Abfunken 4.11.2017

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon DL0815 » Sa 4. Nov 2017, 21:14

Hier auf der Schwarzwald Hochstrasse ist auch einiges los :-)
Aktuelle Gerätschaften:
Albrecht AE-5800, AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Blizzard 2700, Imax :-)
Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9
 
Beiträge: 1484
Registriert: Di 21. Sep 2004, 14:55

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Delta-Lima 23 » Sa 4. Nov 2017, 21:15

Leider ist der WebSDR auf der Wasserkuppe für 11m ausgefallen, so bekomme ich vom "Abfunken" kaum etwas mit. :(

Edit: Er funktioniert wieder. :D
Für uns störungsgeplagten Stadtfunker bleibt leider keine andere Möglichkeit noch etwas zu hören....
@Markus, solche Projekte sollten gefördert werden. :!:
Zuletzt geändert von Delta-Lima 23 am Sa 4. Nov 2017, 21:56, insgesamt 2-mal geändert.
Delta-Lima 23
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:36
Wohnort: Baunatal

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon duc1 » Sa 4. Nov 2017, 21:47

Akkus noch laden erst.

Gesendet von meinem CUBOT_NOTE_S mit Tapatalk
Benutzeravatar
duc1
Santiago 1
 
Beiträge: 45
Registriert: So 17. Nov 2013, 22:03

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Nightrider » Sa 4. Nov 2017, 21:48

Der wird aus sein weil auf der Wasserkuppe auch 11m gefunkt wird.....
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de
Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 8
 
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Wohnort: 32049 Herford

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Charly2 » Sa 4. Nov 2017, 21:58

Also vor ein paar Minuten war auf 12FM noch die Hölle los. Fast schon zu viel für meinen Geschmack....denn was bringt es uns wenn alle geballt an einem Tag auf Band sind...und die Hälfte der Stationen gar nicht mit bekommen...oder sich nur kurz nen Raport geben und danach aus der Runde fallen, weil sich nur die mit "Bedieungshilfe" unterhalten können...Schwachsinn.

Schönstes QSO mit DL0815...keine 300km...aber who the fuck cares?! Danke nochmals Elmar.

Gesendet von meinem 6043D mit Tapatalk
73
***Charly2*** ***13HN689*** ***Tobias***
____________________________________________________

"Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann, sie auszureißen,
die neuen kamen grade recht,
um mit ihnen ins Gras zu beißen."
(Heinz Erhardt)
Charly2
Santiago 1
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 14:49
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Delta-Lima 23 » Sa 4. Nov 2017, 22:05

Nightrider hat geschrieben:Der wird aus sein weil auf der Wasserkuppe auch 11m gefunkt wird.....


Wenn man es empfangen kann..... :wink:
Delta-Lima 23
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:36
Wohnort: Baunatal

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon triple A » Sa 4. Nov 2017, 22:50

Frangebauer on air 16 FM !!! :wave: :wave: :wave:
Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
 
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Rhöner Dröhner » Sa 4. Nov 2017, 23:00

Delta-Lima 23 hat geschrieben:Leider ist der WebSDR auf der Wasserkuppe für 11m ausgefallen, so bekomme ich vom "Abfunken" kaum etwas mit. :(
Edit: Er funktioniert wieder. :D :

Ja, hab ihn wieder angemacht. Hatte für den Rundspruch und meine Funkaktivitäten die Antenne angezapft. Man verzeihe es mir. :wink:
| DO3MA | Rhöner Dröhner |

| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |
Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
 
Beiträge: 1054
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:02
Wohnort: Fulda

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon triple A » Sa 4. Nov 2017, 23:03

:tup: :tup: :tup:
Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
 
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon wocl » Sa 4. Nov 2017, 23:12

Nix los in Emsland enttäuschend muss ich sagen lg 73
wocl
Santiago 3
 
Beiträge: 199
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 12:23

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon triple A » Sa 4. Nov 2017, 23:28

Schabe !!! :zzz: :zzz: :zzz:
.....16 FM still QRFAU !!! :tup: :tup:
Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
 
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon RubbY » So 5. Nov 2017, 01:35

immer noch QRFAU


grad schön ist es !!!


Frankenpower!!! :tup: :wave: :holy: :banane: :wave: :crazy:
13 TH 2029 , 13 GD 19 , QTH: JN 59 EE Mittelfranken
Benutzeravatar
RubbY
Santiago 9
 
Beiträge: 1400
Registriert: Di 15. Mai 2007, 21:55

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon duc1 » So 5. Nov 2017, 02:01

?


Gesendet von meinem CUBOT_NOTE_S mit Tapatalk
Benutzeravatar
duc1
Santiago 1
 
Beiträge: 45
Registriert: So 17. Nov 2013, 22:03

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Cooper » So 5. Nov 2017, 02:45

Hat richtig Spaß gemacht heute. Viele nette und weite Verbindungen.
Danke an den Axel und Co für die freundliche Aufnahme in seinen Funk–Wohnwagen...

Gruß 1328er
Cooper
Santiago 1
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 25. Nov 2008, 16:24

Re: Abfunken 4.11.2017

Beitragvon Ulrichstein1 » So 5. Nov 2017, 11:51

Abgesehen davon, dass mir meine Funke etwas auf die Nerven ging (Eigenstörungen der AE 5890), war es eigentlich ein schöner Abend auf dem Hoherodskopf.
Dafür, dass ich - zusätzlich zu den Störungen - nur mit DV27S und Magnetfuß dort stand, ging doch einiges.

Auffällig war, dass der FM-Anteil der QSOs gegenüber dem SSB Anteil gefühlt deutlich höher war als üblich. Woran das lag, weiß ich auch nicht so genau.
55 & 73 de Ulrichstein 1

Heimat-QTH1:
35327 Ulrichstein, Vogelsberg, Hessen
Locator JO40ON, 570 m üNN

Heimat-QTH2:
56337 Eitelborn (hier kein Funkbetrieb an der 100)
Ulrichstein1
Santiago 6
 
Beiträge: 459
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 17:02
Wohnort: Ulrichstein

VorherigeNächste

Zurück zu Berg-DX-Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste