Die Suche ergab 383 Treffer

von Nasa
Di 22. Okt 2019, 22:01
Forum: CB - Antennen
Thema: Stryker SR-A10MM
Antworten: 8
Zugriffe: 2144

Re: Stryker SR-A10MM

So .. nachdem Stryker uns eine Austauschantenne versprochen aber bisher noch nicht geliefert hat, wollte ich (bzw. der Eigentümer der Antenne) es wissen und ich habe die Antenne zerlegt: 20191020_205016_small.jpg Oben sieht man die grüne Platine, welche mit LEDs für die blaue Beleuchtung sorgt, wenn...
von Nasa
So 20. Okt 2019, 22:23
Forum: CB - Allgemein
Thema: Tatort vom 20.10.2019: Angriff auf Wache 08
Antworten: 26
Zugriffe: 867

Re: Tatort vom 20.10.2019: Angriff auf Wache 08

Ich schaue (fast) nie Tatort. Ist nicht so mein Ding. Ab und zu hab ich Tatort Münster geschaut. Aber gut .. wenn man mitreden will, muss man sich das vorher anschauen. Mediathek ARD: https://www.ardmediathek.de/daserste/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC82MjQ2Njk0OS01Y2JjLTQ0MTctOTdhOS1mNjU0...
von Nasa
Sa 19. Okt 2019, 22:53
Forum: CB - Antennen
Thema: CB-Teleskopantennen Alternative (JeepBangkok)
Antworten: 15
Zugriffe: 446

Re: CB-Teleskopantennen Alternative (JeepBangkok)

Ja, unsere Beiträge haben sich zeitlich überschnitten :mrgreen: Vielleicht zum Test mal einen 500pF Drehkondensator verwenden um den besten Wert suchen? Alternativ die S1P-Parameter im Fußpunkt messen, damit könnte ich die Antenne simulieren und Dir den Wert für den Kondensator ermitteln. Gruß, Lothar
von Nasa
Sa 19. Okt 2019, 22:40
Forum: CB - Antennen
Thema: CB-Teleskopantennen Alternative (JeepBangkok)
Antworten: 15
Zugriffe: 446

Re: CB-Teleskopantennen Alternative (JeepBangkok)

Verdoppel mal den Kondensator auf 200pF, dann müsste das SWR deutlich besser werden.
(War zumindest in meiner Simulation so). :holy:

Wie lang ist denn der ausgezogene Teleskopstrahler?

Gruß,
Lothar
von Nasa
Fr 18. Okt 2019, 22:49
Forum: CB - Antennen
Thema: Es regnet Gainmaster 5/8
Antworten: 13
Zugriffe: 893

Re: Es regnet Gainmaster 5/8

Krampfader hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 22:01
Die Daten für das Smith-Diagramm hab ich seinerzeit Lothar (Nasa) übermittelt, leider kann ich sie nicht mehr finden
Ja, hab die Daten noch auf dem Server gespeichert.

Wenn Bedarf besteht, einfach per PM melden :holy:

Gruß,
Lothar
von Nasa
Di 15. Okt 2019, 22:45
Forum: Eigenbau
Thema: Wetterfestes Industriegehäuse
Antworten: 36
Zugriffe: 899

Re: Wetterfestes Industriegehäuse

Hallo Stefan, wie wäre es damit: 300x450x132mm, IP65 AKL 3-g https://www.ebay.de/itm/Spelsberg-AP-FR-Leergehause-mit-grauem-Deckel-AKL-1-g-2-g-3-g-4-g-ELS/333346131999?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D40735%26meid%3D6c02473172e64daa9deb9e21f0ccbb55%26pid%3D100677%26rk%3D7%26r...
von Nasa
Fr 11. Okt 2019, 22:46
Forum: CB - Allgemein
Thema: Stehwelle
Antworten: 14
Zugriffe: 768

Re: Stehwelle

Jedoch sollte die Kabellänge dann ein ganzzahliges Viefaches die Wellenlänge multipliziert mit dem Verkürzungsfaktor betragen. Er hat bestimmt nur ein einfaches SWR-Meter und keinen VNA. Somit ist das in seinem Fall absolut wurscht. Und wenn er einen VNA hätte, dann müssten es ganzzahlige vielfache...
von Nasa
Do 10. Okt 2019, 17:22
Forum: CB - Funkgeräte
Thema: President McKinley EU im Anflug
Antworten: 120
Zugriffe: 14791

Re: President McKinley EU im Anflug

oberlaender hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 16:31
Ein CBler wird die Sendefrequenz gar nie legal variieren dürfen, oder? (Auch wenns für SSB sei)
Die sind ja genau vorgegeben.
Du hast absolut recht. :tup:

Als Funkamateur ist einem das so selbstverständlich, das man im CB-Funk das glatt vergisst.

Gruß,
Lothar
von Nasa
Do 10. Okt 2019, 13:05
Forum: CB - Antennen
Thema: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol
Antworten: 50
Zugriffe: 2319

Re: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol

Entschuldigt, aber ich kann es nicht noch besser erklären und so langsam will ich auch nicht mehr. :wall: So entstehen Irrtümer, die sich in den Köpfen festsetzen habe ich das Gefühl. Lest selber nach, z.B. hier: http://www.dk6nr.darc.de/AntKabel/AntKabel/DK6NR-Vortrag2.pdf oder hier: https://www.da...
von Nasa
Do 10. Okt 2019, 08:56
Forum: CB - Antennen
Thema: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol
Antworten: 50
Zugriffe: 2319

Re: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol

Ganz einfach: 6/8 ist Resonant = du hast am Fußpunkt der Antenne +- 50 Ohm -- 5/8 ist weit weg von 50 Ohm Sorry, aber 6/8 Lambda ist keine resonante Länge! Bitte recherchiere mal oder schau bei unten verlinktem Onlinelehrgang. :paper: Wir sind hier eigentlich beim Dipol, daher konnte ich Deinen Aus...
von Nasa
Mi 9. Okt 2019, 23:29
Forum: CB - Antennen
Thema: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol
Antworten: 50
Zugriffe: 2319

Re: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol

Jeder 5/8 Vertikalstrahler mit Radials bedient sich einer 1/8 Lambda Verlängerungsspule um auf 6/8 zu kommen. Das wird zwar gerne geschrieben, ist aber meiner Meinung nach völliger Quatsch. Was soll an 6/8 Lambda besonderes sein? Aber das ist ja nicht das Thema gerade. :holy: Habe mal den Doppelzep...
von Nasa
Mo 7. Okt 2019, 22:50
Forum: CB - Antennen
Thema: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol
Antworten: 50
Zugriffe: 2319

Re: Mein nächstes Projekt: Klassischer Halbwellen-Dipol

Wie bereits gesagt: Der klassische Halbwellendipol benötigt keine Anpassung und kann theoretisch direkt mit Koaxialkabel gespeist werden. Zur Symmetrierung wäre allerdings ein Strom-Balun sehr empfehlenswert. Einen "Verlängerungskondensator" kenne ich nicht. Es gibt z.B. sogenannte Dachkapazitäten, ...
von Nasa
Do 3. Okt 2019, 21:14
Forum: CB - Antennen
Thema: SimSmith Simulationssoftware
Antworten: 1
Zugriffe: 729

SimSmith Simulationssoftware

Hallo Forum, für Antennenbauer und Interessierte habe ich heute ein Youtube-Video erstellt, in dem ich eine kleine Einführung über die Möglichkeiten der Simulationssoftware "SimSmith" gebe. https://www.youtube.com/watch?v=RUR6HojvA3o Hoffe es ist für den ein oder anderen Antennenbauer interessant. G...
von Nasa
Do 3. Okt 2019, 19:45
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Yaesu 991 A Fußschalter
Antworten: 5
Zugriffe: 890

Re: Yaesu 991 A Fußschalter

DK3NH hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 16:45
Was heisst DAKY?
Ich würde sagen DAta KeY .. wobei in der Englischen Beschreibung einfach PTT verwendet wird.

Vielleicht dachte mal jemand bei Yaesu das ändern zu müssen. :think:

Gruß,
Lothar
von Nasa
Mi 2. Okt 2019, 23:56
Forum: Anfängerfragen
Thema: Ist die Kabellänge zwischen Antenne und Funke wichtig?
Antworten: 16
Zugriffe: 1619

Re: Ist die Kabellänge zwischen Antenne und Funke wichtig?

Hallo Sven, So bald eine der Komponenten, z.B. die Antenne, hier weit abweicht - also durch mangelnde Anpassung z.B. 76 Ohm hat, werden diese dann mit den 50 Ohm des Kabels verrechnet - es wird transformiert. Das ist schon teilweise richtig. Sobald ein Koaxialkabel nicht mit seiner Nennimpedanz abge...

Zur erweiterten Suche