Alte Threads automatisch schließen?

Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon salat » So 26. Jul 2015, 18:29

Ihr kennt es:

Jemand hängt sich an einen alten Thread und dann antwortet die Meute auf Uraltkäse.

Wäre es nicht sinnvoll, Threads bei denen der letzte Post älter als z.B. zwei Jahre ist automatisch zu sperren / archivieren?

73, Sascha
salat
Santiago 5
 
Beiträge: 338
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 17:26

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon 88MR717 » So 26. Jul 2015, 19:01

Abgesehen, daß ich das von keinem Forum kenne, wäre das auch nicht gerade sinnvoll. Wieso für ein altes Thema wieder neu etwas aufmachen - da kann man ja gleich ins alte Thema schreiben. Ich sehe da keinen Vorteil. Und wenn die ganze Meute da wieder reinschreibt ist das umso mehr ein Beleg dafür, daß ich mit dieser Meinung nicht alleine dastehe. Außerdem gibt´s Uraltkäse, der einfach nicht wirklich altertümlich wird. Bei so einem alten Tamagotchi-Thema würde ich´s ja noch verstehen, aber bei so einem zeitlosen Hobby wie Funkerei eher weniger... :wink:
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--
Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
 
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 21:45

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon KLC » So 26. Jul 2015, 19:07

Ne tolle Idee !! :tup: :tup:
In "Markt" und den Unterrubriken.

Ansonsten? Nee.
Wir schreiben auch Käse in einen frischen Thread, da ist der Ersteller noch nicht mit der ersten Korrektur fertig.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3556
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon 88MR717 » So 26. Jul 2015, 19:09

da ist der Ersteller noch nicht mit der ersten Korrektur fertig.

und ich dachte schon, ich wäre der einzige, der an seinem Geschreibsel noch hinterherkorrigiert... :sup:
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--
Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
 
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 21:45

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon Arco-Express » So 26. Jul 2015, 19:15

Guten Abend!
Ich fände es auch nicht sinnvoll, alte Threads zu löschen. Manchmal sucht man eine Antwort z. B. auf technische Fragen und gibt ein Suchwort ein und -schwups- ist man in einem alten Thread und findet sogar die Antwort, ohne bequemlichkeitshalber in einem neuen Thread fragen zu müssen! :wink:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :tup:
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !

Nächster CB-Funkerstammtisch: Samstag, 02.12. 2017 um 17 Uhr im Gasthaus 'LAMM" in 88512 Mengen, Hauptstrasse, am 'Messkircher Tor'.
QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM
Arco-Express
Santiago 5
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:29

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon Microphones » So 26. Jul 2015, 19:16

KLC hat geschrieben:Ne tolle Idee !! :tup: :tup:
In "Markt"


Im Markt ist das schon so.
Gesuche/Gebote, die älter als 4 Monate sind, verschwinden doch eh von der Bildfläche, also fallen hinten über.
Unterwegs mit stilechten 4W und Murata™®© 8)
Die, die mich beim Probefunken hörten, wollten das Gerät SOFORT KAUFEN!!
Benutzeravatar
Microphones
Santiago 8
 
Beiträge: 941
Registriert: Do 6. Jan 2011, 21:29

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon 88MR717 » So 26. Jul 2015, 19:21

Ich fände es auch nicht sinnvoll, alte Threads zu löschen.

Gelöscht haben wollte salat die auch nicht, er wollte nur wissen, wie wir zu seiner Idee stehen, in Themen, die älter als etwa 2 Jahre sind, nichts mehr reinschreiben zu dürfen...
TEAM TeCom Duo-c - Früher: HF13/22 DNT 22-Kanal Handfunke - Auf allen Kanälen nur simloses Gequatsche
--> Ein instinktloser Verlierer weiß mehr über das Gewinnen als ein instinktiver Gewinner <--
Benutzeravatar
88MR717
Santiago 7
 
Beiträge: 545
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 21:45

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon DocEmmettBrown » So 26. Jul 2015, 21:10

Also ich finde es ebenfalls sinnvoll, wenn man an ein altes Thema anknüpfen kann, und nicht einen neuen Thread mit just dem gleichen Inhalt nochmal neu anfangen zu müssen. Wie schon andere gesagt haben: Markt und so natürlich ausgenommen, aber das versteht sich ja aus Gründen der Logik auch von selbst.

73 de Daniel
Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2367
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon salat » Mo 27. Jul 2015, 22:03

Mit fallen so einige Problemchen ein, wenn man sich an solche Urgesteine dranhängt:
- Evtl. ist niemand mehr von den ursprünglich Diskutierenden im Forum aktiv
- Meinungen ändern sich ggf. im Laufe der Jahre ("was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" :) )
- Man liest ggf. den Thread von vorn, nur um am Ende ein "me too" zu lesen.

Für phpBB scheint es passende Mods zu geben - vllt. kann es das inzwischen ja selbst..

73, Sascha
salat
Santiago 5
 
Beiträge: 338
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 17:26

Re: Alte Threads automatisch schließen?

Beitragvon doeskopp » Mo 27. Jul 2015, 22:28

Ich bin gegen ein Schliessen. Oft geht es um technische Dinge und es macht Sinn wenn z.B. Problemlösungen oder Sachverhalte aktualisiert werden können. Auch wenn es manchmal Jahre dauert bis sich jemand erinnert. Manche Themen wie z.B. Antennen sind zeitlos. Es hat sicher Gründe warum die scheinbar ollen Kamellen gelegentlich wieder raus gekramt werden. Abgesehen davon, das manche Leute Probleme mit dem Lesen haben, besteht offensichtlich auch ein echter Bedarf.

Es würden zwangsläufig neue Threads mit den gleichen Themen entstehen denn es kommen auch neue User dazu, die dann nicht mehr an das Vorhandene anknüpfen könnten. Von dem Kuddelmuddel beim Suchen will ich jetzt garnicht erst anfangen.

Grüße from Doeskopp
Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4710
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 16:45


Zurück zu Das Forum betreffend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste