10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Informationen zu Funkertreffen

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon BravoDelta23 » Fr 20. Okt 2017, 16:52

Bei der Böblinger Kreiszeitung ist ein Fehler im weiterführenden Link:

http://www.krzbb.de/krz_12_111405832-11 ... sheim.html

weiterführender Link ist fehlerhaft: Richtig https://www.cb-lounge.de

oder Südwestpresse Ulm:

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedw ... 11681.html

oder

Süddeutsche Zeitung:

http://www.sueddeutsche.de/news/wissen/ ... -99-527331

Also Leute kommt rechtzeitig. Könnte ein spannender Samstag werden :-)
73 & 55 (Gruss) Henning
CB: Bravo Delta 23 ("Bad Dürkheim 23")
QRV seit 1977
monatliche Funkertreffen: http://www.hobbyfunkduew.de
Benutzeravatar
BravoDelta23
Santiago 8
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 19. Jul 2003, 14:15
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Romeo Oscar ( 13RO763) » Sa 21. Okt 2017, 08:18

Ich gehe, wie jedes Jahr, nachher mal´ kurz "vorbei".

Ich werde dann Markus ( Neuner ), auch wie jedes Jahr, mit meiner Präsenz beglücken.
Wer mich sucht, kann nach einem Mann, auch wie jedes Jahr, mit schwarzem Hut und schwarzem Mantel Ausschau halten :geil:

"Mann" sieht sich!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Mehlwurm » Sa 21. Okt 2017, 11:22

hat der schwarze Mann auch eine Sense ? :D

Mal sehen wann ich mich zuhause loseisen kann, hoppel dann auch mal geschwind durch die Halle.
Mehlwurm
Santiago 3
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 23:18

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon BravoDelta23 » So 22. Okt 2017, 09:43

Guten Morgen in die Runde,

danke an knapp 3000 Besucher in Durmersheim die da waren. Einer meinte, dass Durmersheim "besser als Weinheim" (UKW-Tage) sei, ich war schon länger nicht mehr in Weinheim , kann das also nur mal zur Kenntnis nehmen :-)

Danke an Oscar Espallargas ("Marc 1" / EA3ETV) von der ECBF www.ecbf.eu, der extra mit Gattin aus Barcelona in Katalonien/Spanien angereist ist.

Ein Satz fand von Oscar ich bemerkenswert: "Die Politiker sollten sich ein Beispiel an den CB-Funkern nehmen. Da gibt es internationale Völkerverständigung, nur durch den Funk."

Das hat Durmersheim gezeigt:

Funker/innen aus ganz Deutschland (Norden, Osten, Süden, Westen), Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Katalonien und und und.. haben sich getroffen, Erfahrungen ausgetauscht, Geräte gekauft oder verkauft und festgestellt, das CB-Funk auch in modernen Zeiten noch ein interessantes Hobby ist :-) Dank an die Deutsche Presseagentur und alle Zeitungen, die im Vorfeld umfassend berichtet haben.

Einer, der leider nicht kommen konnte, hat dafür einen tollen Bericht verfasst (auf englisch), Mr. Simon "Simon the Wizard" Parker, oder war der vielleicht icognito doch da? (Who knows :-)

https://simonthewizard.com/2017/10/22/durmersheim-2017-a-success/

Auch wer wenig englisch kann, es gibt viele schöne Bilder dort...

Viele Freunde aus der Funkbasis, Joachim "der Schwarzwälder" (nur echt mit dem Hut), der Wasserbüffel (nur echt mit Käsekuchen), der legendäre "rote Baron" (mit OW), die "Gummipuppe" mit Nachwuchs Lina ("die Glücksfee") und OW, der Thorsten ("Flocki") aus Berlin, äh Heilbronn, die Hotel November DX-Group mit einem High-Tech Beamer und einem tollen Video über ihre Aktivitäten, Sven Otto von "Bazookastick.com" und "DXFreun.de" (es wird wieder einen Rundspruch geben), Bernhard "Benji Flörchinger" nebst OW, Düw 21 "San Remo" (Hans Rüger) mit perfekten Bildern, Jürgen "Playboy" und der Betreiber des Kanal34 Waldsee CB-Funk-Relais (denen ich mit schwerem Herzen meine langjährige treue XM 3500 vermacht habe), dann natürlich Markus "Bigman" Neuner, der in Vertretung für Marius Kroh alle Fragen und um ALAN, Albrecht, cte, Midland, Bluetooth und und und ... geduldig beantwortet hat, die Funkfreunde Nordbaden, deren RAD2017 wieder ein voller Erfolg war, die Relais-Freunde Kirchheim-Teck mit einem Full-Duplex-Relais, das 275km weit reicht (mit passendem QTH sogar mit 4 Watt) und permanent im Einsatz von morgens um 7 bis mittags um 4, Ralf Alber "Funkkeller Weissach" mit seinem Team, die Tische haben die Last der Funkgeräte, Antennenfüße, Mikrofone, Strahler, Akkus und und und... gerade noch so ausgehalten, es wurde eifrig gekauft.

in der Ausstellung gab es einiges für Computerfreunde, Handyfans konnten sich mit Kabeln, Steckern, Adaptern oder einer China-Smart-Watch (mit Handy) eindecken... Baustellenwarnleuchten, Mikrofone, Messgeräte, Verstärker, Telefone (mit und ohne Funk) alles war da.

Das Wetter: Ideal bis zum Schluß - als alle weg waren, fing es passend an zu regnen.

Ach ja eins noch:

Wer Lust hat darf schon mal die 11. CB-Lounge Messe im Rahmen der Rheintal-Electronica 2018 in den Kalender eintragen: 20. Oktober 2018

Sehen wir uns? :-)
73 & 55 (Gruss) Henning
CB: Bravo Delta 23 ("Bad Dürkheim 23")
QRV seit 1977
monatliche Funkertreffen: http://www.hobbyfunkduew.de
Benutzeravatar
BravoDelta23
Santiago 8
 
Beiträge: 807
Registriert: Sa 19. Jul 2003, 14:15
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon PMRFreak » So 22. Okt 2017, 10:15

Ja, Henning, war wieder eine schöne Veranstaltung.

Viel geredet (bis dann am Nachmittag die Stimme schon etwas angeschlagen war), viel informiert (erstaunlich, dass es immer noch
so viele Funker gab, welche die kleinen Geräte wie AE6110 oder Midland M-Mini noch gar nicht kannten und sichtbar erstaunt über
deren Größe waren) und auch einigen Kleinkram an Restposten verkauft.

Und es waren ja einige der CB-Funk-Größen vertreten, die teilweise richtig lange Anreisezeiten hatte, für ein paar Stunden Plausch und Co.

Kaffee und Käsekuchen habe ich auch bekommen, Walter war leider sehr früh da und wie die Hektik etwas vorbei war, wurde er schon nicht
mehr gesehen (schade), aber ich komme nächstes Jahr gerne wieder, wenn ich auch hoffe, das Marius von Alan da mal wieder die Hauptrolle
übernimmt und ich auch mal durchschauen kann :)

Viele interessante Projekte um den CB-Funk waren zu sehen, Ralf hat sicher wieder kräftig verkauft und die Verlosungen zogen wieder
die Teilnehmer an den Stand der Funkfreunde Nordbaden. Irgendwie wird das Ganze zur Tradition und man sollte es schon einmal mitgemacht
haben, auch wenn es sich vielleicht finanziell nicht "lohnt". Geld ist nicht alles - alleine die ganze Fachsimpelei und das Treffen mit den Leuten,
die man sonst nur aus dem Lautsprecher hört, ist doch einiges wert :)

Freue mich auf nächstes Jahr, Support ist für die Sache gesichert. Danke an Henning und den dortigen OV für das langjährige Organisieren
der Versanstaltung.

Danke auch an Seddi und Tommmy, die mir einiges an Arbeit abgenommen haben, ohne die beiden Jungs würde ich noch einiges an Arbeit
mehr haben :)

Der Regen hat uns beim Einladen übrigens noch gut erwischt.. und bis hinter Stuttgart hat der auch noch gut das Auto gewaschen, dann war
es wieder so gut wie trocken.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7511
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Alexander » So 22. Okt 2017, 12:38

Hallo liebe Durmersheimer...

... ich bedauer es so sehr, dass ich nicht bei Euch sein konnte, aber leider fordert meine Krankheit ihren Tribut. Vielleicht nächstes Jahr. Bitte hebt mir ein Stück Käsekuchen auf, oder bremst den Walter, der er nicht alle wegfuttert.

73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3145
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Wohnort: Leipzig

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon wasserbueffel » So 22. Okt 2017, 22:03

Finde die Messe war gut besucht.
So soll es auch sein!
Hat sich trotz der vielen km (ca 365 eine Fahrt) wieder gelohnt.
Nebel war keiner!! und die Strassen waren ziemlich frei(trotz Ferien).

Joachim hat mich diesmal nicht erkannt,ich hatte keine Aldi Tüte mit;-)

Der arme Ralf war im Verkaufstress,hab ihn in Ruhe gelassen...(nur mit einem Mitarbeiter was Smalltalk..)

Markus hat bestimmt heute keine Stimme mehr,hat sich den Mund fusselig geredet.

Henning ist wie ein wildgewordener Handfeger rumgelaufen damit er Niemanden übersieht...
Tip für 2018,Spickzettel und abhaken...

Erst einen Rundgang gemacht und dann der obligatorische Käsekuchen(spendiert von Henning!!)
Danke nochmals!

War von ca 9 Uhr bis 13.30 vor Ort,dann Richtung Kaiserslautern meinen Neffen besuchen(Abstecher,wenn man schon mal da in der Nähe ist).
So hab ich den Pfälzer Wald und den Staatsforst kennengelernt,aber nur Kurvenfahrerei bis dort....

Anbei mal ein paar Bildchen von dem "Event".
Sollte dort Jemand mit der Geliebten zu sehen sein,Mitteilung,dann wird wieder gelöscht....

Also bis 2018(so Gott will)...

Walter
Dateianhänge
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4836
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon wasserbueffel » So 22. Okt 2017, 22:06

Die richtige Forumslektüre;-))))))
Und ein paar Impressionen.

Walter
Dateianhänge
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4836
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon wasserbueffel » So 22. Okt 2017, 22:07

Und noch ein paar Impressionen.

Walter
Dateianhänge
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4836
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon wasserbueffel » So 22. Okt 2017, 22:11

Und der Rest.
Walter
Dateianhänge
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4836
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Clerence » So 22. Okt 2017, 22:13

Henning, ich bin sehr positiv überrascht, davon daß tatsächlich auch die "normalen" Tageszeitungen berichten. SEHR GUT, WEITER SO! :tup:
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de
Clerence
Santiago 8
 
Beiträge: 831
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Wohnort: JN48MT

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon michael07 » Mo 23. Okt 2017, 07:47

Hallo Henning,

wie jedes Jahr war die CB Lounge, in Durmersheim, wieder eine tolle Veranstaltung.

Wir hatten dadurch die Gelegenheit, uns mit vielen interessierten Funkfreunden persönlich zu unterhalten, und für die Veranstaltungen und Mitgliedschaft unserer HNDX Gruppe zu werben.

Vielen Dank für den gelungenen Samstag in Durmersheim.

Wir freuen uns schon auf 2018.

Die besten Zahlen

Michael
13HN357
Distriktleiter Hessen der HNDX Gruppe
Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Mai 2014, 10:17
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Gummipuppe » Di 24. Okt 2017, 10:41

Henning :king: (und den Rest der Bande) Opti Topti :!: hat uns wieder richtig spaß gemacht.

Bild
Der Hallen Plan

Da haben sich die ca.360 km Fahrt(einfach) gelohnt :banane:
Haben wieder,einige Funker Persönlich sprechen können.

Einige hatten glaube ich Angst mich mal anzusprechen :shock: (War eigentlich gut zu erkennen) Vielleicht nächste mal :sup:
Lina war etwas aufgeregt wieder die Losfee zu sein.

Habe diesmal auch was gewonnen :crazy: und meine Tochter Lina (Gummientchen) hat dann ihr erstes eigenes Funkgerät bekommen (DANKE HENNING) Ist schon ganz Ziplig :rolleyes:
Was ich komisch gefunden habe (warum gab es keine Pokale) :sdown:

Freuen uns schon auf 2018.
Vielleicht auch wieder mit der Lina als Losfee .

Danach sind wir auf den Feldberg gefahren(mit dem Muschiprinzen der OW und dem Patrik) auch wieder ca. 190 Km

Hatte da auch Mobil ein paar schöne QSOs.
Als wir dann aber alles aufgeschnorchelt hatten(Bei fast null Sicht, heftigen Regen) um Richtig HF zu verschleudern,gab es Probleme mit dem Agi :wall: :seufz:

Also alles abgeschnorchelt und noch mal ca.300 Km nach Hause gedüst im Sauseschritt (Eine Baustelle nach der anderen) und REGEN REGEN REGEN

Sind auf jeden Fall wieder daheim angekommen!!!!!!!!!!

Bis bald auf Funk oder bei der 11 CB-Lounge-Messe.

Haut rein
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:
SIMSALABIM CHLEBO
Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
 
Beiträge: 1051
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:32

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Gummipuppe » Di 24. Okt 2017, 11:09

Bild
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:
SIMSALABIM CHLEBO
Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
 
Beiträge: 1051
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:32

Re: 10. CB-Lounge-Messe 21.10.2017

Beitragvon Gummipuppe » Di 24. Okt 2017, 11:10

Bild
Bild
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:
SIMSALABIM CHLEBO
Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
 
Beiträge: 1051
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:32

VorherigeNächste

Zurück zu Funkertreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste