neuzugang nordschwarzwald

neuzugang nordschwarzwald

Beitragvon gerhard63 » Di 13. Sep 2016, 22:11

hallo ich bin der Gerd 63 jahre alt Rentner und seit heute besitzer einer grund ausstattung Team mx mit einer 5,5m sparel antenne (name reich ich nach) und diverse handgurken minicom von team 80 kanal oldtimer 15 jahre alt .Ja und mein ziel ist es den a schein zu erwerben. mein leitspruch ist es ist nie zu spät eine dummheit zu machen :banane: gruss gerd
gerhard63
Santiago 3
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 25. Aug 2016, 22:38

Re: neuzugang nordschwarzwald

Beitragvon DL0815 » Mi 14. Sep 2016, 10:11

Hallo Gerhard,
willkommen in Forum :tup: :banane:
Wo bist du denn genau?
Bin hier nähe FDS, kann dir gerne ein Stehwellenmessgerät zur Verfügung stellen.
73, Elmar
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)
Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1503
Registriert: Di 21. Sep 2004, 14:55

Re: neuzugang nordschwarzwald

Beitragvon Renntrecker » Mi 14. Sep 2016, 11:15

Willkommen,

und einen schönen Gruß von der Zollernalb! Werden ja im Umkreis langsam mehr.
Mal sehen, ob man da nicht was zusammen kriegt, was meint ihr?

Viele Grüße von der Burg Hohenzollern!
Holger
Renntrecker
Santiago 1
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 20:19
Wohnort: 72406 Bisingen

Re: neuzugang nordschwarzwald

Beitragvon ultra1 » Mi 14. Sep 2016, 15:44

Hallo Gerd.

Vielleicht hören wir uns mal beim Familien Besuch, wo ich dann um Schwäbisch-Gemünd QRV bin.

Viel Spaß, gute Verbindungen, schöne Gespräche und gutes gelingen bei allen deinen HF-Vorhaben.

55/73, ingo -ultra 1-
Benutzeravatar
ultra1
Santiago 4
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Wohnort: 32805


Zurück zu Uservorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast