Mit dem Fahrrad QRV

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3387
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#526

Beitrag von Alexander » Do 5. Sep 2019, 12:28

Hallo zusammen...

... mein Projekt Fahrrad ist erstmal auf Eis gelegt.
Der Grund: Gestern war ich mit meinem Dreirad in einer Meisterwerkstatt, weil der Bock immer nach links zieht. Dabei kam heraus, dass das Rad nur bis maximal 120kg zugelassen ist und insgesamt sehr instabil ist. Durch mein Gewicht wird der Schwerpunkt noch zusätzlich nach oben verlagert und dadurch noch instabiler.

Jetzt werde ich den Kaufvertag erstmal rückabwickeln, schließlich, fällt das alles in die Gewährleistung. Mal gucken, wann es ein passendes Rad gibt.

vy 73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4981
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#527

Beitrag von wasserbueffel » Do 5. Sep 2019, 14:43

Alexander hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 12:28
Hallo zusammen...

... mein Projekt Fahrrad ist erstmal auf Eis gelegt.
Der Grund: Gestern war ich mit meinem Dreirad in einer Meisterwerkstatt, weil der Bock immer nach links zieht. Dabei kam heraus, dass das Rad nur bis maximal 120kg zugelassen ist und insgesamt sehr instabil ist. Durch mein Gewicht wird der Schwerpunkt noch zusätzlich nach oben verlagert und dadurch noch instabiler.
vy 73 de Alexander
Du fährst zu schnell in die Kurven!
Winkel mal Geschwindigkeit mal Hebelkraft mal Fliehkraft.
Das sind schon ein paar Tonnen!
Mach die Hosenträger an die Recaro Halterung fest,dann passieert nichts....

Und jetzt ganz schnell weg.... ;.)

Walter

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3387
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#528

Beitrag von Alexander » Do 5. Sep 2019, 15:14

wasserbueffel hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 14:43
Alexander hat geschrieben:
Do 5. Sep 2019, 12:28
Hallo zusammen...

... mein Projekt Fahrrad ist erstmal auf Eis gelegt.
Der Grund: Gestern war ich mit meinem Dreirad in einer Meisterwerkstatt, weil der Bock immer nach links zieht. Dabei kam heraus, dass das Rad nur bis maximal 120kg zugelassen ist und insgesamt sehr instabil ist. Durch mein Gewicht wird der Schwerpunkt noch zusätzlich nach oben verlagert und dadurch noch instabiler.
vy 73 de Alexander
Du fährst zu schnell in die Kurven!
Winkel mal Geschwindigkeit mal Hebelkraft mal Fliehkraft.
Das sind schon ein paar Tonnen!
Mach die Hosenträger an die Recaro Halterung fest,dann passieert nichts....

Und jetzt ganz schnell weg.... ;.)

Walter
Grrrrrrrrr...aber Du als mein liebes Wasserrind darfst das...
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 846
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#529

Beitrag von ultra1 » Sa 7. Sep 2019, 10:50

Hallo Funkfreunde !


Danke für die kurzweiligen Funkkontakte mit Euch .
DSCF1333.JPG
und
-CB, Torsten, mobil nach Schlangen
-WB, Frank, Schlangen
-Wolfgang, Blomberg
...


QRV war ich auf 300m bei Horn-Bad Meinberg.
Mit Fahrrad und großer portable Ausrüstung, für ca. 2 1/2 Std ab 19 Uhr .

Konnte mit Hilfe von Gesprächspartnern, auch etwas testen und Einstellungen am Funkgerät verbessern .

Weiteste Verbindung (100km +) war mit Thomas aus Göttingen, der auch oberkünftig war.

Die Temperaturen wurden am Abend recht kalt, so das ich der mitgenommenen Daunenjacke sehr dankbar war .
Das trockene Wetter und die guten Gespräche zeigten mir mal wieder, was Wir für ein schönes Hobby haben .


:wave:
55/73, Ingo. - Ultra 1 -

p.s. : Das abgebildete SWR-Meter ist von mir auf einen Messbereich von 5 und 50 Watt umgebaut .
Das Poti besitzt am linken Anschlag eine Schaltfunktion, mit der von SWR- auf Power messen umgeschaltet wird.

comablack
Santiago 6
Beiträge: 493
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#530

Beitrag von comablack » So 15. Sep 2019, 01:16

Ich war heute wieder auf dem Berg und hab der Amplitude gefrönt Bild Dank AM Contest war die Hölle los.
Mein eigentlicher Funkplatz war leider belegt und so bin ich weiter den Berg hinauf, bis ich diesen Hochsitz entdeckt habe. War dann auf gut 350m und mit dem Unterbau war die Antenne noch mehr über Grund. Hatte viele schöne Verbindungen, zum Teil an die 200km, der Standort scheint gut gewesen zu sein. Gegen 23:45 hab ich dann QRT gemacht, es wurde nach 4 Stunden dann doch langsam frisch und auf der Decke am Boden war es auch nicht sonderlich bequem. Trotzdem ein sehr gelungener Funkabend. Vielleicht fahre ich morgen Mittag noch einmal raus, es soll richtig sommerlich werden, das muß man nutzen. Grüße an Alle die mich gehört haben und Danke für die vielen netten QSO BildBildBildBild
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 3214
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#531

Beitrag von Krampfader » So 15. Sep 2019, 04:58

Guten Morgen Jan!

Schöne Fahrrad-Tour, schöne Fotos, guter Standort! :thup:

Welche Antenne hattest Du im Gepäck mit dabei?

Mit dem Fahrrad macht es einfach noch mehr Spaß als mit dem Kraftfahrzeug, stimmt’s ? :)

Danke und Grüße

Andreas

PS: Tolles Fahrrad! (ohne Hodenprellstange)
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 846
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#532

Beitrag von ultra1 » So 15. Sep 2019, 13:48

Hallo !


Hatte am Samstag eine größere Fahrrad-Funkaktion, in Verbindung mit dem AM-Contest .

Siehe bitte hier :viewtopic.php?f=11&t=47884&p=538691#p538691 :book:


55/73, Ingo

comablack
Santiago 6
Beiträge: 493
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#533

Beitrag von comablack » So 15. Sep 2019, 14:23

Krampfader hat geschrieben:Guten Morgen Jan!

Schöne Fahrrad-Tour, schöne Fotos, guter Standort! :thup:

Welche Antenne hattest Du im Gepäck mit dabei?

Mit dem Fahrrad macht es einfach noch mehr Spaß als mit dem Kraftfahrzeug, stimmt’s ? :)

Danke und Grüße

Andreas

PS: Tolles Fahrrad! (ohne Hodenprellstange)
Guten Morgen,
Ich bin eigentlich immer mit dieser Antenne QRV http://lambdahalbe.de/drahtantennen/11m ... index.html
Hat sich einfach bewährt und ist mit dem Spiderbeam Mast schnell auf und abgebaut. Dazu braucht sie kaum Platz, bin ja meist ohne Anhänger unterwegs.

Ja das Rad ist sehr bequem und ein richtiger Pack-E-sel Bild

Wünsche allen einen schönen Sonntag

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Xanadu
Santiago 4
Beiträge: 235
Registriert: Di 16. Mär 2004, 17:16
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#534

Beitrag von Xanadu » Mo 16. Sep 2019, 09:23

War super hatten viel Spaß auf der 32 SSB

73 de Xanadu

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
QRV: K31 FM, 14/15 USB. PMR HF/Inet Gate CH6/19 und CB-HF Gate K 73 (der Beginn der 11m - Inet Gatewayära) via voice.freiesfunknetz.de, http://www.freiesfunknetz.de Rufzeichen: 13 TSDX 001 und 13 GD 290 http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4064
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#535

Beitrag von KLC » Mo 16. Sep 2019, 15:07

Xanadu, sehe ich das richtig ??
Du hast ja genau die gleichen Bilder wie der Comablack ? :tup:
Und die gleich Antenne ...
und die gleichen Wiesen ....
Hast du auch das gleiche Fahrrad ? :tup:

:think: Man könnte meinen , wenn ich den Eintrag lese der nicht genau so klingt wie der von Comablack ,
daß du mit ihm zwar gefunkt hast , aber von einer ganz anderen Stelle aus .... :clue:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 3214
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#536

Beitrag von Krampfader » Do 19. Sep 2019, 19:34

Hier einige Bilder von der heutigen Runde mit meinem "Funk-Fahrrad":

Bild Bild Bild Bild

Auf den Donaubrücken geht es funktechnisch mächtig. Einige Gegenstationen bezweifeln dass ich lediglich mit Fahrrad+Bill+DV27S unterwegs bin, deswegen u.a. jetzt auch diese Bilder hier.

Schönen Abend allerseits! :wave:

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

13DL1
Santiago 4
Beiträge: 254
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:15
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#537

Beitrag von 13DL1 » Sa 21. Sep 2019, 07:51

Gleich gehts mit dem Fahrrad wieder der Weser entlang.
Mit dabei ist die AFU Handgurke. Ab ca. 11h gehts quer durch Bremen.
73 von 13DL1 :wave:

terminator
Santiago 1
Beiträge: 42
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 23:13
Standort in der Userkarte: Argenschwang

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#538

Beitrag von terminator » So 29. Sep 2019, 13:35

:banane: Hallo ingo:
Ich habe mit meiner Ranger AR 3500 vor 3 Wochen ein Qso auf der Deutschen welle gehabt mit einer Stadtion jn Wien schwankend zwischen 8 und 9 +10 bin ich dort hingekommen trotz der defeckten Pufferbatterie ist echt nerfiig wenn man jedesmal die Kanäle neu Programieren muß da die 5 kanal speicher nicht mehr gehalten werden was mich ärgert da ich auch immer die eingabe Frequenz für den AF Repeater neu programieren muß auf 10 meter.
Habe mir vor 3 Wochen aus den Staaten eine Saturn Galaxy kommen lassen muß mich mit dem Gerät erst veraut machen hat 30 Regler ist echt Wahnsinn für so einen Tranceiver :wall:
Kennst du vieleicht die uniden p 1000 :clue:
Ein Bekannter von meinem früheren QTH wollte wissen was der Unterschied zwische der Uniden p 1000 und der Uniden p 300 ist.
Ich habe auf YOU TUBE geschaut äußerlich habe ich keine Unteschiede festellen können zumindest auf den Videos vieleicht im innenleben ich kann ihm keine Antwort :clue: auf seine Frage geben.
:wave: 73 Stefan

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9+15
Beiträge: 1804
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#539

Beitrag von Radnor » So 29. Sep 2019, 13:49

...ach, der doofe AR3500 ...komm, ich erbarme mich und erlöse Dich von diesem Ballast

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 846
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#540

Beitrag von ultra1 » So 29. Sep 2019, 14:29

Hallo Steffan !

Wenn es dich so sehr stört, das der Speicher-Backup nicht mehr geht, hilft nur eine Werkstatt .

Hoffe Du bist mit der Galaxy-Saturn zufrieden .
Ist ja auch ein riesen Kasten .

Die Uniden Geräten kenne ich nicht genau.
Da kann ich auch nicht mehr zu sagen.


55/73, Ingo

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“