Die Suche ergab 1064 Treffer

von 13DL04
So 13. Jan 2019, 09:40
Forum: CB - Antennen
Thema: T2LT auf dem Dachboden
Antworten: 43
Zugriffe: 2418

Re: T2LT auf dem Dachboden

Keine Angst, solange Du die Antenne nicht anfasst (und mit "erhöhter" Leistung) fährst sollte Dir nichts passieren. Die ausgesendeten Photonen besitzen auf 27 MHz einfach zu wenig Energie um biologische Schäden anzurichten ... Andreas Kannst du mir mal eine Quelle nennen, aus der wissenschaftlich h...
von 13DL04
Mi 9. Jan 2019, 14:29
Forum: CB - Allgemein
Thema: Stehwellenmessgerät durchgehenden angeschlossen?
Antworten: 38
Zugriffe: 3050

Re: Stehwellenmessgerät durchgehenden angeschlossen?

Richtig, auch ich habe mehrere SWR-Meter und natürlich auch Antennen-Tuner mit integriertem SWR Meter im Dauereinsatz. Das an den verwendeten Bauteilen (Dioden) Oberwellen entstehen können ist unumstritten. Nur erwarte ich von den Herstellern das sie mit geeigneten Maßnahmen und der Wahl geeigneter ...
von 13DL04
Mo 7. Jan 2019, 15:51
Forum: CB - Allgemein
Thema: Stehwellenmessgerät durchgehenden angeschlossen?
Antworten: 38
Zugriffe: 3050

Re: Stehwellenmessgerät durchgehenden angeschlossen?

Hallo, nicht die Meßgeräte (SWR-Meter) sind ursächlich für die Erzeugung von Oberwellen, sondern meist die- oder derjenige der das Funkgerät (Meßgerät) bedient. SWR-Meter die Oberwellen (Störungen) erzeugen sind auf Fehlern im Fertigungsprozess zurückzuführen. Auch Koax-Kabel die unsachgemäß zusamme...
von 13DL04
Mo 7. Jan 2019, 06:15
Forum: CB - Allgemein
Thema: Stehwellenmessgerät durchgehenden angeschlossen?
Antworten: 38
Zugriffe: 3050

Re: Stehwellenmessgerät durchgehenden angeschlossen?

Hi Zusammen, kann und darf man sein Stehwellenmessgerät durchgehenden anschließen? Ich erhoffe mit damit die Stehwelle jederzeit einzustellen und auch mal nach dem Wechsel des Kanals. Hallo, mit einem reinen SWR-Meter kann man das Stehwellenverhältnis (Stehwelle) nicht einstellen , sondern nur über...
von 13DL04
Fr 4. Jan 2019, 13:20
Forum: Internet
Thema: Die verborgene Seite des Mobilfunks
Antworten: 2
Zugriffe: 1341

Die verborgene Seite des Mobilfunks

Mobilfunk, einfach und verständlich beschrieben...

https://www.youtube.com/watch?v=CSZWTaT ... e=youtu.be
von 13DL04
So 30. Dez 2018, 15:42
Forum: Ohne Rubrik
Thema: Unbekannte "Objekte" auf Foto entdeckt ...
Antworten: 39
Zugriffe: 2659

Re: Unbekannte "Objekte" auf Foto entdeckt ...

Außer Weltraumschrott treffen uns pro Tag auch unzählige "mini Meteoriten" (im Volksmund auch Sternschnuppen genannt).
Wer sagt denn, dass diese "Striche" nicht von diesen Teilchen "gezeichnet" wurden, als diese in der Erdatmosphäre verdampften.
von 13DL04
So 30. Dez 2018, 00:45
Forum: CB - Antennen
Thema: Stören Bäume den Empfang/Versand?
Antworten: 41
Zugriffe: 2270

Re: Stören Bäume den Empfang/Versand?

Ein, zwei, drei Bäume im Nahbereich sind nicht wirklich ein großes Problem. Massive Hindernisse im unmittelbaren Nahbereich können ein Problem werden. Baue deine Antenne wie beschrieben auf. Änderungen am Antennen-Standort, oder an der Aufbauhöhe kannst du später immer noch vornehmen.
von 13DL04
So 30. Dez 2018, 00:15
Forum: CB - Antennen
Thema: Stören Bäume den Empfang/Versand?
Antworten: 41
Zugriffe: 2270

Re: Stören Bäume den Empfang/Versand?

Ideal wäre es, wenn auch der Antennenfußpunkt höher ist als die Hindernisse im Nahbereich. Nicht die Antennenspitze, sondern die gesamte Antenne gibt die zugeführte Energie ab.
von 13DL04
Fr 28. Dez 2018, 12:44
Forum: CB - Allgemein
Thema: PLC Störungen und wie die BNA dagegen vorgeht, mein Bericht
Antworten: 1020
Zugriffe: 103138

Re: PLC Störungen und wie die BNA dagegen vorgeht, mein Bericht

Ich hoffe du hast vollkommen ausgeschlossen, dass die Störungen nicht aus dem eigenen Haushalt kommen.
Sonst wird dich die BNetzA für den Einsatz zur Kasse bitten.
von 13DL04
Do 20. Dez 2018, 21:35
Forum: DX - Raumwelle
Thema: Bandöffnung- das totale Chaos
Antworten: 104
Zugriffe: 8448

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

@CBMR150 Da haben die CB-Funker ein eigenes (Miß) Verständnis was DX bedeutet. Natürlich sind Kontakte mit europäischen Länder, besonders in den höheren Frequenzbänder des HF-Bereiches (hier 27MHz), nicht alltäglich, aber mehr als ein QSO aus dem Schatten der Dorfkirche heraus ist es auch nicht. :lo...
von 13DL04
Do 20. Dez 2018, 18:22
Forum: DX - Raumwelle
Thema: Bandöffnung- das totale Chaos
Antworten: 104
Zugriffe: 8448

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

Man, so ein bischen England und Europa sind Überreichweiten, aber kein DX. :lol:

...und NEIN, der CB-Funk folgt keinen eigenen physikalischen Grundgesetzen. :roll:
von 13DL04
Mi 19. Dez 2018, 20:32
Forum: CB - Zubehör
Thema: Kabellänge von Mast bis Funke
Antworten: 34
Zugriffe: 3342

Re: Kabellänge von Mast bis Funke

Suche dir ein Kabel mit möglichst geringer Dämpfung und das deinen Geldbeutel nicht allzu sehr belastet. (z.B. RG-213) Deine maximale Kabellänge hängt nur von der Dämpfung ab, die du bereit bist zu akzeptieren. Somit kannst du praktisch jede Länge verlegen. Richtiges Koax-Kabel findest du auch hier:...
von 13DL04
Mo 17. Dez 2018, 19:26
Forum: Technik allgemein
Thema: Kabel / Kabellängen
Antworten: 19
Zugriffe: 1475

Re: Kabel / Kabellängen

Bei einer Mehrbandantenne (hier Windom) ist die Kabellänge vollkommen unkritische. Nimm die Länge die du für die Verbindung von der Antenne zu deinem TRX benötigst. Fertig!

Ach ja, auch für die VHF/UHF Antenne sind die 13m OK.
von 13DL04
So 16. Dez 2018, 12:07
Forum: CB - Antennen
Thema: Innovations-Bewerb: Low-Cost "Gain-Master 5/8" (Eigenbau)
Antworten: 1215
Zugriffe: 113691

Re: Innovations-Bewerb: Low-Cost "Gain-Master 5/8" (Eigenbau)

Ich denke, erst kaufen, dann vermessen, dann zerlegen und dann analysieren ist die bessere Vorgehensweise. :wink:
von 13DL04
Mo 19. Nov 2018, 06:13
Forum: Anfängerfragen
Thema: Kann die Stehwelle nicht Messen
Antworten: 42
Zugriffe: 2966

Re: Kann die Stehwelle nicht Messen

Vielleicht das Gerät einfach mal auf die klassische Art und Weise mit dem SWR Meter verbinden?

Genau wie das mein "Vorredner" schon beschrieben hat.

Zur erweiterten Suche