Die Suche ergab 2681 Treffer

von Rossi
Mi 26. Feb 2020, 09:29
Forum: CB - Allgemein
Thema: Funk-Infrastruktur für Krisensituationen
Antworten: 179
Zugriffe: 5960

Re: Funk-Infrastruktur für Krisensituationen

Also ich hab so oder so schon mein autakes Funkauto, auch wenn da kein Sprit mehr drin sein sollte, ich hab 260Watt Solarpanele auf dem Dach und eine ordentliche 240Ah AGM Batterie an Bord. Das stellt man in die Sonne und hat nebenbei auch noch einen Kühlschrank, für ein kühles Blondes zwischendurch...
von Rossi
Mi 26. Feb 2020, 08:49
Forum: CB - Allgemein
Thema: 18. Funkstaffel in der Nacht vom 4.- 5.April 2020
Antworten: 42
Zugriffe: 3594

Re: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV

Also wie immer, schaue ich mir das eine Weile an, um dann die Löcher zu stopfen. Wie wäre es diesmal mit Cuxhafen ???? ich weiß, da müsste aber der Aschberg besetzt werde, sonst könnte das schon eine Herausforderung geben. Mir persönlich war das letztes Jahr zu knapp mit dem Jadebusen, die Strecke d...
von Rossi
So 23. Feb 2020, 10:17
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: QRV aus dem Riesengebirge ( Schneekoppe 1602m) Tschechien/Polen
Antworten: 124
Zugriffe: 10098

Re: QRV aus dem Riesengebirge ( Schneekoppe 1602m) Tschechien/Polen

Nun da der Termin immer näher rückt, Dietmar ich bin da wo wir es vorgesehen hatten, ich hoffe nur das Wetter passt.

Für Papa
----------- Für Fido
---------------------- Für Doc
--------------------------------- Für Dösi und all die anderen die nicht mehr da sind.
von Rossi
Sa 22. Feb 2020, 08:57
Forum: Geburtstage
Thema: Roter Baron hat am 20.02.06 Geburtstag
Antworten: 191
Zugriffe: 24357

Re: Roter Baron hat am 20.02.06 Geburtstag

Nachträglich auch von uns alles Gute zum Wiegentag, wir wünschen vor allem viel Gesundheit, davon kann man nie genug haben :wink:
Bis die Tage mal, man hört sich hoffentlich :wave:
von Rossi
Sa 22. Feb 2020, 08:52
Forum: CB - Allgemein
Thema: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.
Antworten: 32
Zugriffe: 1994

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

Auch ich habe so manche Funkhäppchen von ihm aufnehmen können, auch wenn es immer nur sehr kurz war,war vom Dösi immer rege Beteiligung an der NRW Runde zu erwarten. Mein Mitgefühl für die Hinterbliebenen und Freunde, es ist immer schmerzlich jemanden zu verlieren. Für mich persönlich wird der Febru...
von Rossi
Sa 8. Feb 2020, 13:23
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Jackson dynastie Gedenkfunken- heuer nicht?...
Antworten: 9
Zugriffe: 1131

Re: Jackson dynastie Gedenkfunken- heuer nicht?...

Tut mir leid Leut´s ich muss erst mal selber klarkommen.
Mein Papa ist überraschenderweise gestern Morgen friedlich eingeschlummert, ich werde ihn vermissen...........
von Rossi
Sa 1. Feb 2020, 22:49
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV
Antworten: 36
Zugriffe: 2439

Re: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV

Joachim auf der 73??? Ich höre da was ganz leise :?:
von Rossi
Sa 1. Feb 2020, 22:41
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV
Antworten: 36
Zugriffe: 2439

Re: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV

Selbst im Rodgau fegt der Wind heftig über das Haus, dennoch sind einige Stationen QRV, der Matsch geht langsam zurück, man hört immer besser :banane:
von Rossi
Sa 1. Feb 2020, 21:46
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV
Antworten: 36
Zugriffe: 2439

Re: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV

Na ja wenigstens der Beatle in Darmstadt ist zu hören, genau so wie der Urmel aus Dudenhofen. Der Matsch auf der Heimantenne S7 :lol:
von Rossi
Sa 1. Feb 2020, 08:59
Forum: CB - Allgemein
Thema: Batterie zum Bergfunken
Antworten: 83
Zugriffe: 4125

Re: Batterie zum Bergfunken

Nachdem man 22 Jahre Bergfunk in allen Lebenslagen betrieben hat, kann man aus Erfahrung sprechen. Eine Säurebatterie aus dem Auto kann man getrost vergessen, paar mal Tiefentladen, schon ist der Spaß vorbei. Außerdem ist die beim Transportieren per Bollerwagen oder per Hand anfällig (Säure schlabbe...
von Rossi
Sa 1. Feb 2020, 08:35
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV
Antworten: 36
Zugriffe: 2439

Re: "Schwarzwälder" unterwegs und QRV

Also mit KiBo wusste ich sofort was mit anzufangen, da gibt es ja nicht viel Möglichkeiten. Kurze Rede kurzer Sinn, ich versuche heute Abend dann wenigstens von Daheim mal meine Fühler auszustrecken, wäre schön wenn man sich hört Joachim :banane:
Grüße von den Rodgaunern
von Rossi
Fr 31. Jan 2020, 10:46
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Kalender für Bergfunkaktivitäten
Antworten: 19
Zugriffe: 4104

Re: Kalender für Bergfunkaktivitäten

Ich brauche, um mir meine Lokation zu sichern, mindestens 6 Monate Vorlauf- daher der Wunsch nach einem Kalender. Puh ja, bei Sonderaktionen bedarf es schon ein wenig Vorrausplanung, das kennen wir ja, aber 6 Monate? @ Christian, eigentlich mache ich das recht spontan, ist der eine Hügel besetzt, g...
von Rossi
Fr 31. Jan 2020, 09:11
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Kalender für Bergfunkaktivitäten
Antworten: 19
Zugriffe: 4104

Re: Kalender für Bergfunkaktivitäten

Oh Mann, es wird wieder Zeit um zu den Wurzeln zurückzukehren, damals haben wir weder Kalender noch Forum gebraucht um auf die Berge zu fahren. Wer da war, war da und wer eben nicht da war hatte Pech. So sind eben fast zu jedem Wochenende mal mehr mal weniger los gewesen. Mir gefällt momentan nicht ...
von Rossi
So 19. Jan 2020, 10:31
Forum: Berg - DX - Bodenwelle
Thema: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza
Antworten: 1310
Zugriffe: 102624

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

Na da war gestern aber keiner am Abend auf dem Hügel, oder es waren einfach zu viel Störungen :| Dafür habe ich gestern von der Geißhöhe mal wieder den Nahbereicht mit HF niedergeknüppelt :banane: Der Odenwald war ja mal wieder reichlich bestückt, bis Heilbronn hinunter, der Fidokopf war auch belegt...
von Rossi
Mi 8. Jan 2020, 20:10
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: QRV aus dem Riesengebirge ( Schneekoppe 1602m) Tschechien/Polen
Antworten: 124
Zugriffe: 10098

Re: QRV aus dem Riesengebirge ( Schneekoppe 1602m) Tschechien/Polen

Na ja der Rote Yeti ist ja nicht klein zu bekommen, aber bei einem Fönsturm sollte man ihn oben anbinden, sonst ist das dann kein Schlaf(f)sack mehr :lol: Wäre ja nicht das erste Mal im Sturm und meterhoher Schnee, ich sag nur Großer Arber :dlol: So wie ich den Diddi kenne, wird er so oder so wieder...

Zur erweiterten Suche