Die Suche ergab 1642 Treffer

von Radnor
So 20. Okt 2019, 12:14
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv
Antworten: 208
Zugriffe: 21599

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

michael07 hat geschrieben:
So 20. Okt 2019, 08:53
Der Klaus/Seeadler kam hier mit S7/R5 rein, aber ich nicht zu ihm durch.

Könnte auch am Wetter gelegen haben, Regen bei 11 Grad.
das ist aber schade ...aber gestern waren wohl wirklich nicht die besten Bedingungen :clue:
Das nächste mal klappt es wieder mit uns :tup:
von Radnor
So 20. Okt 2019, 11:44
Forum: Berg - DX - Bodenwelle
Thema: Seeadler mobil und QRV
Antworten: 55
Zugriffe: 4275

Re: Seeadler mobil und QRV

...von den Bedingungen war es gestern wohl nicht die beste Funknacht :clue: es waren relativ wenig Stationen obergünstig unterwegs und viele Hausrunden hatten mit QRM zu kämpfen. So war der Funkabend sehr "überschaubar" Deshalb ist die Liste heute relativ kurz aber Qualität ist sowieso wichtiger als...
von Radnor
So 20. Okt 2019, 03:25
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv
Antworten: 208
Zugriffe: 21599

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Klaus :wave: 9+40 :tup: nur? :clue: ...OK, das nächste mal strenge ich mich mehr an :dlol: Ansonsten war die Bodenwelle heute etwas flügellahm. Sehr durchwachsen :sdown: ja, da muss ich Dir leider zustimmen, war echt sehr ruhig und dachte, es läge an meinem nicht ganz optimalen QTH ...aber wenn Du ...
von Radnor
Sa 19. Okt 2019, 22:49
Forum: Berg - DX - Bodenwelle
Thema: Seeadler mobil und QRV
Antworten: 55
Zugriffe: 4275

Re: Seeadler mobil und QRV

...aktuell aus der Nordpfalz auf K 19 ... vielleicht hört man sich? :wave:
von Radnor
Sa 19. Okt 2019, 13:52
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv
Antworten: 208
Zugriffe: 21599

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

genaue Uhrzeit habe ich noch nicht aber ich werde heute Abend auch tief aus der Nordpfalz QRV sein ...könnte schwierig werden aber wir mögen ja Herausforderungen :roll: ...deshalb ganz optimistisch: Christian, Michael ...bis heute Abend :wave:
von Radnor
Sa 19. Okt 2019, 01:02
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: "Abfunken" 2.11.2019
Antworten: 4
Zugriffe: 234

Re: "Abfunken" 2.11.2019

... bei so einen Aufruf kann man ja nur sagen: ich bin dabei :tup:
von Radnor
Fr 18. Okt 2019, 20:28
Forum: CB - Funkgeräte
Thema: Shack Fotos
Antworten: 144
Zugriffe: 36070

Re: Shack Fotos

Bild
von Radnor
Fr 18. Okt 2019, 12:13
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

Charly Whisky hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 11:29
ich wollte auch schon immer so einen fetten Blechkasten mit Schaltern haben.

Wer also eine Xforce abgeben wollte/will ...
...hm, ich würde wohl auch noch eine nehmen ...vielleicht sollten wir über eine Sammelbestellung nachdenken?
von Radnor
Fr 18. Okt 2019, 09:18
Forum: CB - Allgemein
Thema: Video: Der CB-Funk ist (nicht) tot ...
Antworten: 4
Zugriffe: 372

Re: Video: Der CB-Funk ist (nicht) tot ...

sehr schön, die haben Spaß am Hobby :tup:

Bild
von Radnor
Do 17. Okt 2019, 22:54
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

Charly Whisky hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 22:14
200 A @50 Volt :paper:
50 Volt? die hat doch niemand im PKW? :shock:
Klaus hat mich gefreut, dich zu hören!
S7 bei 110 km - nicht schlecht
das gebe ich zurück, habe mich auch sehr gefreut Dich zu sprechen und das von zu Hause aus ... da brauche ich ja gar nicht mehr auf dem Berg :dlol:
von Radnor
Do 17. Okt 2019, 20:59
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

Die Sache mit der Oma im Auto ist ja auch das die großen Teile richtig strom ziehen da geht schon an bisserl was über den draht. Und so ein PA der 30A Strom zieht ist schon ein Fetter Verbraucher an der 55Ah Autobatterie :think: ja klar, manche ziehen sogar um die 200A ...da muss schon alles stimme...
von Radnor
Do 17. Okt 2019, 19:14
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

Jenso hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 18:44
Wenn ich ehrlich bin hätte ich schon gerne einen KL-405 das wäre schon was im Auto :dlol:
ja, der ist dann ideal zum anzusteuern :tup:

Bild

:holy:
von Radnor
Do 17. Okt 2019, 15:49
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

Jenso hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 13:37
Ein kleiner PA hat das Problem gelöst ...
größer schadet auch nicht, läuft dann nicht am Limit und schafft Reserve :roll:

73 Klaus
von Radnor
Do 17. Okt 2019, 15:46
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

Wobei S0 auch nicht 0V an Antenneneingang entspricht. Sondern -127dBm an 50Ohm. Will man noch kleinere Signale ausdrücken müsste man so etwas sagen wie S0-6dB oder -S1. Keine Eingangsleistung ist in der S-Meterskala nicht vorgesehen. sorry aber warum muss mal bei jedem Pups pedantisch Haare spalten...
von Radnor
Do 17. Okt 2019, 15:29
Forum: CB - Allgemein
Thema: Sendeleistung und Autoelektronik
Antworten: 72
Zugriffe: 1775

Re: Sendeleistung und Autoelektronik

PS. Ich hatte im Leben noch nie das Bedürfnis unpostalisch zu funken. Wenn es nicht geht, geht halt nicht und muss auch nicht gehen. So einfach ist das. Ich hatte noch nie im Leben das Bedürfnis postalisch zu funken oder mich an unnützen Vorschriften zu orientieren. Das ist alleine mein Risiko und ...

Zur erweiterten Suche