Mit dem Fahrrad QRV

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
Beiträge: 952
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#346

Beitrag von Nightrider » Di 24. Okt 2017, 04:57

Ich bin im Saarland qrv , evt. klappt es bis zu Dir Jan , :wave:
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#347

Beitrag von comablack » Sa 28. Okt 2017, 20:12

Bin gerade auf dem Weg zum Hausberg. Wollte schon früher QRV sein aber wie das so ist...
Also man hört sich, hoffentlich ist gut was los!
128 Jan

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#348

Beitrag von comablack » So 29. Okt 2017, 02:41

Das war wieder mal ein toller Abend, mit vielen schönen QSO. :banane:
Bei mir war es 10 Grad und fast trocken, da war ich auch schon bei deutlich unangenehmerem Wetter oberkünftig, allerdings ging dann kein so heftiger Wind. Ab und an hatte ich etwas Probleme zu hören und musste die Kiste lauter drehen, das Zelt war ziemlich unruhig! Es war aber auch recht notdürftig befestigt indem ich drin saß und auf der Windseite der Anhänger drauf stand… siehe Bild. Bild
Hab den Mast auch nicht ganz ausgefahren, nach 10m hatte ich das Gefühl es reicht, einzelne Böen waren doch recht heftig! :rolleyes: Da hatte ich dann doch etwas Angst ums Material… hat aber alles gehalten auch wenn sich der Mast manchmal recht heftig unter der Windlast gebogen hat. Hätte ja zumindest in Windrichtung etwas abgespannt aber dann hätte ich im Dunkeln in den dornigen Büschen rumfallen müssen, da hatte ich nicht wirklich Lust drauf, deshalb hatte ich das von vornherein ausgeschlossen. Ging auch so und die 2m weniger Mast haben den Bock nun auch nicht fett gemacht.
Bild
War einfach zu dunkel für ein vernünftiges Bild, ich hab die Lage des Mastes mal nach gezeichnet. :clue:

Nächstes Wochenende ist ja dann Abfunken, habs mir mal fest vorgenommen, hoffe dann ist auch wieder viel los.
Allen noch einen schönen Sonntag!
:laola:
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
Claudio P
Santiago 1
Beiträge: 17
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 20:41
Standort in der Userkarte: Dettenheim

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#349

Beitrag von Claudio P » So 29. Okt 2017, 09:53

Hallo Jan,

Jetzt sehe ich auch wie du unterwegs bist. Respekt ! Wir hatten gestern Abend schon ein kurzes aber tolles QSO. Da ich deinen Beitrag lesen kann, bin ich beruhigt, dass du unbeschadet nach Hause gekommen bist.
Dir auch einen schönen Sonntag, wir hören uns hoffentlich am Samstag wieder, lade deine Batterie anständig.
Es grüßt Station "Puma2" / Claudio /55&73
...Ironie ist die Lösung vieler Probleme...

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#350

Beitrag von comablack » So 18. Mär 2018, 19:30

Auch ich war dieses Wochenende endlich mal wieder auf dem Berg QRV. :banane:
Es war ganz schön windig und eisig, mit Schneeverwehungen, konnte den Mast nur auf gut 10m ausfahren. Leider war sehr wenig los. Keine Ahnung ob wir gerade in einem CB Abwärtstrend sind oder es einfach an der Witterung liegt? Hoffe das wird wieder mehr, ist immer etwas frustrierend, wenn man mit dem Esel auf den Berg strampelt und dann ist keiner QRV. :seufz: Hab auch ab und am mal von zu Hause reingehört aber das macht wenig Sinn.
Werde mir jetzt mal alle Funk-Termine für das Jahr in den Kalender schreiben, die Tage muß man nutzen!

Eventuell lohnt es sich ja nächstes Wochenende zum Gedenkfunken mit Zelt etwas länger auf dem Berg zu bleiben?


Bild
Bild
Bild

Wünsche Allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche! :wave:
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Gleiritsch

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#351

Beitrag von roter-baron » So 18. Mär 2018, 20:01

:shock: das sieht ja nicht gerade gemütlich aus da oben . :respect: :respect:
....und nächste Woche ist bestimmt was los :party: :gun2: am Berg .
:wave: vom roten der dir nächste Woche ein warmes Zelt wünscht :thup:
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#352

Beitrag von comablack » Sa 24. Mär 2018, 22:01

War bis eben noch unterwegs. Nun sammle ich das ganze Gerödel zusammen und werde mich dann auf meinen Hausberg radeln und mal hören was auf der Frequenz los ist!
Dauert noch ein kleines Weilchen, dann geht los... !
:party: :cheer:
:laola: :party:
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#353

Beitrag von comablack » Mi 28. Mär 2018, 19:37

Das war doch mal ein schöner Samstag Abend! :banane:
Wurde zwar etwas später, ich hatte noch Probleme mit der Verkabelung. Kabel an der Sicherung abgerissen, habs dann im dunkeln zusammengefriemelt, siehe Bilder.
In meiner Region war recht wenig los, dafür tolle Verbindungen in den Odenwald, zur Hornisgrinde und überhaupt alles südlich von mir war gut zu hören! :tup:

Wenn es jetzt langsam wärmer wird, ist sicher wieder mehr los und auch ich bin dann wieder öfter QRV. Leider sind ja im Winter nur wenige Funk Events und auf den Berg zu fahren bei Eis und Schnee und dann ist kaum einer QRV lohnt dann auch nicht. Ich hatte heute -1 Grad auf dem Hügel, zum Glück trocken und windstill. Gegen 1 uhr wurde es dann langsam windiger und unangenehmer, hatte auch alles erreichbare abgearbeitet und hab mich dann langsam richtung warmen Heim begeben.

@roterbaron Diddi ich hab dich kurz vorm Abbau auf der zwei sprechen hören, kein S wert (sei nicht traurig) aber dafür voll verständlich! Hab mal reingebrüllt aber das war chancenlos. :clue:

Bild
Ja das ist eine Wärmflasche
Bild
Der Kabelbruch an der Sicherung
Bild
Und ich in winterlicher Montur

April ist ja auch Funkstaffel, muß da noch das ein und andere klären vorher aber vielleicht bin ich dann sogar das erste Mal als Teilnehmer dabei! Möchte mich nicht anmelden und dann klappt es am Ende nicht, bis zum Wochenende wird das dann konkreter!

Wünsche allen schon mal frohe OsternBild
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

der Bergfunker
Santiago 4
Beiträge: 212
Registriert: Di 30. Aug 2011, 12:17
Standort in der Userkarte: 67715.Geiselberg
Wohnort: zwischen Kaiserslautern und Pirmasens auf dem Berg

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#354

Beitrag von der Bergfunker » Mi 28. Mär 2018, 20:51

Hi Stone immer wieder cool von Dir zu hören. 73 Sascha :tup: :tup: :tup:
Präsident George,Eagle,Blizzard2700...430m.Im Pfälzer Wald .cb.Station Merlin, Operator Sascha 73...

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#355

Beitrag von comablack » Di 3. Apr 2018, 21:16

@Sascha Wir haben uns doch auch schon auf der Frequenz das ein und andere Mal gehört, oder? Eventuell klappt es bei dir ja auch zum Anfunken/Funkstaffel, würde mich sehr freuen!?! :tup:

So ich bin dann dieses Jahr das erste Mal als Teilnehmer der Staffel dabei. :banane: Hoffentlich bleibt der Wettertrend stabil, dann kann ich wohl auf das Zelt verzichten!
Fällt ja dieses Jahr mal wieder mit dem Anfunken zusammen, eventuell ist ja dann doppelt soviel los, hoffe die Störer halten sich in Grenzen und es wird ein toller Funkabend auf dem Berg! :crazy:
Mal so nebenbei angemerkt: Daß es die Störer noch gibt! :clue: In den frühen 90ern hat jedes, Entschuldigung, Arschloch zu Weihnachten ein CB Gerät bekommen und eben diese haben sich dann auf CB auch entsprechend wie ein riesen großes verhalten.
Wer aber heute noch ein Gerät betreibt oder sich gar kauft, um dann nur zu stören, ist kein (siehe Schimpfwort oben), sondern benötigt wirklich psychologische Hilfe! :wall:

Ich bin im unten angegebenen Locator unterwegs, wo genau entscheidet sich dann die Tage... irgendwas ü 300m auf jeden Fall! Am Ende wird's doch mein Hausberg 310m, bietet einige Vorteile: Dort ist eine Beleuchtung, dort steht eine Bank mit riesen Tisch für das Gerödel, weiß wo ich den Mast festmache, ich habs auch nicht weit bis Heim... ihr kennt ja die Bilder. Will ja auch etwas länger auf dem Hügel bleiben, bei solchen Events geht es ja dann doch meist erst in den späten Nachtstunden richtig zu Gange.

Man Hört sich dann beim Anfunken und der Funkstaffel!
:wave:
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

BWO
Santiago 3
Beiträge: 168
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#356

Beitrag von BWO » Di 3. Apr 2018, 21:33

comablack hat geschrieben:In den frühen 90ern hat jedes, Entschuldigung, A......
Och, das war schon in den 70-ern so. Da hat sich nichts geändert.

Trotzdem herrscht heute erstaunlicherweise mehr Funkdisziplin.

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#357

Beitrag von comablack » Fr 6. Apr 2018, 21:03

Ich fahr mal auf den Hausberg und teste mal das ganze Gerödel für morgen. Eventuell hört man ja den ein oder anderen heute schon?

Das Wetter ist ja super, haben 10 Grad und es ist windstill, da ist rausfahren genau das Richtige :tup:
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
comablack
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#358

Beitrag von comablack » Sa 7. Apr 2018, 22:12

Ich mach mich dann mal auf den Weg, werde so ab 23 Uhr QRV sein!

:geil: :party: :laola: :musik:
Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Krampfader
Santiago 9
Beiträge: 1058
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#359

Beitrag von Krampfader » Sa 7. Apr 2018, 23:10

Hallo comablack

Inspiriert durch Deinen Thread war ich heute Nachmittag auch mit meinem Fahrrad QRV, guckst Du: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15& ... 40#p506288

Bild
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/dawgairi/img_7999.jpg

Macht Spaß! :)

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

13HN711
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Nov 2017, 15:52
Standort in der Userkarte: Lauffen (Neckar)
Wohnort: Heilbronner Land
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#360

Beitrag von 13HN711 » So 8. Apr 2018, 03:08

Hallo Jan
Schön dich wieder mal gesprochen zu haben, hattest bei mir auf dem Michaelsberg bei Cleebronn JN49MA R5/S9
73 vom Pascal de 13HN711 (JETFORCE) :wave:
Station: Jetforce, 13HN711 / 13LR711
OP: Pascal
QTH: JN49NB
11m CB Kanal 35 FM
2m FreeNet Kanal 5 FM
PR: CB Kanal 24 (DQB224)

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“