Kenwood TK2202 E Frequenzen

Kenwood TK2202 E Frequenzen

Beitragvon Medicusi » Fr 28. Jul 2017, 14:33

Hallo liebe Mitglieder,

ich bin blutiger Anfänger und habe ein Problem. Ich bin in einer Rettungsstaffel die ältere und neuere Funkgeräte besitzt.

Nun nutzten wir das Kenwood TK2202E und Geräte mit Display wo man Frequenzen eingeben kann.

Auf welcher Frequenz funkt das TK2202E ?

und funkt es auf unterschiedlichen Kanälen rein und rauß, da auf den Diplay 2 Frequenzen eigegeben werden müssen.

SORRY ich bin echt blutiger Anfänger ....

Danke für eure Antworten!
Medicusi
Santiago 0
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28. Jul 2017, 14:20

Re: Kenwood TK2202 E Frequenzen

Beitragvon SniperHF » Sa 29. Jul 2017, 08:23

Hallo,
Wenn du die TK2202 in der Freenet Version hast, dann sind 6 Freenet Frequenzen auf 16 Kanälen verteilt.

Was für eine Staffel ist das denn?

Ich bin gerade unterwegs, ich hab das Ergänzungsblatt zur Bedienungsanleitung.

VG SniperHF
SniperHF
Santiago 2
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 21:52

Re: Kenwood TK2202 E Frequenzen

Beitragvon wasserbueffel » Sa 29. Jul 2017, 10:44

Ich hab Dir im anderen Forum die Antwort gegeben.

Hier wirst auch nichts anderes hören(lesen)

Du musst an dem "anderen" Gerät(nicht das Kenwood) den CTCSS Ton 94,8 einstellen.
Dann erst empfängt das Kenwood das Signal.
Das geht mit Chirp(oder von Hand im Gerät)

Hier drunter mal eine Tabelle mit den Frequenzen und Tönen des Kenwood Gerätes(wenn nicht anders programmiert!!!)
Das andere Gerät dementsprechend anpassen.

Ps. Sei vorsichtig,ein Gerät mit direkter Frequenzeingabe ist bestimmt nicht erlaubt für die Rettungsstaffel.
Könnte Ärger geben...

Walter
Dateianhänge
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4836
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT


Zurück zu Anfängerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste