Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon Lima Echo 99 » Di 8. Dez 2015, 22:57

Hallo zusammen,

Nur als Frage eines unerfahrenen Neu-Users, nicht als (versteckte) Kritik zu verstehen: Wie lange dauert es ungefähr, bis neue Beiträge im Forum freigeschaltet werden?

Viele Grüße
Georg
Lima Echo 99
Santiago 1
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:29
Wohnort: Hathern (IO92IT)

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon Romeo Oscar ( 13RO763) » Di 8. Dez 2015, 23:20

Unterschiedlich ....

Je nach Zeit ( und Lust ) der Moderatoren, kann das von Sekunden bis Stunden dauern ... :crazy:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon Lima Echo 99 » Di 8. Dez 2015, 23:52

Danke sehr für die schnelle Antwort! Dann bitte ich auf diesem Weg gleich mal um Entschuldigung für meinen Doppelpost! Ich hatte am Montag abend einen Beitrag geschrieben, der aber am Dienstag am späten Nachmittag noch nicht zu sehen war. Da in der Zwischenzeit aber schon verschiedene andere Posts anderswo im Forum erschienen waren, dachte ich, meiner wäre verlorengegangen, und habe noch einen mit dem selben Inhalt hinterhergeschickt. Wie kriege ich einen von den beiden jetzt wieder weg? :oops:

Viele Grüße
Georg
Lima Echo 99
Santiago 1
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 1. Dez 2015, 21:29
Wohnort: Hathern (IO92IT)

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon Sofakater » Mo 1. Feb 2016, 10:23

Moin!

Ähnliche Probleme:

An die Moderatoren:

Ich habe hier nur einen Internetzugang über LTE von Vodafone, leider ist es so, dass die Antwortzeiten zu etlichen Internetseiten und auch Foren teilweise bis zu 80 Sekunden, ja, Sekunden, nicht Millisekunden betragen.

Da kann es schon mal passieren, dass entweder die Seite von meinem Browser neu angefordert wird, oder ich aktualisiere die Seite manuell.

Ein Doppelposting ist nun wirklich nicht meine Absicht.

GrussGruss
Theorie ist, wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert
Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum.
Benutzeravatar
Sofakater
Santiago 1
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 16:40

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon PITTI » Do 3. Mär 2016, 19:44

Wie sieht es denn mit den Verkaufsanzeigen aus?

Hab um 12 oder so gepostet und ist noch nicht zu sehen.
Funkgerät 1: ICOM-IC-728
Funkgerät 2: President Lincoln
Funkgerät 3: ZODIAC B-2012 P
Funkgerät 4: Stabo xf 5012
Funkgerät 5: Kaiser KE 9015/40
Funkgerät 6: Maas KCB 40/40 für´s Auto
Funkgerät 7: TYT TH 9800

55 + 73 vom Pitti (13 OB 001)
Benutzeravatar
PITTI
Santiago 3
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 11:23

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon Romeo Oscar ( 13RO763) » Do 3. Mär 2016, 21:47

Nun ja, wir sind ja auch nicht primär eine Verkaufsplattform, deshalb werden solche Beiträge womöglich auch mal´ weniger schnell bearbeitet ...
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon DKW612 » Do 3. Mär 2016, 23:10

Auch wenn wir hier nicht bei "eBäääh" sind finde ich es persönlich klasse das Ihr solch eine Verkaufsplattform hier anbietet und tolleriert...dafür mal ein dickes Lob!

gesendet vom Wellenheini
DKW612
 

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon PMRFreak » Fr 4. Mär 2016, 07:27

Außerdem gibt es tatsächlich noch ein Leben außerhalb des Forums... das vor allem aus Arbeit besteht.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7511
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon 13SC8 » Do 18. Aug 2016, 21:04

Hallo, wieso muss jede Antwort von mir erst freigegeben werden?
----------------
73 Andre
13SC8
Santiago 1
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:43

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon criticalcore5711 » Fr 19. Aug 2016, 07:28

13SC8 hat geschrieben:Hallo, wieso muss jede Antwort von mir erst freigegeben werden?

Weil die einstellungen des Forum das bei neuen Usern so vorsieht.
(Soll Spam und andere Arten unerwünschter Beiträge verhindern)
Sonst könnte jeder Robot (automatisch) Werbung und anderen müll Posten.

Nicht verzagen, weiter Beiträge verfassen. Ab einem gewissen 'rang' (im Profil als Santiago 'x' ) entfällt das freigeben.

73
CharlyBravo35
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon DD1GG » Fr 19. Aug 2016, 09:37

PMRFreak hat geschrieben:Außerdem gibt es tatsächlich noch ein Leben außerhalb des Forums... das vor allem aus Arbeit besteht.


Ah, was gelernt. Ich wollte auch eine Meldebescheinigung beantragen*wegschleich"
DD1GG
 

Re: Verzögerung beim Freigeben von Beiträgen im Forum?

Beitragvon PMRFreak » Fr 19. Aug 2016, 22:45

Nicht verzagen, weiter Beiträge verfassen. Ab einem gewissen 'rang' (im Profil als Santiago 'x' ) entfällt das freigeben


Bei NEUEN Usern werden die ersten DREI Beiträge manuell freigeschaltet, danach läuft alles von selbst.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7511
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Das Forum betreffend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste