Die Suche ergab 181 Treffer

von atreju
Fr 22. Jan 2021, 11:32
Forum: Technik allgemein
Thema: Lebensdauer GU74B Tetrode
Antworten: 5
Zugriffe: 175

Re: Lebensdauer GU74B Tetrode

Das freut mich - ich mag die Röhre :D

Meine Lizenz erlaubt sowiso "nur" 1000W PEP - auch wenn ich dies voll auskosten möchte, wären die beiden Röhren zusammen nicht an der Leistungsgrenze. Somit sollten diese wohl noch etwas leben.



Gruss und vielen Dank für die Antworten
Atreju
von atreju
Do 21. Jan 2021, 16:51
Forum: Technik allgemein
Thema: Lebensdauer GU74B Tetrode
Antworten: 5
Zugriffe: 175

Re: Lebensdauer GU74B Tetrode

Danke für die ausführliche Antwort! Das würde Sinn machen, die Röhre war während 7 Jahren praktisch durchgehend im Einsatz und wurde nur alle paar Monate einmal ausgeschaltet.
von atreju
Do 21. Jan 2021, 14:43
Forum: Technik allgemein
Thema: Lebensdauer GU74B Tetrode
Antworten: 5
Zugriffe: 175

Lebensdauer GU74B Tetrode

Hallo zusammen Es wird immer davon gesprochen, dass die Lebensdauer von Röhren beschränkt sind und dass diese einmal ersetzt werden müssen. Soweit sogut. Jetzt habe ich hier eine GU74B Tetrode, welche über 49'100 Stunden hat und diese scheint noch die volle Leistung zu bringen :clue: Wie lange leben...
von atreju
Di 19. Jan 2021, 10:48
Forum: AFU - Allgemein
Thema: HyEndFed QRO?
Antworten: 11
Zugriffe: 400

Re: HyEndFed QRO?

im Moment ist meine Endfed am Fenstersims im 2. Stock befestigt - ein Hilfsradial würde mir somit viel erleichtern, da ich dann nicht irgendeine komische Coax-schlaufe fahren muss, bis zu der MWS und dann erst ins Zimmer zum Shack kann. Somit ist es kein Problem, wenn der Radial nur ein paar CM von ...
von atreju
Di 19. Jan 2021, 09:29
Forum: AFU - Allgemein
Thema: HyEndFed QRO?
Antworten: 11
Zugriffe: 400

Re: HyEndFed QRO?

Danke für die Antworten, das klingt doch schon mal vernünftig :D Ich habe hier eine Endstufe rumliegen, die ich gerne einmal an einer Antenne austesten würde und nicht nur am dummyload :lol: Dann werde ich versuchen das einmal aufzubauen, warte aber wohl noch auf etwas bessers Wetter, für die Montag...
von atreju
Mo 18. Jan 2021, 21:01
Forum: AFU - Allgemein
Thema: HyEndFed QRO?
Antworten: 11
Zugriffe: 400

Re: HyEndFed QRO?

Hast du ein gegengewicht oder stub berwendet?
von atreju
Mo 18. Jan 2021, 19:22
Forum: AFU - Allgemein
Thema: HyEndFed QRO?
Antworten: 11
Zugriffe: 400

HyEndFed QRO?

Hallo zusammen Hat jemand Erfahrungen mit der 10-80m HyEndFed QRO antenne bis 2kW? In der Version 41m lang? Ich würde gerne meine Erfahrungen mit QRO sammeln, eine endfed Antenne ist natürlich sehr verlockend, da ich im Moment eine ebensolche bis 100W verwende. Da hab ich auch einen Selbstbau am lau...
von atreju
Sa 9. Jan 2021, 10:13
Forum: Modifikationen
Thema: Albrecht AE 6110
Antworten: 13
Zugriffe: 718

Re: Albrecht AE 6110

Wollt grad sagen, meine Acom fühlt sich bei 60w erst richtig wohl :D
von atreju
Mi 6. Jan 2021, 11:28
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Bazooka Antenne Spannungsfestigkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 425

Re: Bazooka Antenne Spannungsfestigkeit

Besten Dank für die Antworten. Dann werde ich doch mal das ausprobieren. Grundsätzlich merke ich ja, wenn mir das SWR davonrennt plötzlich :D

Gruss & 73
Atreju
von atreju
Di 5. Jan 2021, 11:07
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Bazooka Antenne Spannungsfestigkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 425

Re: Bazooka Antenne Spannungsfestigkeit

Ich verwende Bazooka Antennen schon seit längerem, zuerst auf 11m und seit ich AFU betreiben darf dort mit QRP, weil diese meiener Meinung nach "ruhiger" sind und weniger empfindlich gegen störungen.

Aber natürlich würde es ein normaler Dipol ebenfalls tun
von atreju
So 3. Jan 2021, 20:58
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Bazooka Antenne Spannungsfestigkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 425

Bazooka Antenne Spannungsfestigkeit

Hallo zusammen Die Frage mag etwas dumm klingen, aber mit meinem Wissen und den Formeln, welche ich für die HB9 Prüfung kennengelernt habe, komme ich nicht dahinter, wie ich das berechnen könnte. Und zwar geht es um folgendes, ich möchte für 10m einen bazooka dipol bauen und verwenden. Aber ich frag...
von atreju
Mo 7. Dez 2020, 08:36
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Yaesu FT-100D nicht volle Leistung
Antworten: 7
Zugriffe: 1872

Re: Yaesu FT-100D nicht volle Leistung

Danke für die Antworten - im Menü ist leider kein Tuner aktiviert. :(
Und klar schone ich die Endstufe im FT-100D und gebe nicht jederzeit alles, aber trotzdem wäre es schön, wenn der FT100D die 100W auch liefern würde :|
von atreju
Do 12. Nov 2020, 16:06
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Yaesu FT-100D nicht volle Leistung
Antworten: 7
Zugriffe: 1872

Yaesu FT-100D nicht volle Leistung

Hallo zusammen Ich habe ein interessantes Problem mit meinem FT-100D und dachte, evtl weiss hier jemand mehr. Und zwar bringt der TRX auf den Bändern 160m und 80m nicht die volle Leistung. Wenn ich den Tuner abstimme und locke und dann die Leistung erhöhe, "flacker" die Wattanzeige im TRX und auch a...
von atreju
Di 27. Okt 2020, 11:09
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Antennentuner Unterschiede
Antworten: 23
Zugriffe: 3063

Re: Antennentuner Unterschiede

Vielen Dank für die Antworten. Aber zum teil ist wohl nicht ganz klar, dass mein Speisepunkt IN der Wohnung liegt, also genau beim Tuner, da der Langdraht und das Gegengewicht beides beim Fensterrahmen eingeklemmt wird. Natürlich würde ich gerne eine tolle, symmetrische Antenne draussen aufbauen, ab...
von atreju
Mi 21. Okt 2020, 10:30
Forum: AFU - Allgemein
Thema: Antennentuner Unterschiede
Antworten: 23
Zugriffe: 3063

Re: Antennentuner Unterschiede

Vielen Dank für die Antworten! Dann wird es wohl so sein, dass explizite Langdrahttuner sich nur durch die Anschlüsse und den Impedanzbereich unterscheiden von solchen für Coax Antennen. Die Impedanzen auf meinem (unechten) Langdraht machen mir in der Tat etwas Sorgen. Der SG-239 kann ja von 0.5-500...

Zur erweiterten Suche