DNT Cockpit / Cockpit 2 Abgleich

DNT Cockpit / Cockpit 2 Abgleich

Beitragvon S3000 » Fr 10. Nov 2017, 11:16

Moin Moin,

Auf meinem Tisch sind ein Cockpit 1 und ein Cockpit 2 von DNT gelandet, beide mit dem gleichen Problem. TX geht super, RX taub. Verschiedenen Quellen nach ist der Eingangs Dualgate-Mosfet ein heißer Kandidat (BF964). Wenn der gewechselt ist (gegen BF966, was anderes ist nicht auf die Schnelle verfügbar), müßten die Geräte sicherlich neu abgeglichen werden. Hat da zufällig jemand eine Serviceanleitung oder Abgleichanweisung?
Das Cockpit 2 ist übrigens eine Zwischenversion im Gehäuse und auf der Platine der Cockpit 1. Hat aber schon den Drehkondensator zwischen den ZF Quarzen, den hat die 1 noch nicht. Andere Unterschiede habe ich auf die Schnelle noch nicht entdeckt.
Der Umbau auf 40AM ist schon gemacht bei den Geräten, geht recht einfach.
Kann man die Geräte auf 80 Kanäle bringen mit dem PLL Umbausatz aus Österreich?

VG S3000

PS: Gibts hier auch eine Rubrik für User Neuvorstellungen?
S3000
Santiago 0
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 10:55

Re: DNT Cockpit / Cockpit 2 Abgleich

Beitragvon blauescabrio » Do 23. Nov 2017, 20:24

Cockpit hatte AFAIR LC7132, also vollkommener Standard. Dafür hat Gerhard selbstredend PIN-kompatiblen Ersatz: http://funkservice.at/cb_frequenz.htm
Der Austausch des PLL-ICs und die notwendigen Anpassungen sind aber wesentlich schwieriger, als das simple Auslöten den Channel Inhibit-Transistors.
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."
Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 7
 
Beiträge: 561
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: DNT Cockpit / Cockpit 2 Abgleich

Beitragvon Lattenzaun » Do 23. Nov 2017, 22:25

...die erforderlichen Werte inklusive TP`s zum RX Abgleich (mit Spannungsangaben ) stehen in den mitgelieferten Unterlagen vom Gerät.

http://www.cbmania.ro/image/data/Blog/S ... ockpit.pdf

...ganz unten links in der Ecke...


73, Bernhard
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!
Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2111
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04


Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vitamin.b und 5 Gäste