Wasserdichtes?

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon Username: » Sa 26. Aug 2017, 12:16

Hättest du geschrieben" Ich suche ein Wasserdichtes/ Wasserfestes und legal zu verwendendes CB Gerät da ich nicht´s anderes verwenden darf/möchte und möchte bitte keine anderen Geräte-Vorschläge" könnte man sicher darüber diskutieren ob der Link angemessen war...
Von einen legal zu betreibenden Gerät gehe ich mal aus. :king:
Was meinst du mit andere Geräte? Legal zu betreibende Geräte sind nun mal legal zu Betreiben und senden (nur) auf CB Freq. Von daher sind alle Geräte egal ob AFU, Betriebsfunk oder Mil (oder Tauchen...) nur eines unpassend.
Und ich setze einmal vorraus das jeder hier lesen kann und sich denken sollte wenn man im "CB" Bereich postet das es nur um CB Geräte geht. :zzz:
Hatte ich schon beantwortet: Nein. Gibt es nicht.
Dann würde der Tread ja leer sein weil niemand anderes ein CB Gerät kennt. :book:
Die Wahrscheinlichkeit das es noch andere CB Geräte als die genannten geben wird tendiert gegen 0 oder weniger. Für so etwas gibt es keine Nachfrage im Osten und Südosten Europa´s. Das sind die relevanten Märkte wo noch CB-Geräte in nennenswerten Stückzahlen verkauft werden.
In PL und IT werden ja gerne CB Geräte benutzt bzw Spanien wo das Joopix Hauptsächlich verkauft wird.
Dann gibt es noch den US Markt der sehr stark ist wo es auch interessante Geräte gibt.
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon 13CT011 » Sa 26. Aug 2017, 12:25

Offensichtlich provozierst du gerne indem du dich dumm stellst. Oder du bist wirklich zu unterbelichtet zu begreifen was man dir sagt. Ich schreibe mal ganz langsam- vielleicht besteht dann die entfernte Möglichkeit das du es verstehst:

ES GIBT KEIN CB-GERÄT MIT DEINEN ANFORDERUNGEN! DAS DU VOM BLITZ BEIM SCH***EN GETROFFEN WIRST IST WAHRSCHEINLICHER, ALS DAS ES ZU DEINER LEBENSZEIT EIN WASSERDICHTES CB GERÄT GEBEN WIRD!

Ich hoffe das war für DICH verständlich genug! :angry: :angry: :angry:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon 13CT011 » Sa 26. Aug 2017, 12:32

Krampfader hat geschrieben:Möchte jetzt nicht petzen sondern nur Schaden begrenzen, folgendes: Dem User "Username" wurde zum Thema "Wasserdichtes?" in einem anderen Funk-Forum bereits ausführlich und umfassend geholfen, bis hin zum Rauswurf. Siehe "Radio 2.0" unter: https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,739.0.html

Also weiterhin viel Spaß mit dem netten "Kollegen"! ;)

Grüße

Andreas


Danke für den Hinweis Andreas :) Zum Glück hat meine Ignorierliste noch ein paar Plätze frei :banane:

73, Micha
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon Username: » Sa 26. Aug 2017, 12:55

Oder du bist wirklich zu unterbelichtet zu begreifen was man dir sagt. Ich schreibe mal ganz langsam- vielleicht besteht dann die entfernte Möglichkeit das du es verstehst:
Wasserfest wie ich in den letzen Post anmerkte anstatt Wasserdicht.
Wenn es für dich immer noch undeutlich war dann erwähne ich es gerne erneuert: Wasserfest.
ALS DAS ES ZU DEINER LEBENSZEIT EIN WASSERDICHTES CB GERÄT GEBEN WIRD!
Davon war doch keine rede mehr.
Offensichtlich provozierst du gerne indem du dich dumm stellst.
Aja ich bin deiner meinung nach dumm weil ich einsah das Wasserdicht nicht der richtige ausdruck war und ich lieber Wasserfest hätte schreiben sollen? :zzz: :clue: :think:
Ja ich habe mich geirrt und mehr fach versucht es richtig zu stellen das ich Wasserfest meinte.

Also wenn es für noch jemanden undeutlich sein sollte ich suche andere Wasserfeste CB Handfunkgeräte die in Europa zugelassen sind.
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon 13CT011 » Sa 26. Aug 2017, 12:59

Username: hat geschrieben: Von einen legal zu betreibenden Gerät gehe ich mal aus. :king:
Was meinst du mit andere Geräte? Legal zu betreibende Geräte sind nun mal legal zu Betreiben und senden (nur) auf CB Freq. Von daher sind alle Geräte egal ob AFU, Betriebsfunk oder Mil (oder Tauchen...) nur eines unpassend.

Das ist so nicht ganz korrekt. Es soll tatsächlich Leute geben, die dürfen Amateurfunk (NICHT! AFU!), Betriebsfunk- und Militärfunkgeräte ganz legal verwenden :king: :king: :king:

Bei dem von User "Lattenzaun" verlinkten Gerät handelt es sich außerdem um ein Lizenzfrei zu betreibendes "Funkgerät". Nur eben kein CB-Funk 80 Kanal FM-Schnulli-Murks :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Username: hat geschrieben: Also wenn es für noch jemanden undeutlich sein sollte ich suche andere Wasserfeste CB Handfunkgeräte die in Europa zugelassen sind.


NEIN! GIBT ES NICHT! WIE OFT WILLST DU DAS NOCH LESEN BIS DU DAS BEGREIFST!
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon 13CT011 » Sa 26. Aug 2017, 13:39

Username: hat geschrieben:Aja ich bin deiner meinung nach dumm weil ich einsah das Wasserdicht nicht der richtige ausdruck war und ich lieber Wasserfest hätte schreiben sollen?

Nein, aufgrund deiner offensichtlichen Beratungsresistenz und deiner offensichtlichen Unfähigkeit direkte und unmissverständliche Aussagen zu verstehen, tendiere ich inzwischen tatsächlich zu meiner zweiten Vermutung. :clue:
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 5
 
Beiträge: 383
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 13:23

Re: Wasserdichtes?

Beitragvon Romeo Oscar ( 13RO763) » Sa 26. Aug 2017, 15:16

Ich mache hier mal´ "zu".

Den Kollegen "Username:" bitte ich zu bedenken, dass er mit seiner Art des Kommunizierens hier im Forum ( auch ) nicht weit kommen wird!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald

Vorherige

Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 17 Gäste