Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3940
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#466

Beitrag von KLC » Di 25. Dez 2018, 22:05

@Weißfunker:
Auf dem Tisch steht wohl ein kleines Peiker-Tischmikrofon ....
Taucht das was ?
Wie spielt das bei dir und was gibt es dazu zu sagen.

Hatte letztens eines bei ner Kellerräumung gerettet, ist im Moment noch mit RJ-Stecker versehen.
Für CB muß ich aber wohl ein Relais vorsehen oder den Original-Taster tauschen.

:tup: :tup: Ansonsten geiles Mobil.
So soll meines auch aussehen, wenn der Hintergrund bei mir sowas hergeben würde.
:thup: :thup:
:sup: Nix gegen "Höllen-Brabus" , aber wenn man im Smart mit 'nem halben Dutzend Spax auch 3 Funkgeräte reinschrauben will, dann wird das spätestens gefährlich , wenn man einen Airbag "findet". :mrgreen:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Weißfunker
Santiago 3
Beiträge: 108
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:23
Standort in der Userkarte: Niemandsland
Wohnort: OWL, wo immer die Sonne scheint.

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#467

Beitrag von Weißfunker » Di 25. Dez 2018, 22:19

KLC hat geschrieben:
Di 25. Dez 2018, 22:05
@Weißfunker:
Auf dem Tisch steht wohl ein kleines Peiker-Tischmikrofon ....
Taucht das was ?
Wie spielt das bei dir und was gibt es dazu zu sagen.

Hatte letztens eines bei ner Kellerräumung gerettet, ist im Moment noch mit RJ-Stecker versehen.
Für CB muß ich aber wohl ein Relais vorsehen oder den Original-Taster tauschen.
Hallo KLC,
das Peiker-Mikrofon verfügt lediglich über eine dynamische Kapsel. Es ist kein Verstärker im Mikrofon vorhanden. Von den Gegenstationen wurde die Modulation als klar und durchdringend bewertet.

73 de Dominik.
Unser täglich Hochfrequenz gib uns heute...

Weißfunker
Santiago 3
Beiträge: 108
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:23
Standort in der Userkarte: Niemandsland
Wohnort: OWL, wo immer die Sonne scheint.

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#468

Beitrag von Weißfunker » Di 25. Dez 2018, 22:31

Hier noch ein paar Bilder von der weiteren Einrichtung.
Bild 1: Zeigt das Fach unterhalb des demontierten Beifahrersitz mit PA-150P und dem abgesetzten FT-8900R.
Bild 2: Mit einem roten Kontrollschalter, links nebem den Bedienteil des FT-8900R, kann der PA-150P eingeschaltet werden.
Bild 3: Aufstellbare Halterung mit Verlängerungskabel, um den FT-8900R vom Tisch aus bedienen zu können.

Um den FT-8900R bei der Fahrt besser hören zu können, habe ich den Audioausgang auf einen externen Lautsprecher hinter dem Fahrersitz und parallel auf den Line-In vom Radio geschaltet. Somit kann man den FT-8900R auch auf der Autobahn bei offenen Fenster hören.

73 de Dominik.
Dateianhänge
IMG-20180511-WA0003.jpg
IMG-20180511-WA0012.jpeg
2014.12.26 (2).JPG
Unser täglich Hochfrequenz gib uns heute...

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2749
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#469

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 26. Dez 2018, 07:50

Sehr gut. Die Standheizung hast du auch noch in Betrieb, da kann man sogar im Winter in Ruhe funken.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 220 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Pan Mini Top 8012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2749
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#470

Beitrag von Grundig-Fan » Sa 1. Jun 2019, 21:19

Soll noch mal Jemand behaupten, in modernen Autos wäre kein Platz für ein Funkgerät. Hier würde sogar die 6900 passen. Ja, auch trotz der seitlichen Mikebuchse. Bitte keinen Klugschiss, dass die Kabel nicht schön verlegt sind. Das ist Testfahrzeug, da darf ich nichts fest einbauen. Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 220 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Pan Mini Top 8012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 637
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#471

Beitrag von df2tb » Sa 1. Jun 2019, 21:56

Wo nimmst Du denn den Saft her, Zigarettenanzünder?

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2749
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#472

Beitrag von Grundig-Fan » Sa 1. Jun 2019, 22:28

Ja, hat ja 3 Stück davon. Bei einem Festeinbau könnte man direkt unter der Konsole an den Leitungen abgreifen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 220 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Pan Mini Top 8012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 637
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#473

Beitrag von df2tb » Sa 1. Jun 2019, 22:46

3? Was ist das denn für eine Karre, Reiskocher oder Wodkatransporter?

Andreas

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3833
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#474

Beitrag von DocEmmettBrown » Sa 1. Jun 2019, 23:27

df2tb hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 22:46
3? Was ist das denn für eine Karre, Reiskocher oder Wodkatransporter?
Laß mich raten: Ford?

73 de Daniel
+++ Je suis 2 m! +++

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2749
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Wie sehen eure CB-Funk Autos aus?

#475

Beitrag von Grundig-Fan » So 2. Jun 2019, 01:16

1xMittelkonsole vorne, 1x Mittelkonsole hinten und 1x Kofferraum. In diesem Fall ein Mondeo Kombi Hybrid.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 220 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+Pan Mini Top 8012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“