CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon genesis91 » Di 25. Aug 2015, 13:55

Wenn ich das recht in Erinnerung habe geht das bei erweiterter Kiste nicht...
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil
Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon Funkfeuer » Di 25. Aug 2015, 17:49

Natürlich geht das ....!!!! mit und ohne Erweiterung ....

dazu sollte die DCS-Platine eingebaut sein,der Tonruf lässt sich dann über die Softeware einschalten....

Die DCS Platine ist übigens Baugleich derer die für die Team MobileCom 1011,CRT SS9900 und Stryker SR 955HPC erhältlich sind.

Bei mir hat sich übrigens ein KPO NM 531 ohne Adapter Bewährt ....nunja meine 5555"N" ist ja auch schon 1 1/2 Jahre alt ... :mrgreen:
Gesendet via Siemens S6

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Funkfeuer
Santiago 8
 
Beiträge: 916
Registriert: So 16. Nov 2008, 11:13

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon genesis91 » Di 25. Aug 2015, 21:34

Ist das die Kleine Platine über der Lötbrücke für die Erweiterung?

Müsste ich mal schauen ob das mit dem Papagei dann funzt....

Aber dafür hab ich derzeit wenig Zeit....
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil
Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1992
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon Funkfeuer » Di 25. Aug 2015, 22:03

genesis91 hat geschrieben:Ist das die Kleine Platine über der Lötbrücke für die Erweiterung?

Müsste ich mal schauen ob das mit dem Papagei dann funzt....

Aber dafür hab ich derzeit wenig Zeit....



Nein die Hier .....

http://www.bensons-funktechnik.de/media/image/thumbnail/p1080058a_720x600.jpg

http://www.on-radio-shop.de/images/product_images/popup_images/1974_3.jpg
Gesendet via Siemens S6

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝu ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı uɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Funkfeuer
Santiago 8
 
Beiträge: 916
Registriert: So 16. Nov 2008, 11:13

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon BERT-SPEYER » Do 24. Aug 2017, 16:05

Hallole,,

Kann man die Leistung über Software Einstellen ?

Meine CRT Superstar SS 9900 macht nur max 18 Watt auf SSB


Danke
Benutzeravatar
BERT-SPEYER
Santiago 3
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 11. Nov 2010, 11:07
Wohnort: PFALZ

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon bwhisky » Do 24. Aug 2017, 18:53

Hallo
die Leistung kann man nicht über die Software einstellen.
Und bei nur 18 Watt SSB hat jemand gebastelt.
Ist der Mike Gain ganz auf?

/§ jÜRGEN
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/
Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 08:44
Wohnort: Mönchengladbach

Re: CRT Superstar SS 9900 oder Anytone AT5555N

Beitragvon DocEmmettBrown » Do 24. Aug 2017, 22:04

bwhisky hat geschrieben:Und bei nur 18 Watt SSB hat jemand gebastelt.
Muß nicht sein, manche Menschen haben einfach nur eine leise Flüsterstimme.

Bert:
Hol mal tief Luft und brüll mal richtig ins Mic rein, daß die Gegenstation vor Schreck ihr Mic fallen läßt. Dann hast Du auch volle Leistung. :mrgreen:
Ist denn das Original-Mic dran oder irgendein anderes, was vielleicht ein bißchen schwach auf der Brust ist?

73 de Daniel
Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2312
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37

Vorherige

Zurück zu AFU - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TH442 und 6 Gäste