Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon der_Kölner » Do 13. Okt 2016, 21:55

Wie sieht das eigentlich in Österreich und Italien aus?
Dürfen da auch schon 16 Kanäle analog benutzt werden? Und/oder die Digitalkanäle?
Benutzeravatar
der_Kölner
Santiago 6
 
Beiträge: 438
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 00:07

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon Wolf » Do 13. Okt 2016, 23:33

Zu Österreich: Sieht nicht so aus, als ob sich da was getan hat. Die vom BMVIT veröffentlichten Schnittstellenbeschreibungen stammen von 2014. Da stehen natürlich noch die alten PMR446-Regelungen drin.

Ich habe dazu eben mal beim BMVIT angefragt.

Gruß
Wolf :-)
Wolf
Santiago 9
 
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 21:33

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon SSTV Bernd » Mo 7. Nov 2016, 06:04

Nö in der Praxis wird auch in LSB Digital gemacht zB 27.245 LSB für Sim PSK

Die neuen Kanäle sind doch getrennt von den analogen.......
oder habe ich da was falsch verstanden ?????

Hab hier eine Tabelle ,da steht 446.153xxx bis 446.196xxx n u r DIGITAL !!!!

Wir sind in Hamburg mit Handys Hytera PD 365 auf zB Ch. 25 Digital QRV ist 446.153.125 Mhz...

Da ist man schön für sich....keine Baustellenfunker...und 2018 kommen mehr Kanäle dazu..

Das Hytera hat eine USB Buchse und kann TEXTE übertragen..

Klasse
Bernd aus Hamburg
Hobbyfunker1978 . SWL,Team 1011 Perf.5000
2m:FreeNet digital DMR Handys ,RX: NRD525,FRG9600
X50,Langdraht Windom 42m.12m Hoch.
Blizzard 2700 Vertikal 5/8 .G5RV auf dem Boden.
My Spezial: Digital Modes.D-SSTV,ROS,SIM PSK.Modem:SignaLink USB .Laptop.
SSTV Bernd
Santiago 2
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 18:08
Wohnort: Hamburg 2x 3 Monate und Falkenberg Schweden 2x 3 Monate

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon SSTV Bernd » Fr 11. Nov 2016, 12:43

Nur 2 Frequenzen sind nahe am Analog PMR ca.3 khz Abstand,bleiben noch 6 freie, hi

73 de SWL Bernd
Hobbyfunker1978 . SWL,Team 1011 Perf.5000
2m:FreeNet digital DMR Handys ,RX: NRD525,FRG9600
X50,Langdraht Windom 42m.12m Hoch.
Blizzard 2700 Vertikal 5/8 .G5RV auf dem Boden.
My Spezial: Digital Modes.D-SSTV,ROS,SIM PSK.Modem:SignaLink USB .Laptop.
SSTV Bernd
Santiago 2
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 18:08
Wohnort: Hamburg 2x 3 Monate und Falkenberg Schweden 2x 3 Monate

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon Wolf » Fr 11. Nov 2016, 16:57

SSTV Bernd hat geschrieben:(...)
Die neuen Kanäle sind doch getrennt von den analogen.......
(...)

Nö, die "neuen" zusätzlichen acht PMR446-Analog-Kanäle (446,10625 bis 446,19375 MHz) sind 1:1 auch mit Digital-PMR446 belegt.

Gruß
Wolf :-)
Wolf
Santiago 9
 
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 21:33

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon der_Jeff » Fr 11. Nov 2016, 22:44

SSTV Bernd hat geschrieben:Nö in der Praxis wird auch in LSB Digital gemacht zB 27.245 LSB für Sim PSK

Seit wann wird in PMR SSB gemacht?
Welche Geräte können das?
Oder was hat CB mit PMR zu tun?
Klar kann man auch Digimodes in LSB machen, man kann auch sein Fenster zunageln oder auf der Autobahn die falsche Fahrspur nutzen.
"Normalerweise" werden Digimodes aber mMn in USB gemacht.
Außer von Leuten die sich nicht dem Mainstream beugen wollen. ;-)
der_Jeff
Santiago 4
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 16:37

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon DocEmmettBrown » Sa 12. Nov 2016, 00:25

SSTV Bernd hat geschrieben:in der Praxis wird auch in LSB Digital gemacht zB 27.245
27,245 MHz ist doch oberhalb von 10 MHz, warum nimmt man denn da nicht USB?

73 de Daniel
Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2336
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon Lattenzaun » Sa 12. Nov 2016, 02:40

...Daniel, ich mach da immer CW mit mir selbst :dlol:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!
Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2106
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04

Re: Neue Allgemeinzuteilung für PMR!

Beitragvon odo » Sa 12. Nov 2016, 11:15

DocEmmettBrown hat geschrieben:
SSTV Bernd hat geschrieben:in der Praxis wird auch in LSB Digital gemacht zB 27.245
27,245 MHz ist doch oberhalb von 10 MHz, warum nimmt man denn da nicht USB?

73 de Daniel


Weil die "üblichen Konventionen" - die sich übrigens historisch reinweg aus der technischen Entwicklung für minimalen Schaltungsaufwand ergeben hatten - für den CB-Funk(und auch viele kommerzielle Anwendungen) nicht gelten.
:wave: :wave:
odo
odo
Santiago 9+30
 
Beiträge: 6207
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu PMR allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste