Virtual CB Funk

salat
Santiago 5
Beiträge: 362
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 17:26
Standort in der Userkarte: Balingen

Re: Virtual CB Funk

#991

Beitrag von salat » Sa 16. Jun 2018, 20:36

ROMEO 1 hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 23:23
VCBF ist ein Hobbyprojekt und läuft über einen privaten DSL-Anschluss auf einem Laptop. Selbst in den Hochzeiten mit täglich bis zu 400 Teilnehmern, zeitweise mehr als 100 Teilnehmern gleichzeitig auf einem Kanal, lief es ohne große Probleme.
Programmdownload habe ich gerade mal gemacht, knapp 1.500 KB/s.
Du meinst KiloBit, was? Ich habs von zwei Anschlüssen getestet: Download lief mit je ~162KByte/s und war nach >30 Sekunden fertig

Als Sprachcodec wird anscheinend GSM verwendet - der benötigt ca. 14kbit/s - wenn nun 100 Leute in einem Kanal das Audio eines Sender hören sollen müsste man also 100 x 14 kbit/s übertragen können - also 1400 kBit -> 1,4 Mbit/s - das wird mit dem Upload von DSL16000 mit Annex-J gerade so machbar sein. Bissl lahm ist's für die Homepage trozdem: Sieh Dir mal an, wie die Bilder auf http://virtual-cbfunk.de/team.html laden.
ROMEO 1 hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 23:23
Da haben wir den Salat.... einer hat immer was zu meckern und weiß alles besser.
Und wer sowieso alles besser weiß, liest mit Sicherheit auch keine Bedienungsanleitungen. Hätte man aber besser tun sollen, denn wer danach vorgeht, braucht auch nichts mit "regsvr32" nachholen.
Anscheinend weiß ich es schon besser - der geforderte Kompatibilitätsmodus und Ausführen als Admin zeigt, dass der Programmierer sich wohl (noch?) nicht so recht mit Windows neuer als XP und im Erstellen eines Installers auskennt - hätte man das richtig gemacht brächte es diese Schritte nämlich nicht :)

Aber hey - VB Programmierer sind auch Programmierer..

ROMEO 1
Santiago 7
Beiträge: 549
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: Virtual CB Funk

#992

Beitrag von ROMEO 1 » So 17. Jun 2018, 01:28

ja, ich meinte KiloBit.

Als VCBF 2010 ins Leben gerufen wurde, war halt Win XP noch das weitverbreitetste Betriebssystem. VCBF muss auch nicht installiert werden. Und warum sollte man MS immer hinterherhecheln? Kompatibilitätsmodus und Adminrechte reichen aus, damit es auch nach XP noch ohne Probleme funktioniert. Man muss nicht unbedingt neu programmieren. Wie gesagt, es ist ein Hobbyprojekt.
73 / Horst

Kaum macht man etwas richtig - und schon gehts.

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4919
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Virtual CB Funk

#993

Beitrag von doeskopp » So 17. Jun 2018, 09:49

salat hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 20:36

Anscheinend weiß ich es schon besser - der geforderte Kompatibilitätsmodus und Ausführen als Admin zeigt, dass der Programmierer sich wohl (noch?) nicht so recht mit Windows neuer als XP und im Erstellen eines Installers auskennt - hätte man das richtig gemacht brächte es diese Schritte nämlich nicht :)
Ey, Ich kenne VCBF seit es das gibt und habe nicht ein einziges mal Probleme damit gehabt es zu starten. Wer das nicht hinkriegt sollte generell die Pfoten vom Computer und vom Internet lassen, damit er sich nicht damit umbringt.

Grüße from Doeskopp

ROMEO 1
Santiago 7
Beiträge: 549
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

VCBF zur Zeit OFFLINE

#994

Beitrag von ROMEO 1 » Fr 6. Jul 2018, 11:08

VCBF ist leider mal wieder offline.
Jürgen Decker ist im Urlaub und der Server ist aus (vermutlich Stromausfall) und aus der Ferne nicht wieder einzuschalten.
Personen die Zugang haben konnten noch nicht erreicht werden.
Wir bitten um etwas Geduld.
73 / Horst

Kaum macht man etwas richtig - und schon gehts.

ROMEO 1
Santiago 7
Beiträge: 549
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: Virtual CB Funk

#995

Beitrag von ROMEO 1 » Fr 6. Jul 2018, 23:11

VCBF ist wieder online.
73 / Horst

Kaum macht man etwas richtig - und schon gehts.

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“