Emperor Shogun Kanäle durchschalten.

Emperor Shogun Kanäle durchschalten.

Beitragvon recado2 » Mo 14. Aug 2017, 07:47

Wer weis wie ich die Kanäle 1 - 80 hintereinander schalten kann ohne den Block zu wechseln?
Anton
55 + 73
Anton

QTH: NRW
dnt Carat Exclusiv Lichtenberger Umbau, Sommerkamp 340 SSB Maurer Umbau.
recado2
Santiago 3
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 26. Jun 2012, 11:08

Re: Emperor Shogun Kanäle durchschalten.

Beitragvon Rhöner Dröhner » Mo 14. Aug 2017, 10:33

Einfach ein Band wählen, dass auf den CB-Frequenzen oder nahe dran liegt.
Dann mit "SPAN" die kHz-Schritte richtig stellen und per Frequenzwahlknopf hindrehen, wo du willst.
| DO3MA | Rhöner Dröhner |

| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |
Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
 
Beiträge: 1053
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 19:02
Wohnort: Fulda

Re: Emperor Shogun Kanäle durchschalten.

Beitragvon recado2 » Mo 14. Aug 2017, 16:30

Es hat geklappt.
Vielen Dank
Anton
55 + 73
Anton

QTH: NRW
dnt Carat Exclusiv Lichtenberger Umbau, Sommerkamp 340 SSB Maurer Umbau.
recado2
Santiago 3
 
Beiträge: 198
Registriert: Di 26. Jun 2012, 11:08


Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], marcel15 und 10 Gäste