CB-Relais EIFEL

Benutzeravatar
ami1
Santiago 5
Beiträge: 316
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 09:16
Standort in der Userkarte: Lüdenscheid
Wohnort: Märkischer Kreis , Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Re: CB-Relais EIFEL

#61

Beitrag von ami1 » Sa 3. Nov 2012, 23:12

Der Stream läuft jetzt weiter auf der 15USB - NRW Runde ...

Delta-Lima61
Santiago 9+15
Beiträge: 1890
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 11:32
Wohnort: Lummerland

Re: CB-Relais EIFEL

#62

Beitrag von Delta-Lima61 » So 4. Nov 2012, 09:06

@Eifelsau

Rainer ich hoffe, das es sich bei der Relaisaktion nicht um eine einmalige Sache gehandelt hat. Das war ja mal was ganz anderes , als Kanal 15 usb. Ich fand es klasse und sollte unbedingt wiederholt werden.

Uwe
"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."

Benutzeravatar
Django_Aachen
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 21:41

Re: CB-Relais EIFEL

#63

Beitrag von Django_Aachen » So 4. Nov 2012, 11:01

Delta-Lima61 hat geschrieben:@Eifelsau

Rainer ich hoffe, das es sich bei der Relaisaktion nicht um eine einmalige Sache gehandelt hat. Das war ja mal was ganz anderes , als Kanal 15 usb. Ich fand es klasse und sollte unbedingt wiederholt werden.

Uwe

Kann ich Delta-Lima61 nur zustimmen!

Gute Audio, gute Relaisablaufsteuerung, guter RX! :tup:

Gruß us Oche

Benutzeravatar
Bergecho
Santiago 3
Beiträge: 136
Registriert: Do 23. Apr 2009, 22:18
Standort in der Userkarte: Ramersbach, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Re: CB-Relais EIFEL

#64

Beitrag von Bergecho » So 4. Nov 2012, 11:54

Und wieder war auch der Doppler beim Relaisbetrieb mit dabei.
Wer Interesse hat diesen mal zu hören, der kann sich hier zwei Hörproben herunterladen:
1: http://funkbasis.vps9611.alfahosting-vp ... 75#p339451
2: http://funkbasis.vps9611.alfahosting-vp ... 75#p340369

73' an alle CB-Relais'ler :)
[Sky Is The Limit ... ]

Call - Bergecho (zuvor: 13ED); DX-Call - 13PL024;
Operator - Marcus; QTH - Germany, Ahrweiler

DB1VT
Santiago 4
Beiträge: 294
Registriert: Do 1. Nov 2007, 18:06
Kontaktdaten:

Re: CB-Relais EIFEL

#65

Beitrag von DB1VT » Mo 5. Nov 2012, 12:11

mich würden mal nähere infos zum aufbau interessieren, sowie ein paar mehr bilder, wird nur eine antenne verwendet? oder seperate S/E antennen usw...

13IK72
Santiago 0
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Apr 2012, 00:47
Wohnort: Bad Marienberg WW.

Re: CB-Relais EIFEL

#66

Beitrag von 13IK72 » Mo 5. Nov 2012, 15:06

Nach nun vielen, vielen Monaten des passiven Mitlesens, möchte ich jetzt die Gelegenheit nutzen und Eifelsau, alias Rainer, ganz herzlich für den Aufbau und die Bereitstellung des Relais bedanken :tup: Wirklich TOP umgesetzt!

Grüße auch an alle beteiligten Stationen (hab leider nicht mitgeloggt) mit welchen ich dank des Relais endlich mal durchgehend gute Verbindungen herstellen konnte - und das sogar Mobil mit DV lang aufm Magnetfuß :) Das Relais stand bei mir Mobil mit S6/R5 - Standort Bad Marienberg Wildpark, falls das jemand was sagt.
| Name: Andreas | Skip: Ikarus | DXCall: 13IK72 | Locator: JO30XP | QTH: Bad Marienberg | CB: 2 FM + 15 USB | Station: Albrecht AE5890EU (Benson Edition)

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: CB-Relais EIFEL

#67

Beitrag von Wiesel » Di 6. Nov 2012, 20:19

- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4963
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: CB-Relais EIFEL

#68

Beitrag von wasserbueffel » Di 6. Nov 2012, 20:25

Wiesel hat geschrieben:Upgradevorschlag...

http://www.helmut-singer.de/stock/700570745.html
Geil.....
Ich besorge die 25 ABM´ler zum Dynamo treten.....

Walter

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: CB-Relais EIFEL

#69

Beitrag von Wiesel » Di 6. Nov 2012, 20:38

wasserbueffel hat geschrieben:
Wiesel hat geschrieben:Upgradevorschlag...

http://www.helmut-singer.de/stock/700570745.html
Geil.....
Ich besorge die 25 ABM´ler zum Dynamo treten.....

Walter
Dann müsste jeder 400W strampeln. Wenn die das könnten wären sie überqualifiziert. Nehmen wir lieber 50 Arbeitsscheue, die sollten einen Abend durchhalten können.
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Delta-Lima61
Santiago 9+15
Beiträge: 1890
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 11:32
Wohnort: Lummerland

Re: CB-Relais EIFEL

#70

Beitrag von Delta-Lima61 » Mi 7. Nov 2012, 07:42

Wiesel hat geschrieben:
Nehmen wir lieber 50 Arbeitsscheue, die sollten einen Abend durchhalten können.
Da bist du aber sehr optimistisch..... :wink:

Uwe
"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1509
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: CB-Relais EIFEL

#71

Beitrag von Eifelsau » Sa 10. Nov 2012, 20:34

Relais wieder onair.
Mit einem geplanten Einzugsgebiet von 200km Radius um die Eifel sollten es mal mehr Stationen versuchen.
Der Frankfurter Raum und das Ruhrgebiet werden noch vermißt.

Nicht vergessen:
- auf Kanal 40 empfangen
- auf Kanal 41 senden

Edit: Nekaralb 14 Radio 5!!!!
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

13 NA 14
Santiago 7
Beiträge: 593
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 13:03

Re: CB-Relais EIFEL

#72

Beitrag von 13 NA 14 » Sa 10. Nov 2012, 20:37

Das Relais empfange ich hier auf dem Feldberg mit S7 R5 WUNDERBAR :tup: :tup:

juppi46
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 22:29
Standort in der Userkarte: 41372 Nierderkrüchten Dam

Re: CB-Relais EIFEL

#73

Beitrag von juppi46 » So 11. Nov 2012, 00:06

Das klappt ja ganz gut mit dem Relais..... :tup: :tup:

Benutzeravatar
Mike India
Santiago 7
Beiträge: 586
Registriert: Do 19. Okt 2006, 02:48
Standort in der Userkarte: Repelen
Wohnort: Moers

Re: CB-Relais EIFEL

#74

Beitrag von Mike India » So 11. Nov 2012, 02:15

Mahlzeit.....

Relais Eifel hier in Moers mit S7/R5, klappt super.... :tup:
Nach meiner meinung, die erste antw. auf dieses Marder Relais.
Weiter so..... :thup:

Gruß Rainer

captn
Santiago 6
Beiträge: 463
Registriert: Do 29. Dez 2011, 04:00
Wohnort: JO30GW

Re: CB-Relais EIFEL

#75

Beitrag von captn » So 11. Nov 2012, 02:40

Hehe, das hört gar nicht mehr auf...
13JO306 / QRV: CH-15 - 27,135 Mhz (USB), CH-25 - 27,245 Mhz (PSK-31) / www.cbaprs.de

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“