3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#1

Beitrag von schweißfuß » Mo 25. Apr 2011, 22:37

Funkstaffelstress ist vorbei, deswegen gleich noch einen drauf:

Nach den beiden gelungenen Ballon Aktionen aus dem Ouurewald und NRW :

http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=14&t=24959

http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=18107

nun die dritte, wieder aus dem Ouurewald... :banane:
( Diesmal angekündigt, damit nicht wieder hinterher gemeckert wird... :tup: )
Start , wenn das Wetter mitspielt und es keine Hunde und Katzen obischeißt :rolleyes: und
das Band nicht total offen ist, am 30.4. so gegen 21°° wieder bei Beerfelden, außerhalb der Kontrollzonen... :paper:
Diesmal ist GPS mit APRS und Sprachausgabe der Position an Bord... :mrgreen:
Sprache wie bei dem "GT" Gummersbachern wieder auf Kanal 23 FM (*), dem Ballonkanal, APRS 1200 Baud auf Kanal 24 FM
Besonderes Schmanckerl: Eine Originalaufnahme des Hesselberg Oster Keydowns zwischen zwei knallharten JDlern, dem Roten Baron Dietmar und dem Popeye Werner... :rolleyes: Ratet mal, wer gewonnen hat :sup:

10-4
Tom

* Passt auch gut zum GT Maibaumsetzen
P.S. Wer noch "mitfliegen" will kann gerne noch Grüße per MP3 an tom@sofafunker.de schicken... :wave:

***** Kurze Info über den Ablauf ******
ist für immer verschütt?
Letzteres ist wahrscheinlich, aber nicht sooo schlimm, wie ihr gleich sehen werdet... :mrgreen:
( Es ist außerdem ein Adresszettel in Platikhülle außen ( nicht daß die Finder es für eine Bombe halten ) warum werdet ihr auch gleich sehen... :mrgreen:
Aber erstmal der Reihe nach... :book:
Nach der ersten Aktion im Mai 2009 zum 31. D-DX bereiteten wir die nächste vor,
diese sollte aber eben mit Positionsmeldung und megalauter Modulation ablaufen.
Bei der ersten Aktion war die Module ( wahrscheinlich aufgrund der Kälte ) immer leiser geworden, außerdem war die TX Hardware nicht ideal... :rolleyes:
Im März dieses Jahres ist ja den Gummersbachern dasselbe passiert, die Kälte ist eben enorm. :sdown:
( Hätte allerdings damals schon der Cougar Thomas die Super Idee mit der Styropor Kugel gehabt, wäre wohl nichts passiert, diesmal war die Temperatur im Inneren bis zum Ende immer weit über 0°.... :mrgreen: )
Ein elektronisch absolut begnadeter Arbeits- und Studienkollege entwicklete dann die neue Elektronik unter Verwendung des GPS einer Wettersonde
( Glücklicherweise ist er auch noch erfolgreicher Sondenjäger ) :sup:

Diese Einheit enthält GPS Auswertung, Spracherzeugung, APRS Modulator und Sprachautomation von einer mikro SD Karte.
Oberstes Ziel war ja die Einhaltung der 500 Gramm Grenze für das gesammte Sondengespann, wir kamen dann auf etwa 450 Gramm.
Hier sieht man die geöffnete Halbkugel mit Elektronik und Batts....
Irgendwie enttäuschend, gelle.... Habt ihr euch wahrscheinlich mehr vorgestellt... :dlol:

Bild

Nach fast 2 Jahren war es dann soweit, bis zur Staffel ( wie eigentlich geplant ) hatte es leider bzw. Gott sei Dank nicht geklappt.
( Da hätte sich ja keiner mehr auf die Staffel konzentrieren können... ) :rolleyes: :mrgreen:

Neben der Entwicklung von Hard und Software war das Abmischen der Soundfiles ein Haufen Arbeit, außerdem mussten alle Files mit Preemphasis und Compression aufbereitet werden... ( 2 Khz Schmalband FM ist halt nicht ganz HiFi... :rolleyes: )
Glücklicherweise stand ein top ausgestattetes Profi Studio zur Verfügung, wie man z.B.am Schweißzangen - Mikro sieht.... :dlol:

Bild

Aber auch das war dann geschafft, alles auf die Mikro SD kopiert und das Kugerl zugepapt... Fertig ist Hirni - Sat ! :banane:
( Deswegen der Zettel außen, mit dem Außentemperatur Sensor sieht das Teil ein wenig wie ne Bombe aus... :mrgreen: )
Man sieht auch den Dipol aus Kupferlackdraht, GP wäre zu schwer gewesen...

Bild

Der Fallschirm, wieder von einer Wettersonde...

Bild

Schnell noch ne professionelle Abfüllanlage gebastelt...

Bild

und raus aufs Feld:

Bild

Schmeichelweiche Baumwollhandschuhe bei der Arbeit am Ballon... :mrgreen:

Bild

Derweil legten die anderen schon das Gespann aus...

Bild

Gas rein und dann die böse Überraschung mit dem Leck !!! :grrr:
Abbrechen oder Risiko, das war die Frage ??? :clue:
Glücklicherweise entschieden wir uns fürs Weitermachen und großes Vertrauen in Panzertape.... :sup:
( Wir dachten, daß er wenigstens 500 m hoch steigt, und wir ihn gleich wieder mit dem Auto holen könnten.... :rolleyes: OK, es kam anders... :mrgreen: )

Zuhause wartete schon das M.A.N.U.C.C. auf uns...
( Mission Absolutely Not Under Control Center )

Bild

und die gute Lichtenberger Karat sollte die nächsten 14 Stunden nicht mehr unter S8 anzeigen... :sup:

Bild

Wie es dann weiterging, wisst ihr ja alle oder könnt es auf den vorhergegangenen 50 Seiten kompakt nachlesen... :mrgreen:

Sehr schöne Mitschnitte gibt es z.B. hier:
http://www.youtube.com/watch?v=854cmv7nTvQ

Hier noch ein paar Facts...
Das arme Forum hatte schwer zu leiden.... :rolleyes:

Bild

Die (fast) komplette Route von Bobby25, Peter in GM eingepflegt:

Hier nochmals sein Link: http://goo.gl/maps/LWHt

Bild

Ein Höhenprofil auf Basis von Matthäus APRS Daten ( Vielleicht hat er noch was komplettes von der ganzen Route ? )

Bild

Graf Dracula war ein pfiffiges Kerlchen, um Ramstein schlägt er einen Haken:

Bild

Und die letzen Positionen, teilweise von Hand eingebaut, als das APRS nur noch sporadisch funktionierte...

Bild



Soweit der kleinen Bericht aus dem wilden Ouurewald, tausendfacher Dank nochmals an Euch alle für die megageile Beteiligung hier, die Hilfe und die guten Tipps ! :heart: :wave: :heart:


10-4 & CB ruleZ
Tom
P.S.
Ich hoffe die nackte Wahrheit hat euch nicht allzuviel Illusionen geraubt... :dlol:
P.P.S. Die Amis würden sagen: Best Bang for a Buck ! :sup:

Das Gedicht vom DIG452
Flieg hoch kleiner Ballon, es hat uns sehr gefreut!

Wir waren von Anfang an dabei und haben Dich betreut!

Du schenkest uns, Dein Radio-Signal, aus weiter Fern und Höh,

Dich aufzugeben ist kein Gedanke, Nimmermehr und Nö !

Drum lande dort wo es Dir gefällt, Du bist Einzigartig,

und unser kleiner Held !!!!

Gut Flug, und auf ein Wiedersehen, es war so schön , es war so schön...... :wink: :!: :wave:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
13DH04
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 15:31
Standort in der Userkarte: Würzburg

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#2

Beitrag von 13DH04 » Mi 27. Apr 2011, 10:18

Alles kla, da muss ich dann mein Packet Radio ausmachen auf der 24 :wink:

Ich freu mich schon drauf , hoffe es klappt alles :)
Nehm die Menschen, wie sie sind, andere gibt´s nicht.

DX-Call: 13DH04, Dominik | QTH: JN49VT Hettstadt/Unterfranken |Freenet Kanal 04

DO1MOX
Santiago 8
Beiträge: 984
Registriert: Sa 10. Jan 2004, 23:53
Wohnort: Ulm/Donau
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#3

Beitrag von DO1MOX » Mi 27. Apr 2011, 13:05

Naja auf CB ist doch sowieso nichts mehr los, warum auch im zeit alter, Handy Internet etc. ich versteh zwar die Logik nicht was es bringen soll, um solch ein Aufwand zu betreiben. Aber jeder wie er meint es machen zu müssen .Mir persönlich wäre, dass alles zu viel aufwand und zu schade um die zeit .

13EL1227
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 21:18

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#4

Beitrag von 13EL1227 » Mi 27. Apr 2011, 13:16

Also wir hier in Sachsen finden solche Aktionen sehr gut :D . Wir hoffen, dieses mal den Balon wieder bei uns hören zu können... so wie das letzte Mal :tup:

Bei uns wird da auch wieder auf KN 23 reingelauscht und Rapporte werden gg. auch wieder gegeben

73 de Andreas/ Bergfunkteam Valtenberg - Funkfreunde Bautzen/ Oberlausitz

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#5

Beitrag von schweißfuß » Mi 27. Apr 2011, 13:36

Naja auf CB ist doch sowieso nichts mehr los,
Ja nee is klar....
Unser Paulchen Panther... Wo er recht hat, hat er recht ! :rolleyes:
Deswegen waren es ja bei der ersten ( nicht mal angekündigten ) Aktion fast 130 Beiträge und bei der zweiten an die 400 ! :banane:
Wem der Aufwand per Funk zu hoch ist, der sollte seinen AFU-Lappen zurückgeben, alle Funkis verkaufen und nur noch VCBF machen.... :dlol:
Wir anderen nutzen dann die freigewordenen Frequenzen ! :mrgreen: :tup:
10-4
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
Beiträge: 3148
Registriert: Di 29. Jul 2003, 11:50
Standort in der Userkarte: Aachen
Wohnort: Aachen

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#6

Beitrag von 13OT057 » Mi 27. Apr 2011, 14:05

Ich finde es eine super Idee!
Werde für den Abend einen KML Server für Google Earth zur Verfügung stellen um meine Empfangenen APRS Pakete dort zu visualisieren.
Versuche auch noch einen APRS-IS zu konfigurieren. So können alle Ihre Pakete dort hin schicken die das möchten :) Geht z.B. mit UI-View.
Wer dabei Hilfe braucht, kann mich gerne Fragen. Sollte der APRS-IS laufen und tatsächlich mehrere Ihre Pakete dort einspielen, wird das ganze natürlich auch noch visualisiert ;)
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#7

Beitrag von Wiesel » Mi 27. Apr 2011, 14:24

DO1MOX hat geschrieben:Naja auf CB ist doch sowieso nichts mehr los, warum auch im zeit alter, Handy Internet etc. ich versteh zwar die Logik nicht was es bringen soll, um solch ein Aufwand zu betreiben. Aber jeder wie er meint es machen zu müssen .Mir persönlich wäre, dass alles zu viel aufwand und zu schade um die zeit .
:kotz:

Für den "Textklassiker" aus der üblichen Ecke gehören 10.- ins Phrasenschwein. Vom Erlös werden dann weitere Aktivitäten gefördert.

Anhand deines Rufzeichen scheinst du ja wiederaufbereitet zu sein, was eigendlich zuviel Aufwand und zu Schade für die verwendete Zeit ist... und nix bringt.
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#8

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mi 27. Apr 2011, 14:32

Zur Info:

Wolfgang ( Fricke ) macht in seinem Funkmagazin netterweise auch schon auf den "CB-Ballon" aufmerksam: http://www.funkmagazin.de/

Nun bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt ...

73&55
:sup: Joachim :sup:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
Bergecho
Santiago 3
Beiträge: 136
Registriert: Do 23. Apr 2009, 22:18
Standort in der Userkarte: Ramersbach, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#9

Beitrag von Bergecho » Mi 27. Apr 2011, 14:35

Super Sache :!: Werde es gespannt von einem Hügel in der Eifel verfolgen.

Werde mal einen Watergate davon machen.

@Tom: Nehme Dein Angebot mit den Grüßen gerne war, bekommst die Tage noch eine mp3 von mir :D
[Sky Is The Limit ... ]

Call - Bergecho (zuvor: 13ED); DX-Call - 13PL024;
Operator - Marcus; QTH - Germany, Ahrweiler

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#10

Beitrag von schweißfuß » Mi 27. Apr 2011, 14:46

Ui, das hört sich ja alles schon toll an ! :banane:
Besonders das da:
Ich finde es eine super Idee!
Werde für den Abend einen KML Server für Google Earth zur Verfügung stellen um meine Empfangenen APRS Pakete dort zu visualisieren.
Versuche auch noch einen APRS-IS zu konfigurieren. So können alle Ihre Pakete dort hin schicken die das möchten :) Geht z.B. mit UI-View.
Wer dabei Hilfe braucht, kann mich gerne Fragen. Sollte der APRS-IS laufen und tatsächlich mehrere Ihre Pakete dort einspielen, wird das ganze natürlich auch noch visualisiert ;)
Das ist suppi von Dir, hatte schon überlegt, das ganze von Hand in KMZ Dateien einzutragen, so ist das latürnich viel schicker.... :thup: :thup: :thup:
Ich stell dann mal noch ein Audiofile mit Testdaten rein, dann kannste probieren...

10-4
Tom
P.S. Ja und immer her mit den Grüßen, gerne auch mit saudummen Sprüchen, wir sind ja schließlich CB Funker... :dlol:
Nehmt euch ein Beispiel am Funkstaffel Mix... :dlol:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
obusfreund
Santiago 7
Beiträge: 595
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 23:32
Standort in der Userkarte: Solingen
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#11

Beitrag von obusfreund » Mi 27. Apr 2011, 14:58

P.S. Ja und immer her mit den Grüßen, gerne auch mit saudummen Sprüchen, wir sind ja schließlich CB Funker...
Nehmt euch ein Beispiel am Funkstaffel Mix...

Soll man denn einfach nur den gesprochenen Gruß einschicken, oder darf man den schon selbst mit "Musik" hinterlegen? :crazy:


Liebe Grüße,
Benny :wave:
QTH: JO31MD (Solingen, NRW)
QRV: 15 USB, 30 FM, 2FM // Freenet 2
Skip: Obusfreund
DX-Call: 13HR328/ Radio Duga / 328HR001


▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀
▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀
▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#12

Beitrag von schweißfuß » Mi 27. Apr 2011, 15:22

Soll man denn einfach nur den gesprochenen Gruß einschicken, oder darf man den schon selbst mit "Musik" hinterlegen?
Lass Deiner Kreativität freien Lauf ! :banane: ( Solange es keine 5 Stunden Symphonie ist... :dlol: )

s'Grüsle
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
13GT5
Santiago 9+30
Beiträge: 3435
Registriert: So 29. Jul 2007, 23:33
Standort in der Userkarte: aggertalsperre

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#13

Beitrag von 13GT5 » Mi 27. Apr 2011, 15:48

Moin Tom, möchtest Du von uns noch etwas qualitativ besseres oder reicht das bei der Staffel aufgenommene?
Ansonsten Daumen hoch für die Aktion und auch für die Startbedingungen.
... und der nächste startet auch bald wieder aus unserer Ecke!!!

PS Yagi ist auch dabei (getarnt als Maibaum :dlol: ) bin sehr gespannt wie sich die Peilung zu den APRS Daten verhält.

:wave: :wave:
55 + 73
Call 13GT005, 13GD555, KP135, Op Stephan
(Präsi GT DX-Group)
QTH Gummersbach, Locator JO31SA, WKD 135 DXCC on 11 :banane:
Liar´s are not the problem, the problem are the believers

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#14

Beitrag von schweißfuß » Mi 27. Apr 2011, 16:03

Wie Du möchtest, der Gruß ist schon "mit an Bord", kannst aber gerne noch nen zweiten loswerden... :wave:
Viel Spaß beim Feschdle und guten RX !
10-4
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
GainMaster
Santiago 9+30
Beiträge: 2516
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 11:32
Wohnort: Weiterstadt JN49GV
Kontaktdaten:

Re: 3. CB Ballon fliegt in den 1.Mai

#15

Beitrag von GainMaster » Mi 27. Apr 2011, 19:05

Cool Tom! Das find ikke echt klasse von Dir. Leider hatte ich die letzten Ballon´s verpasst! Diesmal bin ich QRV. MP3 Grüße hab ich dir ja für den Flug via E-Mail zukommen lassen!

Liebe Grüße

Rene Station Tango / 13RP643 aus Weiterstadt Südhessen CB Kanal 35 FM und 2m Freenet Kanal 5 FM
Station Tango-13FB182-QTH Braunshardt JN49GV Hessen
11m CB Kanal 35 FM-2m FreeNet Kanal 5 FM-70cm PMR Kanal 7 FM
Team TS9M-Team Ham-MobilCom 1011-Yaesu FT-8800
CRT 4CF - Baofeng BF888S
Antron Solarcon A-99-Diamond X300N-Diamond NR7900

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“