Die Suche ergab 446 Treffer

von heavybyte
Mo 9. Mär 2020, 12:53
Forum: Modifikationen
Thema: SS9900 Transistor
Antworten: 11
Zugriffe: 2254

Re: SS9900 Transistor

Hallo Axel, da hast du aber ein richtig fettes Ding ausgesucht :crazy: Aber Dank für den Tip. Der könnte ja auch noch auf 2m ordentlich Dampf machen. Ich hatte mir schon den VRF2933 ausgesucht, der kostet auch fast 100Bucks, fast dasselbe wie der von dir genannte. Beide sind bei Ali gelistet, allerd...
von heavybyte
Mo 9. Mär 2020, 10:15
Forum: Modifikationen
Thema: SS9900 Transistor
Antworten: 11
Zugriffe: 2254

Re: SS9900 Transistor

ich werf nach kurzer Suche mal den STP14NF10 in den Raum .... Ich habe mir gerade das Datenblatt dazu angesehen und denke, dass der für eine Betriebsspannung von 12-13,8V und eine Frequenz von ~30MHz unbrauchbar ist. Diese im Datenblatt angegebenen Daten beziehen sich auf eine Testspannung von 25V ...
von heavybyte
Sa 7. Mär 2020, 20:13
Forum: Modifikationen
Thema: SS9900 Transistor
Antworten: 11
Zugriffe: 2254

Re: SS9900 Transistor

Benson04 hat geschrieben:
Sa 7. Mär 2020, 15:43
MRF 455 ist ein bipolarer Transistor mit zudem auch noch komplett anderem Gehäuse. 13N10 ist ein Mosfet.
Das wird also aus gleich mehreren Gründen nichts
Okay, ich kenne das Gerät nicht, sorry.
von heavybyte
Sa 7. Mär 2020, 15:18
Forum: Modifikationen
Thema: SS9900 Transistor
Antworten: 11
Zugriffe: 2254

Re: SS9900 Transistor

Nimm den MRF455.
Der kann 60W Dauerleistung bei einer Betriebsspannung von 12,5V.

Einen fetteren wirst du schwerlich finden.
von heavybyte
Sa 7. Mär 2020, 12:08
Forum: AFU - Allgemein
Thema: "Antennenwunder" HF-P1 ?
Antworten: 27
Zugriffe: 3440

Re: "Antennenwunder" HF-P1 ?

Wenn es dir auf die Packmasse ankommt, dann schau dir mal die Kulikow-Antenne an. Selbige kann man auch mit Spule am Fuss auf 80m zwingen.
Ziemlich ausgefuchste Antenne.
von heavybyte
Di 3. Mär 2020, 11:57
Forum: Lustige Fundstücke aus Internet und Presse
Thema: Etwas MAUS für die Smart-(Phone-)Gegner/Phobiker
Antworten: 1
Zugriffe: 729

Re: Etwas MAUS für die Smart-(Phone-)Gegner/Phobiker

Die Maus liegt bei mir gerade in Quarantäne, denn bei dem neuartigen Corona Virus in einem (laut Merkel) neuartigen Medium, sprich Internet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Virus sich auch über das Internet verbreitet. Da die Mäuse meist permanent mit den Rechnern verbunden sind, könnten ...
von heavybyte
Do 27. Feb 2020, 19:51
Forum: Modifikationen
Thema: Tuning RM KL503
Antworten: 14
Zugriffe: 4099

Re: Tuning RM KL503

Hi Christian, wenn die PA ja jetzt funzt, ist ja alles gut :tup: Ja klar, hohe Rise Time heisst niedrige Grenzfrequenz, heisst aber auch geringe Verstärkung in den oberen Frequenzen. Ich knoddele auch schon eine Weile an meiner PA herum, habe schon einige MosFets verbraten. Na gut, sie kosten nicht ...
von heavybyte
Do 27. Feb 2020, 16:22
Forum: Modifikationen
Thema: Tuning RM KL503
Antworten: 14
Zugriffe: 4099

Re: Tuning RM KL503

Die IRFZ34 sind´s geworden. Hallo Christian, der IRFZ34 hat eine Eingangskapazität von 700pF! Da verbrätst du eine Menge Dampf in der Ansteuerung. Ich hätte auch den IRF520N vorgezogen, der hat gerademal die Hälfte der Eingangskapazität. Dazu hat der IRFZ34 eine Rise Time von 49nS! ist im Prinzip e...
von heavybyte
Di 25. Feb 2020, 20:50
Forum: AFU - Allgemein
Thema: 2m Horizontal Antenne Mietwohnung Antennenverbot
Antworten: 49
Zugriffe: 5702

Re: 2m Horizontal Antenne Mietwohnung Antennenverbot

Ein sehr guter Rundstrahler ist eine Topfkreisantenne: http://www.i1wqrlinkradio.com/antype/ch16/chiave728.htm Ich benutze sie, neben meiner LogPerDuo, als Universal-Rundstrahler und sie funktioniert vorzüglich. Ist einfach nur ein Stäbchen in einem Rohr, insgesamt 1,5m lang und hat einen Gewinn von...
von heavybyte
Mo 24. Feb 2020, 18:40
Forum: SDR
Thema: Störungen durch TV/AVR
Antworten: 7
Zugriffe: 2960

Re: Störungen durch TV/AVR

Auch auf das HDMI-Kabel oder besser noch: wirklich hochwertiges HDMI-Kabel nutzen. Die "Beilagen" zu Geräten sind meist absoluter maximal billiger China-Schrott. Im Prinzip ist das kein Fehler, aber da die Störung nur in Bereitschaft auftritt, ergo die gesamte Elektronik des Gerätes noch ausgeschal...
von heavybyte
Mo 24. Feb 2020, 18:23
Forum: SDR
Thema: Störungen durch TV/AVR
Antworten: 7
Zugriffe: 2960

Re: Störungen durch TV/AVR

Die Störungen treten aber nur auf, wenn die Geräte (TV/AVR) in Bereitschaft sind. Wenn alles eingeschaltet ist, ist alles ok. Für die Bereitschaft haben diese Geräte ein kleines Schaltnetzteil, das nur zur Versorgung der Einschalt-Empfänger zuständig ist. Das scheint die Quelle des Übels zu sein. V...
von heavybyte
Mo 24. Feb 2020, 14:45
Forum: SDR
Thema: Störungen durch TV/AVR
Antworten: 7
Zugriffe: 2960

Re: Störungen durch TV/AVR

Früher kannte ich sowas ähnliches als "Brummschleife", aber gibt's das heute im digitalen Zeitalter auch noch? Brummschleife=Erdschleife. Was hat eine Erdschleife mit digital oder analog zu tun? Die Brummschleife hat ihren Namen, weil sie in früheren Verstärkeranlagen, welche meist mittels 50Hz-Ana...
von heavybyte
Fr 14. Feb 2020, 08:50
Forum: Eigenbau
Thema: Batterie mit 10-30 Jahren Lebenserwartung
Antworten: 16
Zugriffe: 2099

Re: Batterie mit 10-30 Jahren Lebenserwartung

Das stimmt so nur bedingt Lothar. So hängt die Lebensdauer einer konventionellen NiMH-"Batterie" sehr wohl von der Zeit ab Ja klar, wenn sie entsprechend behandelt werden... Solche Sachen wie Tiefentladung und Alterungsprozesse durch Nichtbenutzung habe ich, um das Kernthema anzusprechen, ausgeblen...
von heavybyte
Fr 14. Feb 2020, 07:56
Forum: Eigenbau
Thema: Batterie mit 10-30 Jahren Lebenserwartung
Antworten: 16
Zugriffe: 2099

Re: Batterie mit 10-30 Jahren Lebenserwartung

Es gibt eine Möglichkeit, für ca. 200-300 Euro eine Batterie zu bauen, die eine voraussichtliche Lebenserwartung von bis hin zu 30 Jahren haben dürfte. Ja, wenn sie nicht benutzt werden! Du hast eines nicht verstanden: Die Lebensdauer einer Batterie, respektive Akku, hängt nicht von der Zeit ab, so...

Zur erweiterten Suche