PC mit Android Tablett bedienen?

Antworten
Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3387
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

PC mit Android Tablett bedienen?

#1

Beitrag von Alexander » Sa 2. Nov 2019, 14:29

Hallo zusammen,

Ich steh vor einem wirklich seriösen Problem.

Ein Freund von mir ist körperlich so behindert, dass er nur noch die rechte Hand bewegen kann, ansonsten liegt er nur noch im Bett. Daran ist nichts zu ändern!

Ich habe es nun geschafft seinen eigenen PC aufzubauen, dieser ist Einsatzbereit. Nur ist das Sitzen vor dem PC nicht oder nur geringe Zeit möglich.

Vorhanden ist auch noch ein gutes Tablett, wie üblich auf Android-Basis. Meine Überlegung ist nun, ob es möglich ist, über das Tablett den PC zu bedienen und auch Windows- Programme zu starten und zu nutzen gegebenenfalls auch damit einzuschalten. Auf dem PC läuft Co, neuere Betriebssysteme sind nicht gewünscht, da einige Programme auf dem Rechner nicht laufen werden.
Selbstverständlich, ist der Rechner via WLAN im Netz, so dass auch Internetfähigkeit vorhanden ist. Eine Kabellösung, ist dort nicht möglich, da es sich um ein Pflegeheim handelt.

Ich habe früher mal mit Team-Viewer den PC meiner Schwiegermutter fernbedient, doch da war auf beiden Rechnern Windows.

Also mit dem Tablett sollen Windows Programme auf dem PC "ausführt werden.

Wer kann mir helfen?

vy 73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
13TM003
Santiago 6
Beiträge: 484
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: Dresden Cotta
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: PC mit Android Tablett bedienen?

#2

Beitrag von 13TM003 » Sa 2. Nov 2019, 14:45

Hi Alexander,

VNC ist das Stichwort :)
Bei mir z.B. läuft der Raspi am TRX und ich greife entweder per Laptop oder per Android Handy darauf zu.

Persönlich finde ich für Android den Realvnc Viewer sehr gut.

Was damit nicht geht ist das Einschalten des Remote PC aber dafür gibt es bestimmt eine App welche WakeOnLan Pakete verschicken kann. Wenn man dann noch im BIOS /uefi des Remote PCs WakeOnLan aktiviert kann der Rechner damit Eingeschaltet werden.

Viele Grüße,
Axel
-= DO2AK - Raven - 13HN105 Dresden =-

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 822
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: PC mit Android Tablett bedienen?

#3

Beitrag von Jack4300 » Sa 2. Nov 2019, 15:00

Ich denke du meinst XP statt Co. Wenn es dir Pro-Variante ist kannst du Zugriff über Remote-Desktop aktivieren und auf dem Android Gerät das hier verwenden:
https://play.google.com/store/apps/deta ... dc.android

Alternativ kannst du auch Teamviewer nehmen, wenn es da noch was für XP gibt.


Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3387
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: PC mit Android Tablett bedienen?

#4

Beitrag von Alexander » Sa 2. Nov 2019, 15:20

Jack4300 hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 15:00
Ich denke du meinst XP statt Co. Wenn es dir Pro-Variante ist kannst du Zugriff über Remote-Desktop aktivieren und auf dem Android Gerät das hier verwenden:
https://play.google.com/store/apps/deta ... dc.android

Alternativ kannst du auch Teamviewer nehmen, wenn es da noch was für XP gibt.
Danke für die Antwort, ja ich meinte xp.

vy 73 de Alexander.
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3387
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: PC mit Android Tablett bedienen?

#5

Beitrag von Alexander » Sa 2. Nov 2019, 15:21

13TM003 hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 14:45
Hi Alexander,

VNC ist das Stichwort :)
Bei mir z.B. läuft der Raspi am TRX und ich greife entweder per Laptop oder per Android Handy darauf zu.

Persönlich finde ich für Android den Realvnc Viewer sehr gut.

Was damit nicht geht ist das Einschalten des Remote PC aber dafür gibt es bestimmt eine App welche WakeOnLan Pakete verschicken kann. Wenn man dann noch im BIOS /uefi des Remote PCs WakeOnLan aktiviert kann der Rechner damit Eingeschaltet werden.

Viele Grüße,
Axel
HALLO ALEX, auch Dir lieben Dank.
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

DB1VT
Santiago 5
Beiträge: 302
Registriert: Do 1. Nov 2007, 18:06
Kontaktdaten:

Re: PC mit Android Tablett bedienen?

#6

Beitrag von DB1VT » Sa 2. Nov 2019, 18:39

was auch super geht ist die andoid app spacedesk, damit kann man das tablett als 2. monitor nutzen oder als erweiterten,

Antworten

Zurück zu „Computer allgemein“