Die Suche ergab 288 Treffer

von DL6SEX
Mo 20. Jun 2016, 18:29
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

@Jürgen: Ich habe ja beide Mikrofone, d.h. ein +3 und ein +3B. Ich weiß nicht genau deren Historie, aber ich werde beide probieren. Dann werde ich ja sehen wie es klappt oder eben nicht......
von DL6SEX
Mo 20. Jun 2016, 17:58
Forum: Funkertreffen
Thema: HAM Radio 2016 Friedrichshafen
Antworten: 21
Zugriffe: 4416

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

Ich werde mit meiner XYL am Samstag so ab 11:00 Uhr dort sein :wave:

Ich bin wie immer gespannt auf die Neuigkeiten und vielleicht gibt es ja auch das eine oder andere Schnäppchen auf dem Flohmarkt :banane:

Für alle Messebesucher ein schönes Wochenende :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan
von DL6SEX
Mo 20. Jun 2016, 15:40
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

@ax73: Ich denke mal, daß ich diese Probleme mit etwas Kontaktspray in den Griff bekommen kann. Notfalls würde ich auch ein Poti austauschen. :tup: Mir geht es eben im Wesentlichen darum, mit den vorhandenen Möglichkeiten das Beste zu erreichen. Wenn es nicht so spielt wie gewünscht, dann kann ich m...
von DL6SEX
Mo 20. Jun 2016, 13:34
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Ich werde mit einem passenden Adapter demnächst beide Turner-Mikrofone ausprobieren. Und dann mal sehen wie sie so spielen :banane: @Jochen: Danke für den Tipp: Ich werde mir auch einen geschlossenen Kopfhörer zulegen, damit ich mich gut selbst am anderen Gerät hören kann. :tup: Ich bin schon jetzt ...
von DL6SEX
So 19. Jun 2016, 19:14
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Hallo Andy und liebe andere OMs, genau so werde ich es machen. Ich werde senden und mich selbst an einem anderen Gerät anhören (per Kopfhörer). Und wenn ich dann genügend Erfahrungen gesammelt habe, dann werde ich sie der werten Funkbasis-Gemeinde mitteilen. :banane: 73 und danke in die Runde de DJ1...
von DL6SEX
So 19. Jun 2016, 15:18
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

@funkfreak65: Gerade um die Verwendung eines Standmikes geht es mir ja. Es ist eben manchmal einfach bequemer :tup: Und was bedeutet das?: Ex des Übersteuerns fängt man sich meist HF Ich werde mir jetzt einen Adapter machen (lassen) und dann einige Zeit auf die Suche nach der besten Einstellung verw...
von DL6SEX
So 19. Jun 2016, 01:11
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Danke lieber ax73, ich werde jetzt erstmal die vorhandenen Turner-Mikrofone ausprobieren. Wenn das nicht gut klappt, dann kann ich mir ja immer noch etwas anderes zulegen. :tup: Ich weiß ja, daß manche Leute ungeheuer viel Geld in ihre Audio-Ausrüstung stecken....... Da bin ich noch ziemlich am Anfa...
von DL6SEX
So 19. Jun 2016, 00:29
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

An einem Kenwood-Standmikrofon ist natürlich nichts schlecht. Allerdings ist es mit ca. 150 € nicht ganz billig. Ich wollte halt wissen, ob ich mit den vorhandenen Standmikes schon etwas gutes erreichen kann...... Wenn nicht, dann kann ich ja immer noch nach etwas besserem sehen. Wie wäre es mit ein...
von DL6SEX
So 19. Jun 2016, 00:05
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Hallo Jochen, danke für deinen Input. Würdest du mir denn generell abraten es mit dem Turner +3B (oder dem +3) zu probieren? Gibt es gar keine Möglichkeit, hier eine zufriedenstellende Einstellung zu erreichen? Wenn nein, kannst du mir ein bestimmtes Standmikrofon empfehlen? Ich bin ja mit der Audio...
von DL6SEX
Sa 18. Jun 2016, 20:52
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Vielen Dank für die Info :tup: Mein Funkzimmer ist ganz leise, da steht keine Kaffeemaschine drin. :banane: Nur das leise Geräusch vom PC-Lüfter. Derzeit sind die beiden Mikofone für die President Jackson 1 gelötet. Kann mir jemand sagen, wo ich einen Adapter für meine Kenwood TS-570D herbekomme? 73...
von DL6SEX
Sa 18. Jun 2016, 19:16
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Hallo Andy,

dann werde ich das mal ausprobieren. Ich habe ja auch ein +3, aber ich weiß jetzt nicht ob es das Ur- +3 ist. Wie erkenne ich das denn?

Und: Kann mir jemand den Unterschied vom +3B zum SSK nennen?

73 in die Runde, Stefan
von DL6SEX
Sa 18. Jun 2016, 01:06
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Hallo Andy,

wie soll ich denn den eingebauten Kompressor vom Turner nicht nutzen? Oder meintest du den eingebauten Kompressor vom Transceiver?

Bis zu welcher Einstellung hast du das Verstärker-Poti am Standmike aufgedreht?

73 de DJ1SAM, Stefan
von DL6SEX
Fr 17. Jun 2016, 22:28
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Re: Turner +3B an Kenwood TS570D

Hallo Jürgen, hallo Uwe, vielen Dank für eure Rückmeldungen. :tup: Ich habe eben nur das Turner +3B und das Turner +3 (Umschaltbar für Elektronik/Relais). Und es geht mir eben um die Leistung dieser Mikrofone an der Kenwood TS-570D. Ich kenne allerdings jetzt auch nicht den Unterschied bezüglich der...
von DL6SEX
Fr 17. Jun 2016, 00:19
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Turner +3B an Kenwood TS570D
Antworten: 34
Zugriffe: 5561

Turner +3B an Kenwood TS570D

Liebe Funkfreunde,

es würde mich interessieren ob jemand diese Kombination in Verwendung hat (Turner +3B an Kenwood TS-570D) und wie gut sie funktioniert. :tup:

Für jede Erfahrung bin ich sehr dankbar. :banane:

73 de DJ1SAM, Stefan
von DL6SEX
Mo 6. Jun 2016, 17:41
Forum: Modifikationen
Thema: FDM-DUO von Elad (Frequenzerweiterung)
Antworten: 20
Zugriffe: 4961

Re: FDM-DUO von Elad (Frequenzerweiterung)

Chapeau!

Das sieht ja richtig gut aus. Da ist ja tatsächlich viel zum dran drehen :tup:

Ich werde mich dann mal auf der HAM RADIO inspirieren lassen.

73 de DJ1SAM, Stefan aus Frankfurt

Zur erweiterten Suche