Die Suche ergab 4899 Treffer

von Krampfader
Mo 6. Jul 2020, 11:14
Forum: Eigenbau
Thema: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut
Antworten: 19
Zugriffe: 1224

Re: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut

Zwar kein Selbstbau, aber anscheinend gibt es bereits einige Blauzahnlösungen Ja, das stimmt, siehe Bild: https://cdn.mo.ro/leaflets/3689/casca-bluetooth-pni.jpg Quelle: https://www.mypni.de/bluetooth-headset-mit-pni-bt-mike-7500-mit-ptt-dual-channel-kompatibel-mit-pni-bt-dongle-8001-und-mobiltelef...
von Krampfader
Mo 6. Jul 2020, 10:54
Forum: PMR allgemein
Thema: PMR mit Amateurfunk Gerät
Antworten: 53
Zugriffe: 907

Re: PMR mit Amateurfunk Gerät

Hier eine Anleitung wie man sich selbst eine Konformitätserklärung erstellt, in Eigenverantwortung, siehe: https://instrktiv.com/de/konformitaetserklaerung/ Der geprüfte (und mit Messplatz ausgestattete) Funkamateur sollte in der Lage sein alle soweit notwendigen Parameter zu überprüfen und ggf. den...
von Krampfader
Mo 6. Jul 2020, 10:29
Forum: PMR allgemein
Thema: PMR mit Amateurfunk Gerät
Antworten: 53
Zugriffe: 907

Re: PMR mit Amateurfunk Gerät

Es ist ja durchaus schon vorgekommen, das Geräte, trotz dieser Konformitätserklärung, nachträglich aus dem Verkehr gezogen wurden, weil sie von der Bundesnetzagentur überprüft wurden. Das stimmt ebenfalls. Kann passieren. Speziell die BAKOM (Schweiz) ist da sehr restriktiv. Hier zwei Beispiele: - K...
von Krampfader
Mo 6. Jul 2020, 10:00
Forum: PMR allgemein
Thema: PMR mit Amateurfunk Gerät
Antworten: 53
Zugriffe: 907

Re: PMR mit Amateurfunk Gerät

Wenn ein Funkamateur sich auf CB,PMR, LPD oder Freenet bewegt, ist das auch für ihn, nur mit den dafür zugelassenen Geräten erlaubt. Da geb ich Dir Recht Björn. Allerdings gibt es für diese Geräte (nicht so wie z.B. beim Auto) keine "Zulassungsstelle" welche die Geräte überprüft, abnimmt und "zuläs...
von Krampfader
Mo 6. Jul 2020, 09:50
Forum: PMR allgemein
Thema: PMR mit Amateurfunk Gerät
Antworten: 53
Zugriffe: 907

Re: PMR mit Amateurfunk Gerät

Schönen Guten Morgen! Jeder Funkamateur kann, darf und soll seine Geräte kaufen wo er will und er darf sie uneingeschränkt verwenden. Denn - und das ist der Unterschied zu Jedermannfunk - es ist der Funkamateur der geprüft wird und nicht das Funkgerät. Nochmal: Nur der Funkamateur ganz alleine, ist ...
von Krampfader
Mo 6. Jul 2020, 09:32
Forum: Uservorstellungen
Thema: Neueinstieg nach über 20 Jahren
Antworten: 2
Zugriffe: 162

Re: Neueinstieg nach über 20 Jahren

Guten Morgen Rainer Zuerst einmal Willkommen hier im Forum! Schön dass Du nach Jahrzehnten wieder Deinem alten Hobby nachgehen möchtest. Es hat sich in der Zwischenzeit viel geändert. Heutzutage muss man keinen freien Kanal mehr suchen, im Gegenteil. Wenn man Glück hat findet man noch einen Kanal wo...
von Krampfader
So 5. Jul 2020, 14:54
Forum: Eigenbau
Thema: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut
Antworten: 19
Zugriffe: 1224

Re: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut

In Verbindung mit einem Arduino könnte man einen ganzen Befehlssatz generieren, sprachgesteuert. So könnte sich das Gerät dann z.B. selbstständig in ein laufendes Gespräch „reinbreaken“, wiederholt kurze Ansagen aussenden oder auch Mitschnitte anfertigen. Siehe Video: https://youtu.be/Ur1tzMDP97g An...
von Krampfader
So 5. Jul 2020, 12:46
Forum: CB - Antennen
Thema: Review Blow 760M Antenne
Antworten: 179
Zugriffe: 23783

Re: Review Blow 760M Antenne

DMA284 hat geschrieben:
So 5. Jul 2020, 12:39
Ist die neue Quelle gesichert das man da wirklich die "echte" Blow 760M bekommt?
Das ist eben die Frage. Machst Du den „Testkauf“ ??

Mein „Beileid“. Der Langfinger hat wohl sonst keine bekommen, ist ja überall ausverkauft.

Andreas :wave:
von Krampfader
So 5. Jul 2020, 12:09
Forum: Eigenbau
Thema: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut
Antworten: 19
Zugriffe: 1224

Re: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut

Muß ja kein Wort sein, vielleicht erkennt das Ding auch einen Rülpser oder so. :dlol: :dlol: :dlol: Selbstverständlich kann das Modul auf sämtliche natürliche menschliche „Geräusche“ programmiert werden. Allerdings setzt die exakte Reproduzierung viel Übung voraus ;) https://i.ibb.co/dtvGXy1/215-D6...
von Krampfader
So 5. Jul 2020, 11:45
Forum: CB - Antennen
Thema: Beste CB-Mobilantenne in der 2-m-Klasse
Antworten: 66
Zugriffe: 2388

Re: Beste CB-Mobilantenne in der 2-m-Klasse

Hier soll es ja ausschließlich um Mobilantennen gehen, die auch fahrbar sein sollen. Wer sagt denn dass man nicht auch damit fahren kann ;) , siehe Foto: https://www.charly16.de/mediapool/121/1216489/resources/26680024.JPG Quelle: https://www.charly16.de/mobilantenne.html Ist nur eine Frage der Ges...
von Krampfader
Sa 4. Jul 2020, 15:09
Forum: CB - Antennen
Thema: Errichtung einer klappbaren Hochantenne – Hilfe erbeten
Antworten: 12
Zugriffe: 396

Re: Errichtung einer klappbaren Hochantenne – Hilfe erbeten

Hallo FunkRakel Ich würde Dir dafür eine leichte Angelrute von https://www.wimo.com/de/zubehoer/antennen-zubehoer/maste/fiberglasmaste/18338-10 empfehlen. Zusammen mit einer Drahtantenne. Vor Gebrauch richtest Du die Rute auf (stecken, schwenken oder klemmen), nach Gebrauch legst Du sie in voller Lä...
von Krampfader
Sa 4. Jul 2020, 13:02
Forum: CB - Antennen
Thema: Review Blow 760M Antenne
Antworten: 179
Zugriffe: 23783

Re: Review Blow 760M Antenne

Hallo David Super dass Du da eine Bezugsquelle gefunden hast welche die echte Blow 760 mit 1,6m Länge auch nach Deutschland bzw. Österreich liefert. Hab gerade den Bestellvorgang durchgespielt, vor dem Bezahlen dann allerdings abgebrochen. Hab ja schon 2 Blow und eine Wilson 1000. Siehe eben: https:...
von Krampfader
Sa 4. Jul 2020, 09:24
Forum: Eigenbau
Thema: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut
Antworten: 19
Zugriffe: 1224

Re: Mobile PTT-Lösungen selbstgebaut

Aber doch beim Fahren ablenken... Stimmt, hast recht. So ein Anal-Plug als PTT-Taste ist vielleicht doch nicht das Wahre ;) Aber zurück zur Spracherkennung: Es gibt mittlerweile frei programmierbare Spracherkennungsmodule im Euro-Bereich. Diese beherrschen bis zu 50 Schlüsselwörter. Was in Kampfjet...
von Krampfader
Sa 4. Jul 2020, 08:08
Forum: CB - Funkgeräte
Thema: Nach 25 Jahren wieder QRV - Hilfe erbeten
Antworten: 15
Zugriffe: 535

Re: Nach 25 Jahren wieder QRV - Hilfe erbeten

Derby Station hat geschrieben:
Sa 4. Jul 2020, 08:04
@Krampfader: Hast Du mich geblockt??? :dlol:
Nein Marco, unsere Beiträge haben sich lediglich überschnitten.

Zur erweiterten Suche