PMR / Funk Anfänger Fragen

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Wolfseye » So 26. Jun 2016, 15:36

Habs mir gerade zwei mal bei NEUNER bestellt. Jetzt bin ich aber echt drauf neugierig.


Sent from a smartphone...
Benutzeravatar
Wolfseye
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Jun 2016, 09:22
Wohnort: Köln

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon KLC » So 26. Jun 2016, 16:36

Hab das grad mal hier mitverfolgt.
Scheint mich auch zu überzeugen, wenn ich jetzt einen anspruchsvolen Bedarf an PMR (und nach Wolfeie's Entscheidung plus Freenet) hätte.
Ich hatte mich mal letztes Jahr (als Thread hier nachlesbar) :paper:für PMR zur "Kleinkindlichen Funkerzieheung" interessiert, und mir Das rote TLKR im 2er-Satz als Angebot bei UNRAD geschnappt. Bisher, in punkto Verarbeitung, kann ich nichts sagen.
Aber wenn Motorola bei so einer Kleinstleistungsanwendung, die hier mit dem "Beiwort" "Kinderspielzeug" das ganze PMR-Gehabe verunglimpfen kann, seine Kunden bei der TLKR-Reihe in Leistungsgruppen einteilt, (durch Batterieplätze und Preisunterschiede bis 1 zu 4 ) erscheint mir das Geschäftsgebahren von Motorolasolutions eher suspekt.

Da scheinst du hier gut beraten gewesen zu sein und mit deiner Entscheidung eine gute Wahl getroffen zu haben.
Wenn ich mal PMR und/oder Freenet für Männer brauche, werde ich es wohl gleichtun.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3542
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Yaesu FT857D » So 26. Jun 2016, 22:44

Hallo Wolfseye und alle anderen,
für mich wäre es viel interessanter (gerade als Fahrrad oder Motorradfahrer), wenn das/die PMR-Geräte eine Möglichkeit zum Freisprechen vie Mikrofon/Kopfhörer hätten.
Entweder per Kabel oder gar Bluetooth.
Denn dann nehmen die Umgebungsgeräusche nicht zuviel vom Funkverkehr weg bzw. unterdrücken den nicht so sehr
und man muss nicht laufend (nur über Lautsprecher des Funkgerätes) lauter stellen (was schlussendlich auch auf die Laufzeit des Akkus geht).
Ausserdem ist man besser auf den Verkehr konzentriert, evtl. gibt es kein erschrecken, wenn einer der Mitfahrer plötzlich reinruft....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3102
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 27. Jun 2016, 00:03

Hat es doch. VOX ist vorhanden, anschlüsse an der seite auch...
Nur mit dem Bluetooth wird es eng. Das wäre die krönung.
Ich betreibe das ganze mit einem umgebauten Stabo SH Mike.
Stecker passend angebracht und gut war's.


Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Yaesu FT857D » Mo 27. Jun 2016, 01:20

Ja klar mit Vox geht das i.O. , dachte nur, evtl. sollte Wolfseye daran denken, sich gleich die passende Mikrofon/Kopfhörer Kombi zu kaufen,
um eben die "Überraschungen" beim Fahren nicht zu erleben....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3102
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Wolfseye » Mo 27. Jun 2016, 10:22

Welche Überraschung?


Sent from a smartphone...
Benutzeravatar
Wolfseye
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Jun 2016, 09:22
Wohnort: Köln

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon KLC » Mo 27. Jun 2016, 10:55

Wolfseye hat geschrieben:Welche Überraschung?

Aus irgendeinem unerfindlichen Grund beim Funken & Fahren auffe Schnauze fallen ....
:clue: :clue:
:think: Oder plötzlich dastehen, und sich Gedanken darüber machen ....
:shock: Schmälert etwas die Vorfreude ....

So.
ich hab Urlaub und heut noch nix geschafft ... :wall:
Jetzt muß ich wohl was tun!
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3542
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Yaesu FT857D » Mo 27. Jun 2016, 13:12

Wolfseye hat geschrieben:Welche Überraschung?


Sent from a smartphone...

Na da fallen mir spontan folgende Möglichkeiten ein:
#plötzlich "kreischt" einer deiner Mitfahrer über den lautgestellten LS des Funkgerätes rein und du bekommst davon so einen Schreck, dass du den Lenker verreisst...
#die Ordnungshüter werten den Betrieb als Fahren ohne Freisprecheinrichtung :clue: (sofern ohne Mikro/LS oder Kopfhörerkombi)
#die Aufmerksamkeit im Strassenverkehr lässt nach und du übersiehst andere Verkehrsteilnehmer, weil du dich auf das Gespräch mit dem Kollegen konzentrierst oder
auf das Neueinstellen der Lautstärke/Rauschsperre usw. des Funkgerätes....Stichwort: Fernbedienungsmikrofon wie es sie für Amateurfunkgeräte gibt.

Suche also ein PMR-Gerät dass eine Kombi LS/Mikro oder besser Mikro/Kopfhörer zulässt bzw. dazu kaufen kannst, damit du beide Hände frei hast! Nicht der Kopf, beide Hände....:wink:
Der Kopf kommt mit der Zeit beim Fahren auch besser damit zurecht. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3102
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Wolfseye » Mo 27. Jun 2016, 14:24

Ich denke ich bekomme das Duo morgen. Habe die Software direkt mitbestellt. Kann mir jemand vielleicht ein paar Dinge sagen, die man mit der Software bei dem Gerät definitiv verändern bzw "freischalten" sollte. Leider finde ich keinerlei Video Tutorials jeglicher Art dazu. Wäre dankbar für jede Hilfe.


Sent from a smartphone...
Benutzeravatar
Wolfseye
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Jun 2016, 09:22
Wohnort: Köln

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Wolfseye » Di 28. Jun 2016, 16:39

Hab das Gerät jetzt mittlerweile bekommen. Weiß jemand wie ich DCS Kodierung einstelle? Das Gerät hat doch beides, DCS und CTCSS, oder? Aber ich finde im Menü nur wo ich CTCSS einstellen kann. Zum Thema DCS find ich da nur Scan Funktionen. Übersehe ich da was?


Sent from a smartphone...
Benutzeravatar
Wolfseye
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Jun 2016, 09:22
Wohnort: Köln

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Yaesu FT857D » Di 28. Jun 2016, 17:12

Wolfseye hat geschrieben:Hab das Gerät jetzt mittlerweile bekommen. Weiß jemand wie ich DCS Kodierung einstelle? Das Gerät hat doch beides, DCS und CTCSS, oder? Aber ich finde im Menü nur wo ich CTCSS einstellen kann. Zum Thema DCS find ich da nur Scan Funktionen. Übersehe ich da was?


Sent from a smartphone...

DCS heisst Digital Code Squelch und bedeutet, dass ein digitaler Squelch du einstellen kannst. Daher auch die Scan Funktionen.
Der Scan bleibt (vereinfacht gesagt) bei einem gewissen Code, bei einer gewissen Schwelle des Squelch stehen, sofern der passende Ton ansteht.
Ausserdem bleibt der Empfänger solange stumm (ähnlich wie beim CTCSS), solange nicht der passende Ton die "digitale" Rauschsperre überwindet.

CTCSS ist etwas anders.
Der Subton wird unhörbar für das menschliche Gehör im Signal übetragen und öffnet den Empfänger bei passendem Ton.
Umgekehrt sendet dein Funkgerät den eingestellten, passenden Ton an deinen/die anderen Funkkollegen. Dabei sollte für beide die gleiche Subtonfrequenz (z.B. 123 Hz) eingestellt sein.
Andere Funksignale ohne diesen Subton bzw. einem anderen Subton werden vom Empfänger ignoriert und an den Lautsprecher bzw. Kopfhörer nicht durchgestellt.
Somit bist du und alle anderen weitgehend für euch. Ausser ein anderer findet den passenden Subton, stellt ihn ein und dann kann er mit euch reden.
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3102
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Wolfseye » Di 28. Jun 2016, 18:24

Vielen Dank. Ist alles noch Neuland für mich. Muss ich mich erst mal mit beschäftigen. Eine andere Frage wenn das ok wäre. Im Vergleich zum Motorola TLKR 80 Extreme muss ich sagen, klingt das Duo aber wesentlich schlechter, total blechern verglichen damit. Und es rauscht auch mehr. Und ich habe die Rauschunterdrückung schon auf max beim Duo. Ich finde das ist ein weltweiter Soundunterschied. Ist das normal so? Mfg Wolf


Sent from a smartphone...
Benutzeravatar
Wolfseye
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Jun 2016, 09:22
Wohnort: Köln

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Jack4300 » Di 28. Jun 2016, 19:01

Wolfseye hat geschrieben:Hab das Gerät jetzt mittlerweile bekommen. Weiß jemand wie ich DCS Kodierung einstelle? Das Gerät hat doch beides, DCS und CTCSS, oder? Aber ich finde im Menü nur wo ich CTCSS einstellen kann. Zum Thema DCS find ich da nur Scan Funktionen. Übersehe ich da was?


Ich habe zwar andere Geräte aber Menü und Bedienung scheinen identisch zu sein. Erstmal zur Erklärung. CTCSS und DCS sind in ihrer Wirkung gleich. Die Squelsch öffnet nur wenn ein bestimmtes Signal mitgesendet wird. Bei CTCSS ist es ein unhörbarer Dauerton und bei DCS eine digitale Bitfolge. In der Praxis dauert es bei es bei DCS Sekundenbruchteile länger bis sich die Squelsch öffnet.

Einstellen kannst du das über den Menüpunkt C-CDC. Der Wechsel zwischen CTCSS und DCS erfolgt bei meinen Geräten, wenn man in dem C-CDC Menü nochmal die Menü-Taste drückt.

Mit dem Suchlauf im Menü CTC.S bzw. DCS.S kannst du scannen mit welcher Einstellung ein anderes Gerät sendet.

73 Jack
Jack4300
Santiago 6
 
Beiträge: 463
Registriert: Di 26. Aug 2014, 21:09

Re: PMR / Funk Anfänger Fragen

Beitragvon Wolfseye » Fr 1. Jul 2016, 14:23

Hi.

Weiß jemand vielleicht ein gutes Handmikrofon, kompatibel mit dem 2-Stecker Motorola Standard (nicht der Mehrpin Stecker) ? Auf Amazon find ich Modelle von COODIO, die haben für viele verschiedene Standards. Aber ich kann nicht sagen ob die was taugen. Find keine Videos oder so darüber.

Gruß

Wolf
Benutzeravatar
Wolfseye
Santiago 1
 
Beiträge: 15
Registriert: So 26. Jun 2016, 09:22
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu PMR allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast