Kaiser 9015/40 auf 6pol GDCH Buchse umbauen - Need help!

Kaiser 9015/40 auf 6pol GDCH Buchse umbauen - Need help!

Beitragvon DO4USA » Fr 15. Dez 2017, 11:55

Servus,

wer von Euch hat schon mal eine o.g. Kaiser auf 6pol GDCH - Buchse umgebaut?

Habe ein paar Fragen zur Verdrahtung, insbesondere des Abgreifpunktes für die Stromversorgung. 8-9Volt für Mic-Speisung.


Vielen Dank,

LG
Markus
TRX TS850 SAT / TS 950 SAT / FT3000DX / KAISER KA9015/40 / ZX11-5DX / ZX15-5DX / 6-Band-HEXBEAM, WIRE ANT for 10M-160M/ 5/8 WINKLER XA21 / NEW VECTOR4000 for 10m/DIAMOND verticals for 70cm/2m
Benutzeravatar
DO4USA
Santiago 4
 
Beiträge: 202
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 13:33
Wohnort: Leipziger Neuseenland

Re: Kaiser 9015/40 auf 6pol GDCH Buchse umbauen - Need help!

Beitragvon bwhisky » Fr 15. Dez 2017, 15:18

Hallo
ich denke du möchtest eine eine GDCH Belegung
wie kommst du denn auf 8-9 Volt?
Irgendwo 12 Volt abgreifen und mit einem Widerstand auf Pin 6 legen

73 Jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/
Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
 
Beiträge: 1104
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 08:44
Wohnort: Mönchengladbach


Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste