Suche Service Manual für Alinco DR-638 H/Abgleichhinweise

Suche Service Manual für Alinco DR-638 H/Abgleichhinweise

Beitragvon Radiofreund » Mo 1. Jan 2018, 16:04

Hallo liebe YLs and OMs,

mein o. g. Funkgerät hat hinsichtlich der Modulation Schwächen :( . Nun möchte ich herausfinden, ob man diese ggf. nachstellen kann oder sich die NF-Verstärkung anheben läßt :idea: . Leider habe ich im www nichts gefunden :roll: . Danke für Eure Hinweise und Hilfestellungen.

Alles Gute zum Neuen Jahr

Radiofreund
Radiofreund
Santiago 3
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:27
Wohnort: Stuttgart - Hafen

Re: Suche Service Manual für Alinco DR-638 H/Abgleichhinweis

Beitragvon Radiofreund » Mi 3. Jan 2018, 11:30

Vielen Dank füe Euer Interesse, inzwischen haben ich das Service Manual, aus dem hervorgeht, daß es ohne :arrow: Software-Modifikation keine sinnvolle Möglichkeit gibt, die Modulation zu verbessern. Ich habe deshalb eine Verstärkerstufe (ca. 5 dB) ins Handmikro eingebaut, der Limiter im Mikro-Eingangsweg verträgt das und spricht nicht an, auch das Rauschen ist merklich nicht höher, die Modulation ist jetzt gut :) .
Gruß
Radiofreund
Radiofreund
Santiago 3
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:27
Wohnort: Stuttgart - Hafen

Re: Suche Service Manual für Alinco DR-638 H/Abgleichhinweis

Beitragvon Yaesu FT857D » Mi 3. Jan 2018, 17:43

Ich wollte dir eigentlich schon schreiben, dass viele Geräte (Funkbereich) an dem Frass an Elektrolithkondensatoren leiden.
So evtl. auch hier?
Achte bei deinen Abgleichversuchen mal darauf, ob sich nicht einer dieser Elektrolith-Cs nicht verabschiedet hat....
Denn auch neuere Geräte haben hier und da noch diese Cs verbaut.

Zu deinem "Aufwerten" der Modulation durch den Einbau eines 5 dB Verstärkers:
Vermutlich ist das genau der Betrag, der durch den Verlust an Kapazität des C im Modulationsverstärker, weggefallen ist?
Baut der C weiter ab, dürfte irgendwann der Verstärker im Mikrofon auch nicht mehr ausreichen, um den Verlust auszugleichen...
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3189
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern


Zurück zu AFU - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste