Mit dem Fahrrad QRV

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1200
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#526

Beitrag von ultra1 »

Hallo !


Hatte am Samstag eine größere Fahrrad-Funkaktion, in Verbindung mit dem AM-Contest .

Siehe bitte hier :viewtopic.php?f=11&t=47884&p=538691#p538691 :book:


55/73, Ingo

Stone
Santiago 7
Beiträge: 506
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#527

Beitrag von Stone »

Krampfader hat geschrieben:Guten Morgen Jan!

Schöne Fahrrad-Tour, schöne Fotos, guter Standort! :thup:

Welche Antenne hattest Du im Gepäck mit dabei?

Mit dem Fahrrad macht es einfach noch mehr Spaß als mit dem Kraftfahrzeug, stimmt’s ? :)

Danke und Grüße

Andreas

PS: Tolles Fahrrad! (ohne Hodenprellstange)
Guten Morgen,
Ich bin eigentlich immer mit dieser Antenne QRV http://lambdahalbe.de/drahtantennen/11m ... index.html
Hat sich einfach bewährt und ist mit dem Spiderbeam Mast schnell auf und abgebaut. Dazu braucht sie kaum Platz, bin ja meist ohne Anhänger unterwegs.

Ja das Rad ist sehr bequem und ein richtiger Pack-E-sel Bild

Wünsche allen einen schönen Sonntag

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
Xanadu
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Di 16. Mär 2004, 17:16
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#528

Beitrag von Xanadu »

War super hatten viel Spaß auf der 32 SSB

73 de Xanadu

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
QRV: K31 FM, 14/15 USB. PMR HF/Inet Gate CH6/19 und CB-HF Gate K 73 (der Beginn der 11m - Inet Gatewayära) via voice.freiesfunknetz.de, http://www.freiesfunknetz.de Rufzeichen: 13 TSDX 001 und 13 GD 290 http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4334
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#529

Beitrag von KLC »

Xanadu, sehe ich das richtig ??
Du hast ja genau die gleichen Bilder wie der Comablack ? :tup:
Und die gleich Antenne ...
und die gleichen Wiesen ....
Hast du auch das gleiche Fahrrad ? :tup:

:think: Man könnte meinen , wenn ich den Eintrag lese der nicht genau so klingt wie der von Comablack ,
daß du mit ihm zwar gefunkt hast , aber von einer ganz anderen Stelle aus .... :clue:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 5032
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#530

Beitrag von Krampfader »

Hier einige Bilder von der heutigen Runde mit meinem "Funk-Fahrrad":

Bild Bild Bild Bild

Auf den Donaubrücken geht es funktechnisch mächtig. Einige Gegenstationen bezweifeln dass ich lediglich mit Fahrrad+Bill+DV27S unterwegs bin, deswegen u.a. jetzt auch diese Bilder hier.

Schönen Abend allerseits! :wave:

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

13DL1
Santiago 4
Beiträge: 267
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:15
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#531

Beitrag von 13DL1 »

Gleich gehts mit dem Fahrrad wieder der Weser entlang.
Mit dabei ist die AFU Handgurke. Ab ca. 11h gehts quer durch Bremen.
73 von 13DL1 :wave:

terminator
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 23:13
Standort in der Userkarte: Argenschwang

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#532

Beitrag von terminator »

:banane: Hallo ingo:
Ich habe mit meiner Ranger AR 3500 vor 3 Wochen ein Qso auf der Deutschen welle gehabt mit einer Stadtion jn Wien schwankend zwischen 8 und 9 +10 bin ich dort hingekommen trotz der defeckten Pufferbatterie ist echt nerfiig wenn man jedesmal die Kanäle neu Programieren muß da die 5 kanal speicher nicht mehr gehalten werden was mich ärgert da ich auch immer die eingabe Frequenz für den AF Repeater neu programieren muß auf 10 meter.
Habe mir vor 3 Wochen aus den Staaten eine Saturn Galaxy kommen lassen muß mich mit dem Gerät erst veraut machen hat 30 Regler ist echt Wahnsinn für so einen Tranceiver :wall:
Kennst du vieleicht die uniden p 1000 :clue:
Ein Bekannter von meinem früheren QTH wollte wissen was der Unterschied zwische der Uniden p 1000 und der Uniden p 300 ist.
Ich habe auf YOU TUBE geschaut äußerlich habe ich keine Unteschiede festellen können zumindest auf den Videos vieleicht im innenleben ich kann ihm keine Antwort :clue: auf seine Frage geben.
:wave: 73 Stefan

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9+15
Beiträge: 2456
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#533

Beitrag von Radnor »

...ach, der doofe AR3500 ...komm, ich erbarme mich und erlöse Dich von diesem Ballast

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1200
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#534

Beitrag von ultra1 »

Hallo Steffan !

Wenn es dich so sehr stört, das der Speicher-Backup nicht mehr geht, hilft nur eine Werkstatt .

Hoffe Du bist mit der Galaxy-Saturn zufrieden .
Ist ja auch ein riesen Kasten .

Die Uniden Geräten kenne ich nicht genau.
Da kann ich auch nicht mehr zu sagen.


55/73, Ingo

terminator
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 23:13
Standort in der Userkarte: Argenschwang

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#535

Beitrag von terminator »

Okay muß der Kolllege dum sterben
Ich habe den Kucha Hans gefragt der sagte mir die Pufferbatterie wird immer wieder kaputt gehen es lohnt sich nicht mehr ich kann bald einen Laden aufmachen die jacky dann die superstar 6900 N die Lincoln 2 und die 1 dann die i com FT 9100 das Hndbuch ist der absolute Burner so viele Seiten wie die Hälfte des früheren Quelle katalogs die Begriffe brauchstt du ein Fachstudium.
:wave: 73 Stefan

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1200
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#536

Beitrag von ultra1 »

Frag doch mal den Gerhard Maurer aus Graz.

55

terminator
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 23:13
Standort in der Userkarte: Argenschwang

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#537

Beitrag von terminator »

Danke mache ich wüsche dir noch alles Gute noch einen schönen Tag
55 +73 :banane: Stefan

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4334
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#538

Beitrag von KLC »

terminator hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 14:55
Okay muß der Kolllege dum sterben
Ich habe den Kucha Hans gefragt ...
Hast du den auch mal wegen deiner Tastatur gefragt ?
Da ist wohl auch die Pufferbatterie etwas malade.
Da stimmt irgendwas nicht.
Mehrere Ausfälle in der Reihe der "Shift"-Taste.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1200
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#539

Beitrag von ultra1 »

Hallo Funkfreunde !


Gestern gab es hier im Forum einige interessante Berg-DX-Ankündigungen.
Ein schöner Grund, mich mit meinem Fahrrad und 4-Packtaschen voll Ausrüstung auf den Weg zum Berg zu machen.
In den Packtaschen war natürlich nicht nur Funkausrüstung, sondern auch die richtige Kleidung für die schon recht kühlen Temperaturen.
Trocken war es zum Glück, halt kalt und windig und ich saß draußen auf freier Wiese in ÜBER 300m Höhe !

Ein Fell mit Iso-Matte da drunter diente als Sitzplatz.
Wollunterwäsche, Wollhose, Fellmütze und einen fast knöchellangen Lodenmantel mit Kapuze hatte mich dann gut warm gehalten .
Das alles war bei der Anfahrt natürlich noch in den Packtaschen.
Genügend Wasser, dunkele Schokolade und eine Flasche Weißbier für gute Stimmung sollte reichen .

Vor der Funke sah das dann so aus :
DSCF1361.JPG
-
Als Antenne hatte ich meinen selbst gebauten Bazooka-Dipol mit einem 11,5m GFK-Mast, direkt neben mir aufgestellt und konnte dann ausgiebig die HF-Bestrahlung genießen :banane:

Viele Stationen waren am diesem Mittwoch nicht QRV, doch die wenigen gelungenen Verbindungen waren es wert.


Was gab es auf der 15USB :

-Zu erst meldete sich der Peter von der Heiderunde :wave: .

-Dann gelang die Verbindung mit Didi, dem Roten Baron. Zwar nur kurz und mit erheblichen Fading doch super geil :tup: .

-Dann meldete sich der Funkfreund C.B., der Torsten mobil in der Nähe und konnte ihn einen schönen Feierabend wünschen. Er war auf dem Heimweg von der QRL.

-Als es dann noch zum Christian im Schwarzwald klappte, war ich über glücklich .



Was für ein schönes Hobby haben Wir, wo so viel gute Energien (HF und menschliche) zusammen finden.

Danke an Alle für die gelungenen Kontakte.
55/73, Ingo.- Ultra 1 -

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1943
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#540

Beitrag von roter-baron »

Hallo Ingo
......bist doch auch irgendwie angenehm bekloppt :thup: hat mich auch riesig gefreut dich zu hören und zu sprechen :thup: war eine geile Nacht.
Bis zum nächsten mal :wave:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“