3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#31

Beitrag von Wiesel » Fr 29. Apr 2011, 10:03

Also ARPS Datenstandard aber via11m Packet Radio? Matthäus macht das auf einem Server sichtbar. Was ist wenn der das Signal nicht mehr empfängt? Wer/Was sind denn die anderen Knoten die das Paket dann einspeisen? Hat ja nicht jeder ARS Software und ein Modem :think:
noone hat geschrieben:Ich frage mich warum erst CB-Funker auf diese Idee kommen müssen ISM-Frequenzen zu nutzen...Nun machen es CB-Funker den Herrenfunkern vor die daran nicht gedacht haben, obwohl es nahe liegt!
Das ist zu einfach für die, ISM ist Pfui...


Edit: Ah jetzt wir d es klarer. Eben ging der Link zum "APRS24Server" noch nicht.
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#32

Beitrag von schweißfuß » Fr 29. Apr 2011, 10:14

Nun machen es CB-Funker den Herrenfunkern vor die daran nicht gedacht haben, obwohl es nahe liegt!
Nana, so würde ich das aber nicht sagen... :rolleyes:
Es gibt doch jede Menge (erfolgreiche ) AFU Ballonprojekte... :thup: ( und das schon seit den 60'er Jahren oder noch früher )
Es gibt dafür ja auch genügend AFU Frequenzen, warum sollten sie das "verseuchte" ISM Band nutzen ? :clue:
@Uwe: Ich denke, es werden genügend "Bodenstationen" ( z.B, wir im Odenwald ) einspeisen, so daß der Track über Matthäus' Server
für alle sichtbar sein sollte. Und ob Du 1200 Baud Packet Daten über 10m, 11m, 2m oder 70cm überträgst, ist den Daten ziemlich egal.. :mrgreen:

10-4
Tom
P.S. Und bitte nicht schon wieder Streitereien, was der "bessere" Funk(er) ist... :rolleyes:
Das sollte doch jeder für sich selbst entscheiden, was ihm am meisten Spaß macht... :heart:
Es ist ein H.O.B.B.Y. ! :mrgreen: :heart: :heart:
P.P.S. Außerdem bin ich ja selbst (auch) einer der pösen "Herrenfunker" :dlol:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#33

Beitrag von Wiesel » Fr 29. Apr 2011, 10:20

Verwendest du auch ein Kleinleistungsmodul auf CH23 oder setzt du einen stärkeren Sender ein?
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#34

Beitrag von schweißfuß » Fr 29. Apr 2011, 10:27

Es ist ein kommerziell gefertigtes Kleinleistungsmodul mit etwa 0,8 Watt Ausgangsleistung... :mrgreen:
s'Grüsle
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
Beiträge: 3153
Registriert: Di 29. Jul 2003, 11:50
Standort in der Userkarte: Aachen
Wohnort: Aachen

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#35

Beitrag von 13OT057 » Fr 29. Apr 2011, 10:33

@schweißfuß

Hier läuft noch nichts ein.
Man kann sich auch über Telnet auf aprs.funk24.net:1448 verbinden, dann sieht man auch, was empfangen/gesendet wurde.

//EDIT
Hatte noch einen Fehler im Routing, sollte jetzt gehen. Man muss sich aber noch mal mit dem Server verbinden :)
Bei UI-View sollte dann im oberen Bereich ein grüner Klotz zu sehen sein, wenn es geklappt hat ;)
Bild
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB

Benutzeravatar
Foxy
Santiago 8
Beiträge: 917
Registriert: So 29. Sep 2002, 18:23
Wohnort: Thüringen JO50NN
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#36

Beitrag von Foxy » Fr 29. Apr 2011, 10:52

Guten Flug :wave: ich denke wir hören uns, Gruss Foxy

Benutzeravatar
Berggeist
Santiago 9
Beiträge: 1481
Registriert: Do 18. Mär 2004, 21:58
Wohnort: im Kaisergebirge
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#37

Beitrag von Berggeist » Fr 29. Apr 2011, 11:03

@ noone : Tja, das ist suedafrika oder australien, aber nicht behörtendickichtgermanien ..

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#38

Beitrag von schweißfuß » Fr 29. Apr 2011, 11:18

@Matthäus: Suppi Es klappert ! :thup: Du bist hier auch in meinem UIVIEW zu sehen ! :thup:
Kannst Du die APRS Höhenangabe A:xxxx in Fuß noch in KMZ Daten umrechnen ? :wave:
10-4
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#39

Beitrag von Wiesel » Fr 29. Apr 2011, 11:34

@13OT057

Sitz du auf einem Schiff im Bodensee?
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
Beiträge: 3153
Registriert: Di 29. Jul 2003, 11:50
Standort in der Userkarte: Aachen
Wohnort: Aachen

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#40

Beitrag von 13OT057 » Fr 29. Apr 2011, 11:36

Und wenn es so wäre? :roll:

@schweißfuß
Sollte normal eigentlich mit übertragen werden. Kann sein, dass sich das Objekt dazu bewegen muss :)
Zur Zeit kommen ja nur statische Positionen ;) Aber ich behalte das mal im Auge.
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#41

Beitrag von Wiesel » Fr 29. Apr 2011, 11:44

...wäre mir das auch egal. Ich wollte nur prüfen ob die Map nicht automatisch auf den Locator zentriert.
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

noone
Santiago 9
Beiträge: 1499
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Wohnort: Oedheim

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#42

Beitrag von noone » Fr 29. Apr 2011, 12:16

Wiesel hat geschrieben:Also ARPS Datenstandard aber via11m Packet Radio? Matthäus macht das auf einem Server sichtbar. Was ist wenn der das Signal nicht mehr empfängt? Wer/Was sind denn die anderen Knoten die das Paket dann einspeisen? Hat ja nicht jeder ARS Software und ein Modem :think:
noone hat geschrieben:Ich frage mich warum erst CB-Funker auf diese Idee kommen müssen ISM-Frequenzen zu nutzen...Nun machen es CB-Funker den Herrenfunkern vor die daran nicht gedacht haben, obwohl es nahe liegt!
Das ist zu einfach für die, ISM ist Pfui...


Edit: Ah jetzt wir d es klarer. Eben ging der Link zum "APRS24Server" noch nicht.

schweißfuß hat geschrieben:
Nun machen es CB-Funker den Herrenfunkern vor die daran nicht gedacht haben, obwohl es nahe liegt!
Nana, so würde ich das aber nicht sagen... :rolleyes:
Es gibt doch jede Menge (erfolgreiche ) AFU Ballonprojekte... :thup: ( und das schon seit den 60'er Jahren oder noch früher )
Es gibt dafür ja auch genügend AFU Frequenzen, warum sollten sie das "verseuchte" ISM Band nutzen ? :clue:
@Uwe: Ich denke, es werden genügend "Bodenstationen" ( z.B, wir im Odenwald ) einspeisen, so daß der Track über Matthäus' Server
für alle sichtbar sein sollte. Und ob Du 1200 Baud Packet Daten über 10m, 11m, 2m oder 70cm überträgst, ist den Daten ziemlich egal.. :mrgreen:

10-4
Tom
P.S. Und bitte nicht schon wieder Streitereien, was der "bessere" Funk(er) ist... :rolleyes:
Das sollte doch jeder für sich selbst entscheiden, was ihm am meisten Spaß macht... :heart:
Es ist ein H.O.B.B.Y. ! :mrgreen: :heart: :heart:
P.P.S. Außerdem bin ich ja selbst (auch) einer der pösen "Herrenfunker" :dlol:
Ja es gab erfolgreiche Ballonmissionen, aber die waren aber bisher in Deutschland für eine "geschlossene" Gesellschaft.
Für einen guten Amateurfunkempfänger ist ein gewisser Bastelaufwand fällig oder eben so um 200Euro Finanzaufwand z.z. Leitungen, Antenne(n) und Antennenverstärker wenn das Signal nicht nach 20 Minuten abreisen soll (Hi), beim 27Mhz ISM ist nur ein CB-Funkgerät ein paar Meter Kabel und Lamda/2 nötig. Das passt für die Handkasse des Fachbereichs der Schule.

Mein Beitrag ist kein Neidartikel gewesen (ich bin selbst Funkamateur) ich beschreie nur die Ideenlosigkeit gewisser führender FA-Gruppen, für Projekte die der Presentation des Amateurfunks dienen ist nicht umbedingt Funkbetrieb auf den eigenen zugewiesenen Frequenzen nötig, hier soll meiner Meinung zumindest bei Videoübertragungen oder bei Bakensendungen jeder auf eine billige Art und Weise teilnehmen können.

Ich habe auch zum Zeitpunkt des "Call of Papers" bezüglich der B-Netz und C-Netzfrequenzen entsprechendes veröffentlicht bezüglich gemeinsamer Nutzung und auch öffentlich vertreten.

Meine Gegner waren diejenigen die Amateurfunk so gerne in die Nähe der Bildung stellen, Schulbildung und Amateurfunk hatten aber zu dieser Zeit eine sehr geringe Schnittmenge (->0, gegen 0) und das hat sich bis heute nicht geändert!

Grund: ... die Lehrer der Mint-Fächer haben genug mit dem Änderungsterror von oben zu tun, der sie und die Schüler mit Arbeit zubombt ( Hat sich eigentlich jemand zum Thema "Bildungsgutscheine für Kinder" UND Amateurfunk Gedanken gemacht? ) dann sollen diese Lehrer die keine Zeit haben auch noch eine Prüfung machen um einen Unterricht zu halten für den sie nicht ausgebildet sind und die Fachkasse soll auch noch geplündert werden?

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#43

Beitrag von schweißfuß » Fr 29. Apr 2011, 12:24

Mein Beitrag ist kein Neidartikel gewesen (ich bin selbst Funkamateur)
Alles klar, :wave: ich wollte nicht überreagieren, aber ( fast schon ) jahrzehntelange Erfahrung in Funkbasis Streitkultur liesen mich befürchten, daß das wieder in den ( gefühlt ) 1.000.000.000.000 ten Diskussionthread "AFU vs. CB" Wir sind die besseren/cooleren/tolleren etc." abgeleitet... :dlol:
Prinzipiell hast Du sicherlich recht, selbst Lieschen Müller mit der uralten FM Team Kiste an der alten,angegammelten Citystar kann die Geschichte morgen mitverfolgen... :mrgreen: ( Und die Freaks dürfen sich mit APRS austoben :sup: )
10-4
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

13sf1508

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#44

Beitrag von 13sf1508 » Fr 29. Apr 2011, 12:29

Hey Tom,

schickst Du aufgrund des günstigen Preises diesmal eine DX-5000 hoch ? :mrgreen:

vy 73,
Jochen

Benutzeravatar
BigB
Santiago 4
Beiträge: 201
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 21:53
Wohnort: JN78QF
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#45

Beitrag von BigB » Fr 29. Apr 2011, 12:36

Bin auch schon meinen "Sau dummen" Audio Beitrag los geworden, grosses Kompliment Thom! Wir werden morgen auf unserem Hausberg lauschen!
73deBigB

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“