Abfunken 4.11.2017

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon 13CT011 » Fr 10. Nov 2017, 22:08

roter-baron hat geschrieben:Hallo

Also Toni da muss ich den Micha schon recht geben mit dem Gefühl :thup: .......das ist so ähnlich wie beim popp.n :dlol: Du musst zum richtigen Zeitpunkt ........das wirst jetzt schon wissen was ich meine und dann klappt es auch. (mit 4 W )....und wenn nur heiße Luft kommt wird,s eh nichts . :dlol:

:wave: Toni und Micha


5/9 :thup: :thup: :thup:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Toni » Fr 10. Nov 2017, 22:09

Ich bin stolz auf Dich! 8)

Dann auch noch zum DRITTEN MAL: "weiterüben" - irgendwann kannst du´s auch :holy:


Mir fehlt immer noch 1 und 2 ...


73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!
Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
 
Beiträge: 548
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 16:28

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Toni » Fr 10. Nov 2017, 22:17

Diddi,

13CT011 ist Micha vom Runerberg?

Okay, erklärt einiges.

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!
Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
 
Beiträge: 548
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 16:28

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon 13CT011 » Fr 10. Nov 2017, 22:19

Ich dachte nur der eine Kollege aus OE kann nicht lesen, dann noch mal:

1.:
13CT011 hat geschrieben:Und GUTE Betriebstechnik hat sehr wohl etwas damit zu tun die Gegenstation u.U. nicht (oder schlecht) zu hören und trotzdem zur richtigen Zeit zu rufen :holy:


2.:
13CT011 hat geschrieben:Gute Betriebtechnik ist das "Timing" dann zu rufen wenn man auch gehört wird... wenn man das nicht kann, kann man´s eben nicht :crazy: Da hilft nur weiterüben und ein (hoffentlich) so guter Operator (wie der Diddi) der auch schwache Stationen raus hört :king:


3.:
13CT011 hat geschrieben:Dann auch noch zum DRITTEN MAL: "weiterüben" - irgendwann kannst du´s auch :holy:
Im Ernst: du musst dich auf den jeweiligen Operator einstellen, ein Gefühl dafür entwickeln wann und wie (und bei Split auch wo) er hört... das ist Erfahrungssache... üben, üben, üben :banane:


Wenn du´s jetzt nicht hast, dann wird das wohl nix mehr und du solltest in deiner Freizeit vielleicht eher "Stricken" oder... naja wenn das Gefühl fehlt dann wird das ja auch nix mit dem Vorschlag vom Didi :

roter-baron hat geschrieben:....das ist so ähnlich wie beim popp.n :dlol: Du musst zum richtigen Zeitpunkt ........das wirst jetzt schon wissen was ich meine und dann klappt es auch. (mit 4 W )....und wenn nur heiße Luft kommt wird,s eh nichts . :dlol:


...vielleicht wäre Häkeln was für dich :dlol: :dlol: :dlol:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon 13CT011 » Fr 10. Nov 2017, 22:21

Toni hat geschrieben: Runerberg?


Was bitte ist ein "Runerberg"?
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Toni » Fr 10. Nov 2017, 22:23

Micha,

ich bin nicht aus OE.
Wir haben schon öftern mal gefunkt.
Kurzes Stichwort: "Peine"

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!
Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
 
Beiträge: 548
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 16:28

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon roter-baron » Fr 10. Nov 2017, 22:24

13CT011 ist Micha vom Runerberg?

Okay, erklärt einiges.

73[/quote

Nö von Zittau glaube Ich .....aber ist ein ganz netter Funkkollege ...... so wie Du eben auch ....war damals Lustig mit dem Grünen Baron vom Berg in der Brocken Region :thup:
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 860
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Toni » Fr 10. Nov 2017, 22:29

Diddi,
seit der Aktion habe ich meine Meinung von Dir "fast" geändert, wenn Thomas Dich völlig "okay" findet bist Du das für mich auch!

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!
Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
 
Beiträge: 548
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 16:28

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon 13CT011 » Fr 10. Nov 2017, 22:30

Toni hat geschrieben:Micha,
ich bin nicht aus OE.
Wir haben schon öftern mal gefunkt.
Kurzes Stichwort: "Peine"


Nein, haben wir nicht - ich meinte auch nicht das du aus OE bist (das war ein Hinweis auf den Forentroll) du meinst sicher den Micha von der NDKW der von den Ruhner Bergen aus zu hören ist :holy:
Das ist aber jemand anders :banane:

roter-baron hat geschrieben:
Nö von Zittau glaube Ich .....aber ist ein ganz netter Funkkollege ...... so wie Du eben auch ....war damals Lustig mit dem Grünen Baron vom Berg in der Brocken Region :thup:


Ganz genau :king:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon roter-baron » Fr 10. Nov 2017, 22:34

Toni hat geschrieben:Diddi,
seit der Aktion habe ich meine Meinung von Dir "fast" geändert, wenn Thomas Dich völlig "okay" findet bist Du das für mich auch!

73

:dlol:
...warum fast .....müssen dann eben mal einen trinken .....vielleicht wird es dann besser .. :dlol:

Also jetzt aber GUTE NACHT EUCH BEIDEN ....
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 860
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon 13CT011 » Fr 10. Nov 2017, 22:38

roter-baron hat geschrieben: :dlol:
...warum fast .....müssen dann eben mal einen trinken .....vielleicht wird es dann besser .. :dlol:


Des wird schon :D Gute N8 :beer: :thup:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Toni » Fr 10. Nov 2017, 22:56

Der Rote ist wohl doch ein Franke,

ein Bayer würde wegen des Bieres nicht fragen sondern "Prost" sagen. 8)

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!
Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
 
Beiträge: 548
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 16:28

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon hotelsierra1 » Sa 11. Nov 2017, 01:31

13CT011 hat geschrieben:Jetzt aber zum Thema: Ich hab zum "Abfunken" leider KEINE Station auf 11 Meter sprechen können, trotzdem fast den ganzen Abend die 15 USB lief.


Hättest Du mal am Knopf gedreht und die 79 anderen Frequenzen auch probiert. Vielleicht auch mal gerufen?
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.
Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
 
Beiträge: 1294
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Gummipuppe » Sa 11. Nov 2017, 07:09

Moin,


wo wo wooo issa wowo issaa der Böse Baron wo woooooo fang fang ihn fan´g :think: :dlol:

ALSO BEI MIR IST DER FUNK NOCH TOTER :grrr: :grrr: :grrr: TOTER GEHT ES NICHT MEHR :cry:

Und wenn mal (einer) bei mir daheim zu hören ist,wird er durch irgendwelche STÖRUNGEN (Powerline,Netzteile,Fernseher,LED u.s.w.) gestört :wall: :seufz:
Die Störungen kommen aber nicht von mir.

So wo woo issa denn jetzt wowo wooo issa wo der BÖSE BARON :sup:


P.S. der Funk ist bei mir auch sehr TOT bis absolut TOT oder auch voll TOT
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:
SIMSALABIM CHLEBO
Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
 
Beiträge: 1051
Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:32

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon roter-baron » Sa 11. Nov 2017, 07:40

Toni hat geschrieben:Der Rote ist wohl doch ein Franke,

ein Bayer würde wegen des Bieres nicht fragen sondern "Prost" sagen. 8)

73



Toni ich hatte bis jetzt nichts gegen Dich ,bist ein ganz feiner Kerl aber wenn Du mich als Franke bezeichnest da ich ja ein Oberpfälzer bin da kann der baroni böse werden :dlol: :wink:

.....und die Oberpfalz ist in Bayern ....
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 860
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

VorherigeNächste

Zurück zu Berg-DX-Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste