Abfunken 4.11.2017

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon kassiopeia » Mo 6. Nov 2017, 21:04

War ein toller Funkabend,vor allem zu
Chris 13 TH 2039
Pfundskerle lassen sich selbst für einen Zentner Geld nicht kaufen.
Benutzeravatar
kassiopeia
Santiago 5
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 29. Sep 2009, 17:48
Wohnort: Reichenbach/Vogtland

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon DL0815 » Mo 6. Nov 2017, 21:12

Charly2 hat geschrieben:Also vor ein paar Minuten war auf 12FM noch die Hölle los. Fast schon zu viel für meinen Geschmack....denn was bringt es uns wenn alle geballt an einem Tag auf Band sind...und die Hälfte der Stationen gar nicht mit bekommen...oder sich nur kurz nen Raport geben und danach aus der Runde fallen, weil sich nur die mit "Bedieungshilfe" unterhalten können...Schwachsinn.

Schönstes QSO mit DL0815...keine 300km...aber who the fuck cares?! Danke nochmals Elmar.

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk


Hallo Tobias,
ebenfalls Danke für das nette QSO.
LSB auf CB mach ich sonst auch nie :banane:
Hab es noch bis kurz vor 12 auf der Hochstrasse ausgehalten und mich dann noch mit dem Cujo getroffen, der am Schliffkopf war.
73 und bis zum nächsten mal :wave:
Elmar
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)
Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9
 
Beiträge: 1476
Registriert: Di 21. Sep 2004, 14:55

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Stinkmarder » Mo 6. Nov 2017, 23:29

Hallo zusammen,

beim Abfunken war doch was los! Vom Gänsehals Mendig/Eifel ca. 520 m über NN folgende Stationen gesprochen, teilweise nur gehört:

1. Rundspruch Osthessenfunk, WASSERKUPPE, E: R4 S6
2. Rolf, LIESENICH (HUNSRÜCK), E: R5 S8, S: R5 S9+5
3. Wolfgang, KP, 30 km südl. KASSEL, E: R5 S6, S: R6
4. Werner, HAUSEN (MAYEN), E: R5 S9
5. Bärbel, 13S1, ALZEY, E: R4-5 S5-7, S: R4-5 S7-8, USB
6. Holger, Hotel-Sierra, SCHANZER KOPF (HUNSRÜCK), 643 m ü NN, E: R5 S8-9 , S: R4 S8
7. Hermann, LINZ, E: R5 S7-8, S: R4 S7
8. Peter, REMAGEN, E: R5 S8, S: R5 S6
9. Michael, Scorbio, KNOTEN, WESTERWALD, E: R5 S7, S: R5 S7
10. Rainer, Eifelsau, MÜNSTEREIFEL, E: R5 S7, S: R5 S6
11. Ralf, DG22, KALMIT, 622m ü NN, E: R5 S6, S: R4-5 S7
12. Helmut, 13HB, VOGELSBERG HERSCHENBEIN, E: R5 S8, S: R5 S7
13. Andreas, Yeti 705, SIEGEN, E: R4, S: R4-5 S1
14. Rüdiger, Ulrichstein 1, HOHERODSKOPF, E: R5 S5-6, S: R5 S4, Albrecht 5890EU
15. Stefan, NSWS, PFÄLZERWALD, E: R4 S6, S: R4-5 S4
16. Heinz, MARBURG, E: R3 S2, S: R2 S2-3
17. Frank, 13FK, FULDA, E: R5 S5-6, S: R5 S7
18. Peter, WEILBURG, 340 m ü NN, E: R5 S7, S: R4 S8
19. Papa Schlumpf, GUMMERSBACH/SIEGBURG, R5 S7, S: R5 S9
20. Christian, Charly Whiskey, KARLSRUHE, 220 m ü NN, E: R3 S5, S: R3 S1, Blizzard 2700 10 m Mast
21. Michel, Nightrider, 13HN2000, IDAROBERSTEIN, E: R4-5 S7, S: R2-3 S5
22. Stinkbock, IDAROBERSTEIN, E: R4 S7, S: R5 S6-7
23. Sebastian + Thorsten, LB01, GAUBIGGELHEIM, E: R4-5 S5-6, S: R3-4 S3-4, Super 16 an Veschperbank
24. Mustang, HAHN HUNSRÜCK, E: R4 S4, S: R3 S3
25. Michael + Günther, Mike Bravo, FLECKERTSHÖHE, E: R5 S9, S: R5 S9

26. Markus, E: R5 S6
27. Andrea, E: R5, S3
28. Udo, E: R5, S6
29. Jürgen, Foxtrott Whisky, HOCHTAUNUS, E: R5 S5
30. Benjamin, LÜTZEL SIEGERLAND, E: R3 S3
31. Robbi + Mausi, MITTELFRANKEN, E: R3 S2
32. Peter, REMAGEN, E: R5 S5-6
33. Ricko, FELDBERG, E: R5 S9

Auf der "Heimfahrt" dann noch bis fast vier Uhr morgens in der Ortsrunde verquatscht... Und man mag es kaum glauben, aber ich wurde nach über 25 Jahren nochmal von der "Rennleitung" beim Funken kontrolliert. Die beiden jungen Herren waren aber von der Gesamtsituation überfordert und fuhren unverrichteter Dinge von dannen...

Hat sehr viel Spaß gemacht! Ein sehr gelungener Funktag!

Viele Grüße!

Albert
Stinkmarder
Santiago 1
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 23:35

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon kassiopeia » Di 7. Nov 2017, 05:05

kassiopeia hat geschrieben:War ein toller Funkabend,vor allem zu
Chris 13 TH 2039
Pfundskerle lassen sich selbst für einen Zentner Geld nicht kaufen.
Benutzeravatar
kassiopeia
Santiago 5
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 29. Sep 2009, 17:48
Wohnort: Reichenbach/Vogtland

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon sunrise16v » Fr 10. Nov 2017, 09:26

Nein! Ich hab es verpasst? Ich dachte das war immer Ende November :(

Können wir das nicht nochmal wiederholen?
sunrise16v
Santiago 1
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 09:37

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Edelweiss » Fr 10. Nov 2017, 14:20

Ja freilich sunrise mach ma doch musst dich nur noch fünfeinhalb Monate gedulden :dlol:
Dann wäre Anfunken :tup: :mrgreen:
128 vom Tom
QRV Freenet:149.0875
PMR: 446.04375
DX: 13TH2368
QTH Locator: JN58ME

2363 m unter der Zugspitze
Sechse wia mir fünfe,gibt´s koane viere net,weil mir drei de oanzigen zwoa san!
Benutzeravatar
Edelweiss
Santiago 7
 
Beiträge: 608
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 13:13
Wohnort: Bayern

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon roter-baron » Fr 10. Nov 2017, 14:32

Edelweiss hat geschrieben:Ja freilich sunrise mach ma doch musst dich nur noch fünfeinhalb Monate gedulden :dlol:
Dann wäre Anfunken :tup: :mrgreen:


.....aber da ist der Funk noch toter wie er jetzt schon ist ........



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: DER FUNK IST TOT ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 864
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Charly2 » Fr 10. Nov 2017, 14:49

roter-baron hat geschrieben:.....aber da ist der Funk noch toter wie er jetzt schon ist ........

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: DER FUNK IST TOT ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Wie die CSU...ach stopp, die steht ja nur für Bayern. Stimmt...! [emoji85] [emoji87] [emoji1]


Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon SM-01 » Fr 10. Nov 2017, 18:41

Ich glaube Ihr überzieht das ganze,es scheint bei euch etwas tot zuseien
wenn man etwas tot redet dann glauben halt alle dran
73,

SM-01
35cu196
www.cb-funk.at
Kanal 9 FM
PMR Gateway : Kanal 7 (446.08125 MHz ) CTCSS 15
CB – Gateway : Kanal 11( 27.085) FM
SM-01
Santiago 1
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:59

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Charly2 » Fr 10. Nov 2017, 18:45

SM-01 hat geschrieben:wenn man etwas tot redet dann glauben halt alle dran


Sehe ich wie du. Deshalb war mein Kommentar auch mit Ironie versehen...bei uns im Raum KA/PF/S/Nordschwarzwald ist nichts tot...


Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon SM-01 » Fr 10. Nov 2017, 18:55

Man kann auch nicht erwarten, wenn ich mit DOMINATOR POWER 1350W funke das ich andere die mit 4 Watt funken empfange,
also immer auf dem Teppich bleiben
73,

SM-01
35cu196
www.cb-funk.at
Kanal 9 FM
PMR Gateway : Kanal 7 (446.08125 MHz ) CTCSS 15
CB – Gateway : Kanal 11( 27.085) FM
SM-01
Santiago 1
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:59

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Charly2 » Fr 10. Nov 2017, 18:57

SM-01 hat geschrieben:Man kann auch nicht erwarten, wenn ich mit DOMINATOR POWER 1350W funke das ich andere die mit 4 Watt funken empfange,
also immer auf dem Teppich bleiben
Danke. Ich hab nicht gewagt das zu schreiben...weil manche hier ja den heiligen Schein auf haben.

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon roter-baron » Fr 10. Nov 2017, 20:19

:holy: :holy: :holy:

Mit 1350 W Funken muss NATÜRLICH gelernt sein und ist nicht von jeden Standort von Vorteil ,darum sind wir ja immer auf über 1000m vom Berg aus QRV :mrgreen: wo man auch Stationen mit 4 W Empfangen kann ........da braucht man dann auch nicht den HEILIGEN SCHEIN :mrgreen:

:wave: vom roten der heute um die 30 Stationen auf 80m gearbeitet hat auf der 3.622 :mrgreen:
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 864
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon SM-01 » Fr 10. Nov 2017, 20:22

wenn es Spaß macht :lol: :lol: :lol:
73,

SM-01
35cu196
www.cb-funk.at
Kanal 9 FM
PMR Gateway : Kanal 7 (446.08125 MHz ) CTCSS 15
CB – Gateway : Kanal 11( 27.085) FM
SM-01
Santiago 1
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:59

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon roter-baron » Fr 10. Nov 2017, 20:25

SM-01 hat geschrieben:wenn es Spaß macht :lol: :lol: :lol:

...ja macht es..... ist besser wie R.A.U.S.C.H.E.F.U.N.K.E.N. :mrgreen:
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214

El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 864
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

VorherigeNächste

Zurück zu Berg-DX-Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste