Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

Antworten
Albert88

Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#1

Beitrag von Albert88 » Mo 18. Apr 2011, 22:33

Hallo in die Runde wie genau sind die Werte bei der MAAS hab heut ne neue Antenne aufs Auto gesetzt und die MAAS sagt das ich ne Stehwelle von 3-4 je nach Kanal hab mein externes Gerät sagt mir 1 bis 1,3 vertraue da jetzt mal den externen Gerät mehr aber kann das sein das die MAAS soweit von den werten wegliegt?

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6252
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#2

Beitrag von odo » Di 19. Apr 2011, 00:48

Albert88 hat geschrieben:Hallo in die Runde wie genau sind die Werte bei der MAAS hab heut ne neue Antenne aufs Auto gesetzt und die MAAS sagt das ich ne Stehwelle von 3-4 je nach Kanal hab mein externes Gerät sagt mir 1 bis 1,3 vertraue da jetzt mal den externen Gerät mehr aber kann das sein das die MAAS soweit von den werten wegliegt?
Das ist bei fast allen Geräten mit internem "SWR-Meter" so.
Externes SWR-Meter dran und gut ist.
:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
13DH04
Santiago 2
Beiträge: 95
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 15:31
Standort in der Userkarte: Würzburg

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#3

Beitrag von 13DH04 » Di 19. Apr 2011, 11:48

Das gleiche ist bei meiner MAAS auch , schließe auch immer ein externes dazwischen ! :wink:
Nehm die Menschen, wie sie sind, andere gibt´s nicht.

DX-Call: 13DH04, Dominik | QTH: JN49VT Hettstadt/Unterfranken |Freenet Kanal 04

Benutzeravatar
13 DS 01
Santiago 6
Beiträge: 435
Registriert: So 22. Nov 2009, 14:54
Standort in der Userkarte: Marpingen
Wohnort: JN39NK09QG

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#4

Beitrag von 13 DS 01 » Di 19. Apr 2011, 14:46

Danach kannst Du nicht gehen, vielleicht stimmt es ja bei dem ein oder anderen Gerät aber mach lieber ein Externes dran dann bist Du auf der sicheren Seite..
Laut meiner Alan 9001 war ich immer im roten bereich...

Albert88

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#5

Beitrag von Albert88 » Di 19. Apr 2011, 15:29

ich finde es nur komisch wenn ich dann die Wattleistung messe und die Stehwelle laut der Maas gut ist bekomme ich mehr Watt raus. Nehme ich den Wert des SWR Meters naja kommt immer etwas weniger raus.

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6252
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#6

Beitrag von odo » Di 19. Apr 2011, 16:30

Albert88 hat geschrieben:ich finde es nur komisch wenn ich dann die Wattleistung messe und die Stehwelle laut der Maas gut ist bekomme ich mehr Watt raus. Nehme ich den Wert des SWR Meters naja kommt immer etwas weniger raus.

Das ist kein Wunder.
Bei SWR 2 zur "richtigen" Seite kommt eben mehr Leistung raus weil der "Abschlusswiderstand" geringer ist und bei der "falschen" Seite sind es bei SWR 2 100Ohm und etwas weniger Leistung.

Leider können die Messgeräte auch nur den reellen und nicht den imaginären Anteil von Spannungen und Strömen anzeigen.
:wave: :wave:
odo

Albert88

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#7

Beitrag von Albert88 » Di 19. Apr 2011, 17:51

Na dann ist ja gut sieht halt nur komisch aus wenn das eine Gerät 1,1 sagt und das andere zeigt 3,5 an

Benutzeravatar
Hugmai
Santiago 9
Beiträge: 1016
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 12:39
Standort in der Userkarte: Albstadt
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Genauigkeit SWR Meter bei MAAS DX 5000

#8

Beitrag von Hugmai » Di 19. Apr 2011, 21:48

Habe mein Gerät auch mal mit externem SWR-Meter (Maas RS-600) verglichen.
Ergebnis:

Antron A99
-------------- Extern - Intern
26.000 MHz 2,3:1 -- 1,4:1
26.500 MHz 1,9:1 -- 1,3:1
27.000 MHz 1,5:1 -- 1,4:1
27.500 MHz 1,1:1 -- 1,3:1
28.000 MHz 1,2:1 -- 1,1:1

Eigenbau 1/4 L Draht-GP
-------------- Extern - Intern
26.000 MHz 1,2:1 -- 1,5:1
26.500 MHz 1,3:1 -- 1,7:1
27.000 MHz 1,3:1 -- 1,4:1
27.500 MHz 1,4:1 -- 1,0:1
28.000 MHz 1,9:1 -- 1,7:1

Das sind schon seltsame Werte dabei, vor allem manchmal etwas durcheinander. :clue:

73, Hugo
73, Hugo :)

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“