Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Informationen zu Funkertreffen

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon michael07 » Mo 26. Jun 2017, 17:40

Hallo Funkfreunde,

den Termin und eine kurze Beschreibung zu unserem 3. Rhein Main Funkertreffen, gibts jetzt auch unter "Hessenschau.de" unter Märkte und Feste zu sehen.

Wir freuen uns schon auf euer Kommen und wir sind uns sicher, daß dieses Funkertreffen, wieder ein voller Erfolg für alle Beteiligten und eine Bereicherung für die "Funkerszene" sein wird.

Die besten Zahlen.

Gruß

Michael07

und das bekannte Orga Team
13HN357
Distriktleiter Hessen der HNDX Gruppe
Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Mai 2014, 10:17
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon michael07 » Sa 1. Jul 2017, 08:19

Hallo Funkfreunde,

hier noch einige wichtige Neuigkeiten zu unserem 3. Rhein Main Funkertreffen:

Die Firma "Neuner" und die Firma "Wimo" spenden Funktechnik und einen Einkaufsgutschein, für die große Tombola am Samstag Abend.
Außerdem spenden einige Funker Funktechnik aus ihrem Bestand.

Für die Stimmung am Samstag Abend sorgt Chris, aus Bochum, mit seiner Gitarre.

Am Samstag steht auch ein RTW des "ASB" von 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände, Rettungstechnik zum anfassen.

Am Samstag ab 10 Uhr großer Funkflohmarkt mit Händlern und Funkern aus der Region. Keine Standgebühr!!!

Weitere Infos folgen!


Die besten Zahlen

Michael07

und das bekannte Orga Team
13HN357
Distriktleiter Hessen der HNDX Gruppe
Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Mai 2014, 10:17
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Porsche 06 » Di 4. Jul 2017, 23:14

Komme alleine, d.h. mit Wohnwagen, 3 Tage. 13HN436
Bis freitach denn....
:banane:
Porsche 06
Santiago 0
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Sep 2016, 13:18

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Euklid » Di 4. Jul 2017, 23:45

Kann noch nicht sicher zusagen, komme nach aktuellem Stand Samstag. Danke für die Orga! ;)
Euklid
Santiago 1
 
Beiträge: 47
Registriert: So 19. Mär 2017, 17:56

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon michael07 » Do 6. Jul 2017, 13:19

Hallo Funkfreunde,

Wettervorhersage für das Funkerteffen:

Sonnig bis 34 Grad Celsius.

Wir freuen uns schon auf euch!

Die besten Zahlen

Michael 07

und das bekannte Orga Team
13HN357
Distriktleiter Hessen der HNDX Gruppe
Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Mai 2014, 10:17
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon michael07 » Do 6. Jul 2017, 20:25

Hallo Funkfreunde,

weitere Neuigkeiten für unser Programm am Samstag:

Dennis/DM6A bringt eine Seefunkanlage ( nach GMDSS ) mit.
Bei entsprechendem Interesse, findet auch ein Workshop zu diesem Thema statt.

Er bietet am Samstag, auch eine kostenlose Überprüfung von Funkgeräten am Spektrumanalyser an.

Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr, wird es eine Live-Reportage des "Main-Echos" zu unserem 3. Rhein Main Funkertreffen geben.

Wir freuen uns schon auf euch.

Die besten Zahlen.

Michael07

und das bekannte Orga Team
13HN357
Distriktleiter Hessen der HNDX Gruppe
Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 22. Mai 2014, 10:17
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon marcel15 » Fr 7. Jul 2017, 07:57

Update:
Bild

Parkplätze gibt es Vor ORT
<a href="http://www.directupload.net/file/d/4775/svj4n4bw_jpg.htm" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/170707/temp/svj4n4bw.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>
marcel15
Santiago 9
 
Beiträge: 1115
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Wohnort: Süd-Hessen

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Rhöner Dröhner » Sa 8. Jul 2017, 21:02

| DO3MA | Rhöner Dröhner |

| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |
Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
 
Beiträge: 1053
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:02
Wohnort: Fulda

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Romeo Oscar ( 13RO763) » So 9. Jul 2017, 07:34

Facebook-Links in der Funkbasis?

WARUM?

- erfahrungsgemäss haben viele Nutzer dieser Plattform keinen Facebook-Account
- es ist eine Respektlosigkeit gegenüber den Nutzern, die bewusst kein Facebook benutzen

Fazit:

Wenn Jemand unbedingt Facebook benutzen will, dann kann er es gerne tun, aber er muss nicht versuchen, nicht-Facebooknutzer damit zu "beglücken"!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Lord-Silver » So 9. Jul 2017, 09:24

Er hat sie gestern Live bei Facebook gemacht und daher sind sie da on und auch mit mehr arbeite verbunden sie dann wider wo anders hoch zuladen daher die Links !!!
Und wer nicht sich da anmelden möchte ist ja jedem überlassen dann sollte man sich aber auch nicht beschweren das man die Videos nicht sehen kann.

LG Stefan (Haifisch)

Aber leider gehen die Links eh nicht aber auf der besagte Seite sind die Videos noch !!!
Lord-Silver
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Jan 2016, 12:57

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Rhöner Dröhner » So 9. Jul 2017, 09:56

1. Muss man sich nicht bei Facebook anmelden, um die Videos zu sehen und
2. ist es jedem doch selbst überlassen, ob er sich die Videos anguckt.

Hier sind übrigens Links, die funktionieren:

https://www.facebook.com/Osthessenfunk/videos/1511528802243591/
https://www.facebook.com/Osthessenfunk/videos/1511207185609086/

Sollte es durch die Administratoren dieses Forums nicht gewünscht sein, Links von fremden Seiten zu posten, kann man das in der Einstellung
des PHP-Forums unterbinden und in die Regeln mit rein schreiben.
| DO3MA | Rhöner Dröhner |

| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |
Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
 
Beiträge: 1053
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:02
Wohnort: Fulda

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon KLC » So 9. Jul 2017, 11:08

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:Facebook-Links in der Funkbasis?
:clue: ?
- :nono: keinen Facebook-Account
- :sdown: Nutzern, die bewusst kein Facebook benutzen
[...]

ZITATVERDREHUNGEN und Änderungen durch mich !!
FB697.jpg
697 FunkBasis-Kollegen sind FaceBook-Kontaminierte
FB697.jpg (3.59 KiB) 242-mal betrachtet

697 User-Kollegen geben dem Schwarzwälder nicht Recht, obwohl er juristisch ausgebildet ist.
Ich schon , denn ich gehöre nicht dazu.

Ich will hier nicht wieder meinen Frust ablassen, aber ich halte Fucking-Fake-Book für eine schlechte Angewohnheit oder geistiges Geschwür, das heute in unserer Gesellschaft schlimme Symptome an ihren (vielen) Nutzern hinterläßt, und leider durch den hohen Anteil in unserer Gesellschaft auch diese schädigt.
Wenn ich irgend etwas zu sagen habe , saue ich es heute irgendwo ins Internet und jeder soll meine Sc...ße fressen, bei der ich noch nicht den Anspruch erhebe, meinen mentalen/geistigen Auswurf einer Rechtschreib-Prüfung zu unterziehen oder sie für meine Leser verständlich darzustellen.

Ich will hier nicht den Duden-Apostel geben, das ist nicht mein Ding , um dann noch als intolerant & ewig-gestrig diffamiert zu werden....., aber ich verstehe hier die Leute , die hier das Niveau gegenüber Facebook höher halten wollen.
Außerdem gibt es genug Leute mit wirklichen Rechtschreibproblemen, deren "Mitteilungen" wirklich wichtig sind !!
(Die hat man leider in letzter Zeit nicht oft gelesen)

Ich wollte eigentlich meinen SENF hier nicht dazugeben , weil ich denke , daß der RÖHNER DRÖHNER mit seinem ganzen "Osthessenfunk" & "Zeugs" viel gute Arbeit für den Hobby-Funk leistet . Er hätte auch direkt bei YOUTUBE hochladen können, das wohl eigentlich einfacher für Alle wäre , obwohl ich seit Youtubes "Vergoogelung" da auch nicht mehr soooo begeistert bin. Ich gebe der Kritik des Schwarzwälders insofern recht , weil der Röhner-Dröhner es eigentlich nicht nötig hat , sich auf das Niveau von Facebook herabzulassen.
Leider gibt es aber keine öffentlichen & kostengünstigen Möglichkeiten (ohne Nepp-App-Verklickung), sein Video-Material der Internet-Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3536
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Rhöner Dröhner » So 9. Jul 2017, 11:37

Es muss auch immer wieder um jede Kleinigkeit diskutiert werden, weil Einige hier ihre Befindlichkeiten ausdrücken oder anderen auf's Auge drücken möchten. :sdown:
Eigentlich sollte es doch im Interesse eines Administrators sein, dass themenfremde Diskussionen in einem Thread unterbleiben. Was hat das ganze nun mit dem
Rhein Main Funkertreffen zu tun? Informationsgehalt zum Thread = Null. Evtl. Nachwuchsförderung durch Leserschaft hier in der FB = Null. Denn wer will solche Diskussionen, wenn man sich als Einsteiger für das Hobby interessiert? Die Leute werden ja schon vergrault, bevor sie das erste Funkgerät in der Hand halten.

Zurück zum Thema:

Soweit ich auf der Besucherliste gesehen habe, waren mehr als 60 CB-, Freenet-Funker / Funkamateure zwischen Freitag und Sonntag vor Ort.
Es gab einen Funkmessplatz. Einen Flohmarkt. Es wurde auf CB- und Freenet gefunkt. Einige AFU-Stationen haben am Contest mit gemacht. Es wurde auch gemorst.
Ein bunt zusammengewürfelter Haufen von Funkbegeisterten, und man hat gemerkt, dass es nicht wichtig ist, ob jemand nun die AFU-Lizenz hat oder nicht.
Die Geselligkeit stand im Vordergrund. Beim Interview mit der Presse wurde sowohl der lizenzfreie, als auch der Amateurfunk genannt. Öffentlichkeitsarbeit für Alle.
Mit der Tombola und der Livemusik am Samstagabend endete der Haupttag des Funkertreffs.

Und damit bedanke ich mich bei den Veranstaltern für das tolle Treffen und freue mich auf das 4. Rhein Main Funkertreffen 2018. :D
| DO3MA | Rhöner Dröhner |

| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |
Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
 
Beiträge: 1053
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:02
Wohnort: Fulda

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon Rossi » So 9. Jul 2017, 13:46

Sodala auch ich bin wieder in meinen Gefilden, auch wenn ich nicht wirklich einen sehr langen Anfahrtsweg hatte, bin ich dennoch von Freitagabend bis zum Sonntag geblieben.
Das rollende Wohnzimmer macht eben seinen Job und so konnten die anderen Funkbegeisterten mal sehen, mit was der olle Rossi so unterwegs ist.
Ja schön war es, schon am Freitag war sozusagen der "kleine" harte Kern vor Ort, so konnten da schon viele schöne Gespräche geführt werden.
Die Versorgung mit Getränken war ja sichergestellt und auch nahe Einkaufs-Markt und ein Grill stand ja für die Verpflegung bereit.
Am Samstag trudelten bei schönstem Wetter immer mehr bekannte Leute auf den Platz, es wurde Funktechnik angeboten und auch einige für mich neue Sachen vorgeführt.
Zum Glück hatten wir ein schattiges Plätzchen ergattern können, der Wind der ab und an mal über das Gelände wehte, brachte dann etwas Abkühlung.
Es wurde dann der ganze Trupp mit Kaffee und Kuchen versorgt, ehe es am Abend dann Live-Musik, Grillgut und beste Laune bei dem ein oder anderen Hopfengetränk.
Hier danke erst mal an die Orga, der Michael hat hier einiges auf die Beine gestellt, es hat mich gefreut alte Bekannte nach etwa 20 Jahren wieder zu sehen, auch Stationen mit denen man schon lange Zeit über Funk bekannt gewesen ist, konnten jetzt endlich mal im Live-QSO erlebt werden.
Alles in Allem ein gelungenes Wochenende, es hat Spaß gemacht mit euch und wenn alles passt, vielleicht bis zum nächsten Funkertreffen.
(Anmerkung, Bilder gibt es natürlich auch, leider ist das hier in der Basis einfach zu umständlich, deswegen gibt es auch bei mir leider nur was zu Gucken auf Fratzebuch)
Grüße vom ollen Rossi
Vorsitz der Jackson Dynasty 13JD 15/Rossi Rodgau locator JO40KA http://rossi.hat-gar-keine-homepage.de/
Benutzeravatar
Rossi
Santiago 9+30
 
Beiträge: 2595
Registriert: So 16. Feb 2003, 19:03

Re: Einladung 3. Rhein Main Funkertreffen 7.7.-9.7.2017

Beitragvon marcel15 » So 9. Jul 2017, 14:00

Das Problem ist hier kann man keine Bilder und Videos oder Veranstaltungen usw machen. Facebook und seine Partner sind schon praktisch
marcel15
Santiago 9
 
Beiträge: 1115
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Wohnort: Süd-Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Funkertreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste