11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Informationen zu Funkertreffen

11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » Do 30. Mär 2017, 23:37

Hallo,

da sich das Kuppentreffen offenbar erledigt hat, findet am zweiten Augustwochenende nicht allzuweit entfernt eben ein Ersatztreffen statt.


Start Freitag 11.08.17 Nachmittag
Ende Sonntag 13.08.17 gegen Mittag
Schulhof der Grund- und Mittelschule Schwarzenbach am Wald
95131, Zegastalstraße.

680m ü. NN


Die wichtigsten Punkte kurz zusammengefasst:

  • Das ganze geht, vorallem wegen der Versicherung, leider nicht kostenlos da es sich nicht um Privatgelände sondern den Schulhof der Gemeinde handelt, dafür sind dann aber auch Sanitäranlagen und Schwimmbadbesuch enthalten.
    Übernachtungsgäste zahlen bitte eine Pauschale von 22€. Tagesgäste mit Schwimmbadbesuch 10€ und Gäste ohne Spaß am kühlen Nass 5€.
  • Schwimmsachen nicht vergessen! Wir nutzen während der Öffnungszeiten das Hallenbad
  • Auch außerhalb der Öffnungszeiten bleiben die sanitären Einrichtungen wie Duschen und Toiletten zugänglich!
  • Es ist leider keine Kneipe in unmittelbarer Nähe.
    Daher gilt Selbstversorgung, Metzger, Bäcker, Netto, Rewe, Getränkemarkt,... alles im Ort und auch zu Fuß erreichbar.
    Auf dem Hof befindet sich ein "Pizzaofen" und ich werde einen großen Grill und Kohle zur Verfügung stellen.
  • Im Umland locken auch einige Geo-Caches und für Radfahrer das "Mountainbikezentrum Döbraberg"
  • Wie von jedem gemütlichem Beisamensein gewöhnt gibt es kein festes Programm


Ich freue mich auf Euer kommen und verbleibe mit den besten Zahlen,
Patrick
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon kassiopeia » Do 6. Apr 2017, 18:39

Das wird bestimmt ein schönes Treffen.

Ich wünsche dem Patrik alles Gute bei der Org.
55@73 Chris
Chris 13 TH 2039
Pfundskerle lassen sich selbst für einen Zentner Geld nicht kaufen.
Benutzeravatar
kassiopeia
Santiago 5
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 29. Sep 2009, 17:48
Wohnort: Reichenbach/Vogtland

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » Do 11. Mai 2017, 17:40

Sicher wird es das!

Einzig die Resonanz im Forum fehlt ein bisschen.
Auf Band und im Gesichts-QSO werden immer ganze Romane draus...

In diesem Sinne: Nach oben geschoben.
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » Di 25. Jul 2017, 21:08

Ich schiebs hier nochmal hoch. Ist ja bald soweit, nicht das es noch im Sumpf des Vergessens versinkt...

Auf der Kuppe werf ich dann nochmal n Bündel Flyer auf jedes Auto, könnt ihr dann gerne zum Grill oder Ofen anzünden wieder mitbringen :crazy:

Grüße
Patrick
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon RB62 » Mi 2. Aug 2017, 09:04

Hallo zum Döbraberg,
nachdem ich es schon nicht zur Meuselbacher Kuppe geschafft habe, werde ich jetzt mal diesen Termin einplanen. Sollte also nichts dazwischen kommen und sich das Wetter zeltfähig darstellen, bin ich mit Badehose und Funkgerät dabei.
Liebe Grüße aus Gelsenkirchen,
Robert 62

P.S.: Noch ein paar Fachfragen für die Funker aus der Region: Habt ihr schon mal eine Antenne auf den Prinz-Luitpold-Turm oben auf dem Döbraberg gesetzt? Welche Antennenanlagen sind dort oben, die man mit CB-Funk stören könnte? Und wie kommt man dort am besten mit dem Wagen ganz nah ran?
Benutzeravatar
RB62
Santiago 2
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » So 6. Aug 2017, 00:24

RB62 hat geschrieben:Habt ihr schon mal eine Antenne auf den Prinz-Luitpold-Turm oben auf dem Döbraberg gesetzt?

Ja, mit Spanngurten und GFK ist einiges möglich.
RB62 hat geschrieben:Welche Antennenanlagen sind dort oben, die man mit CB-Funk stören könnte?

Mir sind keine bekannt die gestört würden.
Vorhanden sind: Aktives militarisches Radar im GHz-Bereich, ziviler Flugfunk, militärischer Flugfunk, militärische Richtfunkstrecken, Handy

RB62 hat geschrieben:Und wie kommt man dort am besten mit dem Wagen ganz nah ran?

Auf dem Parkplatz der Radarstellung darf man mit Ärger rechnen.
Die geteerte Zufahrtsstraße bis zur Stellung und der Parkplatz oben gehört dem Bund, das Grundstück der Gemeinde und der Turm dem Frankenwaldverein.
Um keine Verbots/Gebotsschilder zu "übersehen" parkt man am besten am Wanderparkplatz direkt in Döbra (Am Döbraberg, gegenüber Birkenweg) oder hinter dem Fußballplatz (Rodecker Straße).
Aus Kleindöbra (Josef Witt Straße) ist der Aufstieg länger und zuweilen steiler.

Bis dann!

Grüße
Patrick
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Feuervogel » So 6. Aug 2017, 08:58

Moin,

also kommendes Wochenende ist auf jeden Fall auf´m Plan. Denke das ich Samstag nachmittag irgendwann aufschlage. Und Badehose wird natürlich eingepackt.

Grüße aus Pegnitz
:tup:
Benutzeravatar
Feuervogel
Santiago 7
 
Beiträge: 557
Registriert: So 5. Okt 2003, 20:18
Wohnort: Pegnitz

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » So 6. Aug 2017, 14:13

Ja der Uwe hats auch bemerkt!
Da freu ich mich aber auf dich Edelfunker. :holy:


---------------

Da ich via Funk gefragt wurde:
Einweisung gibts auf CB Kanal 1 (26.965MHz)
und
Freenet Kanal 5 (149,100Mhz)
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon XRay » So 6. Aug 2017, 14:25

Feuervogel hat geschrieben:Moin,

also kommendes Wochenende ist auf jeden Fall auf´m Plan. Denke das ich Samstag nachmittag irgendwann aufschlage. Und Badehose wird natürlich eingepackt.

Grüße aus Pegnitz
:tup:


Da werde ich mich glatt mit anhängen !!! :banane:
Freitage schaffe ich es leider nicht da ich Spätschicht habe. Werde aber Samstag gleich in der Frühe durchstarten.
Wird bestimmt lustig eine kleine runde mit dem Feuervogel der Badenixe aus Oberfranken zu schwimmen :dlol:
Freue mich schon :wave:
DX: 13LR073 <> OP: Stefan <> QTH: Oberpfalz JN69FH

Life is too short for QRP!
Benutzeravatar
XRay
Santiago 5
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 10:14
Wohnort: Neukirchen-Balbini

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon kassiopeia » Mi 9. Aug 2017, 12:38

[b]Auch aus der autonomen Republik Vogtland kommen 2 Funker.
Wir werden schon14 Uhr über Naila einfliegen.

:banane: :banane: :banane: :banane:
Chris 13 TH 2039
Pfundskerle lassen sich selbst für einen Zentner Geld nicht kaufen.
Benutzeravatar
kassiopeia
Santiago 5
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 29. Sep 2009, 17:48
Wohnort: Reichenbach/Vogtland

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » Mi 9. Aug 2017, 17:24

Lasst euch ruhig etwas Zeit, sonst nehm ich euch zum aufbauen mit ran :wink:

Umso mehr umso besser.
Ein bisschen Nervenkitzel ist so ohne Anmeldung ja schon dabei: Kommt dieser? Kommt jener? Wer überrascht total?
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon RB62 » Do 10. Aug 2017, 12:31

Hallo, liebe Döbrafunker,
ich habe leider gerade umdisponieren müssen und nehme nun doch nicht teil. :seufz:

Zwei Gründe: Zum einen wird das Wetter wohl eher durchwachsen sein, zum anderen habe ich aber noch so viel Arbeit auf dem Schreibtisch (mit dahinterhängenden Termine für die nächste Woche), dass ich das komplette Wochenende brauchen werde, um dort einiges aufzuarbeiten.

Tut mir leid, in diesem Jahr ist der Wurm drin. Ich werde aber sicherlich noch zu einem anderen Zeitpunkt bei Funkertreffen in Deutschland auftauchen.

Euch viel Spaß und liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet,
Robert 62
Benutzeravatar
RB62
Santiago 2
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon XRay » Fr 11. Aug 2017, 22:32

Morgen geht es los, pack die Badehose ein !!!! :dlol: .... .... .... .... ....
https://www.youtube.com/watch?v=UhZEba0SWNs
Freue mich schon auf das Treffen, ich denke das wir bis 15 Uhr bei euch einschlagen.
Gibt es eine Funk Einweisung ? Dann hätte ich Mobiler weise schon ein bisschen Unterhaltung
bis wir angekommen sind.

Servus 73 von den Anfänger Funkern aus der Oberpfalz :crazy:

Bild
DX: 13LR073 <> OP: Stefan <> QTH: Oberpfalz JN69FH

Life is too short for QRP!
Benutzeravatar
XRay
Santiago 5
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 10:14
Wohnort: Neukirchen-Balbini

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon Foliant » Fr 11. Aug 2017, 22:58

Wenn ich im warmen Becken plansch kannst Du Dich vom Postboten einweisen lassen ;)
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker

Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!
Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 20:21

Re: 11.-13.08.17 Funkertreffen am Hang des Döbrabergs

Beitragvon triple A » Fr 11. Aug 2017, 23:02

Huhu Ihr Spinner !!! :wave: :crazy:
Schade, daß ich morgen nicht mit Euch baden kann da ich schon wieder anderweitig duschen muß !
Trotzdem wünsch ich Euch viel Spaß und hoffe es wird sich mal jemand anders finden der sich nach Eurer Seife bückt !!!
73 vom Tripla :wave: :mrgreen:


Bild
Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
 
Beiträge: 1118
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58

Nächste

Zurück zu Funkertreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste