Was ist los mit Alexander ?

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Alexander » Mo 3. Jul 2017, 09:13

High Ralf hallo Dösi...

...danke für Eure Nachrichten. Ja es geht mir gut, naja den Umständen entsprechend. Hier in Leipzig fühle ich mich wirklich wohl, sieht man von der Tatsache ab, dass man aus einem Faradayschen Käfig nun mal nicht funken kann. PLC leistet ein übriges noch dazu Mobil oder portabel geht auch nicht, wenn die Behörden aus "gesundheitlichen" Gründen gezwickt haben. So bastel ich, an der vermutlich kleinsten Kurzwellenstation (i. einem umgebauten Einkaufsroller) der Welt, doch diesen Sommer wird es wohl nix mehr. Es stehen zu viele Termine ins Haus, die alle leider wichtiger sind. Leipzig ist eine wundervolle Stadt, mit eine. Kultur und Sportangebot, wie es nur wenige Orte in Deutschland gibt. Wer noch nie dort war, sollte es unbedingt nachholen. Keine 20 Minuten von hier ist der Kulkwitzersee - wir nennen ihn Kulki - ein wirkliches Kleinod. Es war mal ein Braunkohletagebau, wurde aber schon in den 70er Jahren von der DDR geflutet. Heute sieht er so aus als wäre er schon immer dagewesen. Und weil es so schön war, wurde damals ein riesiger Braunkohlebagger gleich mitversenkt. Der See gehort zu den eenigen mit der besten Wasserqualitat überhaupt. Es hat übrigens niemand was dagegen, wenn jemand die Badehose anbehalt beim Baden, ich weiß gar nimmer wo meine ist. Ich dachte zwar, dass mich der kürzlich verstorbene Altkanzler als Kultur- und Bildungsbeauftragten nach Sachsen geschickt hätte, doch das Gegenteil ist der Fall, ich lerne jeden Tag Neues und Schönes hier kennen.

Dösi, ist das jetzt so, dass wir den Ladys die Stange halten müssen? Ich kannte das früher irgendwie anders. Welcher Politiker hat das geändert?

Ob ich nach Durmersheim kommen kann, es ist so weit und ohne Ubernachtung wird es wegen der Gesundheit nicht gehen. Mit dem Regionalzug würde ich rund 8 Stunden fahren, eher sogar mehr, dafür aber kostenlos.

Jetzt bereite ich mich gerade auf ein paar Tage Urlaub (4 Tage) in einer schönen Stadt und hoffentlich in den Armen einer schönen Frau vor; es geht nach Antwerpen. Nein, die Diamantenbörse raub ich nicht aus, das geht schief.

So alles liebe an Euch alle. Ralf grüß mir die Constanze, sag ihr ich kann nicht kommen, weil Du ja da bist.

73 vom Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3145
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Wohnort: Leipzig

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon HerculeTurbo » Mo 3. Jul 2017, 12:06

Komet hat geschrieben:He Alexander du Schwobaseckel :dlol:. Alles gute in Sachsen,vielleicht sieht man sich mal wieder in Durermsheim


Des hasch du jetzt aber ned gsagt Ralf....
I ben do in der mess dann rauchts aber os schwoba als seggl zu bezoichna des god ger net...
wirsch dei strof scho han... :banane:
Trinkt niemals Wasser denn fische vögeln darin.

Bild
Benutzeravatar
HerculeTurbo
Santiago 7
 
Beiträge: 664
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 21:11
Wohnort: Bodensee 88512Mengen

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Alexander » Mo 3. Jul 2017, 12:53

Der Ralf darf das....

... weil er ja selber einer ist! Obwohl, dort wo er wohnt ist js schon fast Baden; das wiederum ist die Höchststrafe - für Schwaben. Hihi
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3145
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Wohnort: Leipzig

Vorherige

Zurück zu Das Forum betreffend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste