Yaesu FT 8800 für Empfang von PMR 6,25 KHz Raster

Yaesu FT 8800 für Empfang von PMR 6,25 KHz Raster

Beitragvon DL5KHE » Di 13. Dez 2016, 12:55

Hallo Funkfreunde,
das Yaesu FT 8800 ist ein Amateurfunkgerät mit dem sich prinzipiell auch PMR Frequenzen empfangen lassen (ich rede hier bewusst vom Empfang nicht vom Senden).
Im Gerätemenü lassen sich über "STEP" die Frequenzschrittweiten einstellen. Zur Auswahl stehen dort 5Khz, 10 KHz, 12,5 KHz usw. Leider gibt es dort nicht die für PMR Frequnezen benötigte Schrittweite
von 6,25 KHz. Kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie dennoch PMR Frequenzen eingestellt werden können ? Vielleicht gelingt es über eine Software oder es gibt erweiterte Menüeinstellungen oder ähnliches ?

Schon mal Vielen Dank im Voraus
DL5KHE
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:56
Wohnort: 76694 Forst (Baden-Württemberg)

Re: Yaesu FT 8800 für Empfang von PMR 6,25 KHz Raster

Beitragvon pom » Di 13. Dez 2016, 13:01

DL5KHE hat geschrieben:Zur Auswahl stehen dort 5Khz, 10 KHz, 12,5 KHz usw. Leider gibt es dort nicht die für PMR Frequnezen benötigte Schrittweite
von 6,25 KHz.

Na und?! ;) Stell' einfach die Frequenz ein, die dem Soll am nächsten kommt. Die ca. 2 kHz Abweichung machen sich bei einem 12 kHz breiten Filter nicht bemerkbar. Auch ich rede bewusst vom Empfangsfall. ;)

Ahoi
Pom
Aktionsgruppe Draußenfunken
Benutzeravatar
pom
Santiago 3
 
Beiträge: 189
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 10:52
Wohnort: JO42ui

Re: Yaesu FT 8800 für Empfang von PMR 6,25 KHz Raster

Beitragvon Yaesu FT857D » Di 13. Dez 2016, 20:04

DL5KHE hat geschrieben:Hallo Funkfreunde,
das Yaesu FT 8800 ist ein Amateurfunkgerät mit dem sich prinzipiell auch PMR Frequenzen empfangen lassen (ich rede hier bewusst vom Empfang nicht vom Senden).
Im Gerätemenü lassen sich über "STEP" die Frequenzschrittweiten einstellen. Zur Auswahl stehen dort 5Khz, 10 KHz, 12,5 KHz usw. Leider gibt es dort nicht die für PMR Frequnezen benötigte Schrittweite
von 6,25 KHz. Kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie dennoch PMR Frequenzen eingestellt werden können ? Vielleicht gelingt es über eine Software oder es gibt erweiterte Menüeinstellungen oder ähnliches ?

Schon mal Vielen Dank im Voraus

Hast du Zugang zu Mods.dk?
Suche dort mal die Möglichkeit heraus, das FT8800 auf die "US-Version" umzustellen (SMD-Diode ein Beinchen anheben, wo steht in der Beschreibung dazu).
Dann dürfte auch eine 6,25 Khz Schrittweite möglich sein.
Wenn nicht, dann löte die Diode wieder drauf (war ja nur ein Beinchen lose) und stelle auf 5 Khz Schrittweite ein.
Fange bei 446,000 an und weiter auf 446,005 das gerade mal 1,5 Khz neben dem Kanal 1 von PMR auf 446,00625 Mhz liegt...
Oder kaufe dir ein FT817/857/897D, da kann man das 6,25 Khz Raster in FM-Narrow einstellen bzw. auf USB/LSB umstellen und mit dem freilaufenden VFO die "richtige" Frequenz einstellen, auf FM-Narrow umstellen.
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3099
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern


Zurück zu PMR allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste