handquetsche, als auch auf der Bettkante (Grand 2 + Santiago 1200 indoor) mit starkem Fading zwischen S 1 bis S 4 / R 0 bis 4 rauschunterlegt.

Auf der Handquetsche mit kurzer Gummiwurst je nachdem, wie ich die Quetsche hochhalte, S 0 bis S 2 / R 1 - 2

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM

Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 7
Beiträge: 627
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#107

Beitrag von blauescabrio » So 8. Jul 2018, 16:37

Empfange ich gerade in diesem Moment mit sehr viel Fading. :D
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 430
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#108

Beitrag von TangoLimaAlpha » So 8. Jul 2018, 17:23

Und schwupp ist der Träger weg.
Ich konnte ihn bis vorhin recht Stabil mit einen recht langsamen Fading empfangen.
In der Spitze bis etwa S9+15 und R5 am SDR.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

Nordic83
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 22:29
Standort in der Userkarte: 32 U NE 18883 04993

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#109

Beitrag von Nordic83 » So 8. Jul 2018, 17:35

Ich habe ihn gerade bei mir dann wohl auch gehört in ZEVEN.

Hab mich schon gewundert wieso ich auf einmal Musik habe....sonst ist nur Rauschen.

In diesem Sinne...
Olaf
Es gibt zwei Wege etwas zu machen: richtig und nochmal

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 5
Beiträge: 313
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#110

Beitrag von Kid_Antrim » So 8. Jul 2018, 18:56

Ich habe den hier in Bremen auch gehört, schwankend zwischen 7 und 9. Spielte irgendwelche Musik.

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 430
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#111

Beitrag von TangoLimaAlpha » So 8. Jul 2018, 19:26

Hat Radio 101 eigentlich einen Webstream?
Ich konnte auf deren Seite nichts finden.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3397
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#112

Beitrag von Yaesu FT857D » Mo 9. Jul 2018, 11:34

Warum sollten sie einen Webstream haben?
Die verbreiten sich über den klassischen Weg (über den Äther/Luftraum) als Rundfunksender....
Reichweite? Für die belanglos...
Bekanntheitsgrad? Wird und ist auf dem klassischen Weg viel grösser...(siehe von wann der erste Beitrag ist?!)
73, Helmut DO1TBP

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 430
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#113

Beitrag von TangoLimaAlpha » Mo 9. Jul 2018, 18:07

Ich frage deswegen da die so in mitten eines Musikstückes hart abgeschaltet hatten. (~17:20Uhr QRT)
Da dachte ich ob man die via Internet weiterhören könnte.(24std Programm)
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3397
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Radio 101 auf Kanal 7 FM

#114

Beitrag von Yaesu FT857D » Mo 9. Jul 2018, 18:22

Überlege mal....
Seit Mitte der 80er Jahre als die privaten Radios (Radio Caroline auf See, Radio Brenner International in Italien die bis weit nach Bayern einstrahlten) den etablierten Radiosendern (ÖR) Zuhörer abluchsten, ist es schon immer (je nach Land wo der Sender stand) zu Abschaltungen gekommen.
Manche abrupt, weil die Fernmeldebehörde mit Polizeigewalt vor der Tür stand,
oder weil die Sendetechnik (häufig von Funkamateuren zusammengebaut) sich verabschiedete (zu wenig Kühlung?)....

Es gab und gibt viele Gründe, warum so ein Rundfunksender plötzlich verschwindet und das ohne Vorwarnung. :roll: :shock:
73, Helmut DO1TBP

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“