ein Hallo aus Cebitcity

ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Flying Mike » Di 15. Nov 2016, 15:36

liebe Forumsmitglieder
mein Name ist Michael und ich komme aus Hannover.
Ich habe in den 70gern mich schon mit CB Funk intensiv beschäftigt, ich hatte damals
eine Kurier 5000 und eine Meteor 5000, das war alles schön und gut.
Dann packte mich der Grössenwahn und ich habe mir eine Sommerkamp 664
zugelegt, auch schön.Aber dann musste es unbedingt eine Uniden 2020 sein.Toll.
Wie ihr euch denken könnt gefiel dieses aber dem Gilb nicht. Irgendwann stand dann
der Funkmesswagen vor meiner Tür. Der Besucht dieser Leute hat mich dann 2000.-DM
gekostet, worauf ich alles verhökert habe und gut war`s.
40 Jahre war dann Ruhe bis ich auf die Idee kam mich mal im Internet nach Funktechnik umzuschauen.
Das Ergebnis war ein Scanner, auch schön.
Nach weiteren Recherchen in der WWWelt überkommt mich jetzt der Drang wieder mit der
Breakerei anzufangen, Auslöser war eine Albrecht 7500 WOW-----soll ich oder soll ich nicht?
Die Frage kann ich mir nur selber beantworten. Auf der Suche nach der Antwort bin ich
nun über euer Forum gestolpert--------------mal sehen was passiert.

73 Michael
Benutzeravatar
Flying Mike
Santiago 1
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 15. Nov 2016, 10:22
Wohnort: Hannover

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon 13 RF 071 » Di 15. Nov 2016, 17:54

Willkommen Michael.
Warte mit der Albrecht 7500 bis Dezember,dann kommt die komplett überarbeitete Version raus.
http://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgerae ... :7576.html
Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass hier bei den HF-verseuchten.
Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2064
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Benson04 » Di 15. Nov 2016, 17:55

Wie kommt man auf "Ende Dezember" ?
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de
Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
 
Beiträge: 2686
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 19:46
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon 13 RF 071 » Di 15. Nov 2016, 18:04

Jörn, da mußt Du den Markus fragen.Steht doch dort im Text !?
Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2064
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Benson04 » Di 15. Nov 2016, 18:18

Ahja. Ok.
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de
Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
 
Beiträge: 2686
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 19:46
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon DocEmmettBrown » Di 15. Nov 2016, 18:23

Endlich mal wieder ein Neuling, der gleich von Anfang an nach einem SSB-TRX sucht. So muß das sein! :tup:
Willkommen im Forum, Michael!

73 de Daniel
Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2407
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Lattenzaun » Di 15. Nov 2016, 18:24

Hallo Michael, willkommen zurück...wenn Du seit den 70zigern aus Hannover dabei bist, dann kenne ich Dich sicherlich :D

Wie war Dein Skip damals ? Foxtrott 4 Michael ?...hatten ja nicht soooo viele die 664 mit den Zwischenkanälen am Start :lol:


Grüße vom Bernd, Weser 03 - Messe...Golden Rod uff Hochhaus :wink:
Zuletzt geändert von Lattenzaun am Di 15. Nov 2016, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!
Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2115
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Toni P. » Di 15. Nov 2016, 18:25

Welcome back, Michael!

Schön dass es dich wieder gepackt hat. Auch ich hatte einst die DNT Kombi Meteor 5000 Digi und Kurier. Die erste steht tatsächlich noch im Schrank, die zweite wurde damals leider in der DDR auf dem Weg nach Berlin konfisziert. Waren wie auch mit dem Gilb schon bewegte Zeiten. Heute sieht man das alles viel lockerer. Du hast ja hier im Forum bestimmt schon gelesen.

Mein Tipp: gönne Dir vor allem eine gute Antenne, lass Dich bei den netten Kollegen der genannten Shops beraten,

Viel Spaß, 73


Anton
Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 7
 
Beiträge: 606
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 17:42

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Benson04 » Di 15. Nov 2016, 18:57

Gut. Kurz noch: das ist ein Termin, den Markus da eingetragen hat, weil irgend etwas drinstehen muss, das liegt an der Software des Shops. Daher hat er, in weiser Voraussicht, den letzten Tag des Jahres genommen.
Wie Markus überdeutlich im Artikel geschrieben hat, gibt es keinen verlässlichen Liefertermin. Wir werden aber OT...
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de
Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
 
Beiträge: 2686
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 19:46
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon 13 RF 071 » Di 15. Nov 2016, 18:59

Nein Jörn,wir werden nicht OT,wenn die Software sonst nicht mitspielt,hat das eben Auswirkungen auf die Interpretation.
Ok,alles gut,Gerät kommt früher oder später.
Zurück zum Thema,das wollte ich aber klären.
Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2064
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon ax73 » Mi 16. Nov 2016, 13:16

Und noch ein Michael aus Hannover :D
Wahrscheinlich probierst Du am Besten erstmal wie bei Dir die Störungslage im Empfang so aussieht.
Leider sind viele Hannoveraner Kollegen mächtig gebeutelt von PLC und co...
Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
 
Beiträge: 767
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Flying Mike » Do 17. Nov 2016, 16:25

vielen Dank für die nette Begrüßung und die OT´s :nono:

@ax73 würde ich gerne machen, aber wie bzw womit ?

73 von Mike
Benutzeravatar
Flying Mike
Santiago 1
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 15. Nov 2016, 10:22
Wohnort: Hannover

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon Flying Mike » Fr 18. Nov 2016, 11:48

so, noch ein kurzes Update.
Ich habe mir eben die
President Jackson II Classic Limited Edition
bestellt. :D :sdown: :wall:
Benutzeravatar
Flying Mike
Santiago 1
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 15. Nov 2016, 10:22
Wohnort: Hannover

Re: ein Hallo aus Cebitcity

Beitragvon ax73 » Fr 18. Nov 2016, 15:05

Zum Testen auf heftige Störungen in der Umgebung geht so ziemlich aller alter CB-Kram den du noch so findest.
Aber nun ist ja schon aktuelle Technik unterwegs :wink:
Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
 
Beiträge: 767
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45


Zurück zu Uservorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste