14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs

14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon DD1GG » Mo 14. Aug 2017, 11:39

Hi Folks,

Heute so ab 22 Uhr, die anderen Abende nach Lust und Laune, werde ich mal von 20m-70 cm QRV sein. Da ich sehr erhöht stehen werde, habe ich so den Focus auf 10/11 m SSB gelegt.

Gibt es da überhaupt noch Funkers? Letzthin hat mich nur eine sächsische Stimme beschimpft, ich solle ihren Kanal nicht benutzen :dlol:

Stay tuned.
DD1GG
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon Jack4300 » Di 15. Aug 2017, 14:05

Ich war letzte Woche da unterwegs. Du wirst vermutlich das Relais Teck hören. Ansonsten war es auf 11m da eher Mau.
Jack4300
Santiago 6
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 26. Aug 2014, 21:09

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon cj65 » Di 15. Aug 2017, 14:50

moin ,
ich bin eigentlich regelmäßig auf meinen Oberkünftig Standort, Halbhöhe Gerlingen auf 19 FM . ( ca. 450 m ü.N.N. ). Heimat QTH : Ditzingen
Mit Sicht direkt auf den grünen Heiner + A 81.
Das einzige was derzeit etwas stört , sind die Warnanhänger mit Ihren durchsagen " Achtung Gefahrenstelle " auf unterschiedlichen
Kanälen. Da werden schwache Stationen schon mal Weggedrückt.
Das Relais Teck ist gut zu hören / erreichbar + die Ortsrunden sind eigentlich bis nach BK/WN + HN kein problem.

grüße cj
QTH: Ditzingen - Panda01, Jürgen ; Mob.- Funk: TeamTS6 Multi / Fest.-Funk: TeamTS6 Multi
QRV: FM. 19 ( AM/FM: 9 ) / (40/41 - Teck)
Benutzeravatar
cj65
Santiago 1
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 10:54
Wohnort: 71254 Ditzingen , LK - Ludwigsburg / BW

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon DD1GG » Di 15. Aug 2017, 16:21

Salve. 11 m ist hier tot oder es war zu spät. Heftiges knattern hier im Hotel.

Ich muss die Büchse mal auf Shift stellen.

20/17 Ging leidlich. So ab 18.30 teste ich mal
DD1GG
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon DD1GG » Di 15. Aug 2017, 17:58

So.19 FM QRV
DD1GG
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon DD1GG » Di 15. Aug 2017, 18:26

Selbst 2 m Relais ist tot
DD1GG
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon Schimaere » Di 15. Aug 2017, 21:03

2m Relais?

Welches denn? Auf DB0ST war zuletzt immer etwas Hintergrundrauschen - der Repeater hat aber schon einen etwas legendären Ruf.
DB0RIG ist etwas weiter weg, hat aber eigentlich eine große Abdeckung und entsprechenden Nutzerkreis.

DB0PE hatte früher auch ein überregionales Einzugsgebiet, hat aber den Betreiber, Standort und das Call gewechselt (und den Großteil der Technik- was ist eigentlich noch gleich?).
Ansonsten würde ich auch mal schauen ob due DB0RWP auf 70cm bekommst - da hängt wohl ein Netz mit mehreren Repeaterstation dran. Erhöht die Chancen wo gehört zu werden.

Ich selbst bin leider auch Antennenopfer - von zuhause wird das nix. Bräuchte man etas Planung (und ich müsste mal testen was aktuell erreichbar ist). Direkt wirds auf alle Fälle nix.
Schimaere -- Sascha -- QRV: Kanal 1FM oder 145,3625 Mhz
Locator: JN48JK
Benutzeravatar
Schimaere
Santiago 9
 
Beiträge: 1073
Registriert: Do 10. Jan 2008, 22:15
Wohnort: Starzach

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon cj65 » Di 15. Aug 2017, 22:58

moin @ all,

bin auf jeden Fall am kommenden WE Fr.18.08 / Sa. 19.08.17 wieder QRV an meinem Stammplatz Oberkünftig in Gerlingen,
auf 19 FM - 11 m ab ca. 22 h .
Währ doch gelacht wenn wir die Runde von BK / WN / Vaih.-Enz / Ditzi nicht erweitern könnten.
Also ran an die Mike´s , das 11 m CB ist im Raum LB nicht gestorben.
Ich bin immer noch am basteln um vom Heimat-QTH raus zu kommen. ( Antennen Problem )
Habe derzeit ein GFK - Schiebemast mit ca. 10 m in Betrieb mit 1/2 L Hühnerleiter, aber mitten im Flecken ist es trotzdem ein Problem ohne Hilfe rauszukommen.
Also werd ich vorerst soweit möglich immer auf meinen Stammplatz Oberkünftig in Gerlingen fahren.
Sind ja nur ca. 5 - 6 Km von meinem Heimat-QTH entfernt.

Um unseren schönen Hobby zu frönen, war ja ca. 25-30 Jahre seit ende den 80 - zigern nicht mehr QRV.

Erst seit ca. 2015 hat es mich wieder gepackt, besser wie jedes I-phone usw. Es geht darum mit wenig Leistung - weite Entfernungen zu erreichen.
Damals gab es nur 40 / 12 FM-AM. Heute haben wir andere Möglichkeiten.
Und ganz wichtig - umsonst am Mike zu hängen + schöne QSO`s zu machen + über all die alltäglichen Dinge, einfach über " CB-Funk " zu schnacken, sich auszutauschen + ein bisschen Fach - simpeln.

Dass macht es aus, ich bin persönlich nicht der Meinung , dass das 11 m ( CB-Band) ausgestorben ist in Deutschland.
Wir müssen nur daran Arbeiten, dass unser Hobby wieder mehr Aktemdanz bekommt.

Entschuldigung für meine Schreib Fehler.

Bis zum kommenden WE 18 / 19 .08.17

Grüßle cj
Wünsche allen 73 + 55
QTH: Ditzingen - Panda01, Jürgen ; Mob.- Funk: TeamTS6 Multi / Fest.-Funk: TeamTS6 Multi
QRV: FM. 19 ( AM/FM: 9 ) / (40/41 - Teck)
Benutzeravatar
cj65
Santiago 1
 
Beiträge: 32
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 10:54
Wohnort: 71254 Ditzingen , LK - Ludwigsburg / BW

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon Clerence » Mi 16. Aug 2017, 02:48

So, also nun muß ich mich doch au nal zu Wort melden. Leo und Umgebung, sind RELAITIV tot, CB-mäßig zumindest. Es gibt eigentlich nur noch mich in JN48MT. Ansonsten - Teck-Relais, wurde ja scho erwähnt. Kannst ja mal Laut geben, wo und wann du mal qrv bist. Ansonsten mal netten Aufenthalt und 73.
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de
Clerence
Santiago 8
 
Beiträge: 831
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Wohnort: JN48MT

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon DD1GG » Mi 16. Aug 2017, 18:07

Heute Böblingen. Wird wohl nicht langen
DD1GG
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: 14-17.8.17 Leonberg, Sindelfingen

Beitragvon 13CT011 » Do 17. Aug 2017, 07:58

DB0RBB ging doch ganz gut :banane:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23


Zurück zu Funker unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste