Längere Zeit im Krankenhaus...

Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Arco-Express » Di 29. Aug 2017, 23:55

Bin ab heute lange Zeit im Krankenhaus.
Sobald ich in der Lage bin, melde ich mich.

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !

Nächster CB-Funkerstammtisch: Samstag, ????? Gasthaus 'LAMM" in Mengen, Hauptstrasse, am 'Messkircher Tor'.
QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM
Arco-Express
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:29

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon DocEmmettBrown » Mi 30. Aug 2017, 00:26

Na, dann nutzen wir doch die Gunst der Stunde, um Dir einen kurzweiligen Aufenthalt und vor allem eine gute und baldige Genesung zu wünschen. :)

73 + 55 de Daniel
Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2336
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Charly Alfa » Mi 30. Aug 2017, 00:34

Dann mal gute Besserung :wave:

Bin seit ca 4 Wochen auch wieder auf "freien Fuss" , lag aber nur 7 Tage in der Uni Klinik.

73 de Charly
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 8
 
Beiträge: 756
Registriert: So 15. Jun 2003, 16:33
Wohnort: Aachen

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Arco-Express » Mi 30. Aug 2017, 06:33

Vielen Dank für die Wünsche! Werde sie mitnehmen und ins Nachtkastl legen.
Ab jetzt bin ich offline.

Euch Allen weiterhin Spaß am Hobby und verry match DX !!!

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !

Nächster CB-Funkerstammtisch: Samstag, ????? Gasthaus 'LAMM" in Mengen, Hauptstrasse, am 'Messkircher Tor'.
QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM
Arco-Express
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:29

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Grundig-Fan » Mi 30. Aug 2017, 19:17

Halt die Ohren steif Robert

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5890
Mikes:Herald M-102A,Optimike X,Astatic D-104,Optimike Desk 3000,AMB+4S,Sadelta Echo Master Plus Classic

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1599
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon RGL » Mi 30. Aug 2017, 20:40

Auch von mir: Gute Besserung!

Gruß Rolf
RGL
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 24. Dez 2015, 21:32

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Reginald » Do 31. Aug 2017, 06:19

Gute Besserung! Bald bist Du wieder auf Band :)

Reginald
Reginald
Santiago 1
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:55

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Gummipuppe » Do 31. Aug 2017, 07:21

Drücke Dir die Daumen :tup:
Gute Besserung!!
:sup:
Man hört und stört sich
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:
SIMSALABIM CHLEBO
Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
 
Beiträge: 1051
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:32

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon Username: » Do 31. Aug 2017, 12:02

Oje du armer ich hoffe dir geht es bald besser? 8)
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Längere Zeit im Krankenhaus...

Beitragvon chasee60 » Do 31. Aug 2017, 17:55

Alles Gute und baldige Genesung. 1,2,3 ist die Zeit vorbei und dann bist Du wieder auf dem Band.
73 Flecki
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)
Benutzeravatar
chasee60
Santiago 6
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Wohnort: im Norden


Zurück zu Das Forum betreffend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast