Welches Gerät ist das beste?

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon ednet1969 » Mo 2. Feb 2015, 17:50

CRT SS 6900N + Jackson1 sind die besten teile
auf dem CB Funk markt super leistung und top
Modulation nach beseitigung aller Kinderkrankheiten
bei Doktore Kucha Hans
ednet1969
Santiago 1
 
Beiträge: 35
Registriert: So 18. Aug 2013, 11:47
Wohnort: 86368

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon bwhisky » Mo 2. Feb 2015, 19:46

Hallo
meine Favoriten
Sommerkamp TS 340 DX von Gerhard
President Adams von Gerhard
Maxlog M 8800 von Klaus modifiziert,liegt immer 100% auf frequenz die mit Abstand beste Chinabüchse!!
Royce 642 ebenfalls von Gerhard modifiziert
President Grant 1

diese Geräte gehören für mich zu den besten CB/Export Geräten besonders auff SSB sind die Soka,Royce und die Adams nicht zu toppen.
Sommerkamp TS 712 bestes AM Gerät

73 Jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/
Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
 
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 08:44
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Russel55 » Di 3. Feb 2015, 21:40

ednet1969 hat geschrieben:CRT SS 6900N + Jackson1 sind die besten teile
auf dem CB Funk markt super leistung und top
Modulation nach beseitigung aller Kinderkrankheiten
bei Doktore Kucha Hans


Welche Kinderkrankheiten müssen denn bei der Jacky beseitigt werden :roll:
Tradition ist nicht die Verehrung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers.
Benutzeravatar
Russel55
Santiago 4
 
Beiträge: 219
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 14:49

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Mac-Gyver76 » Mi 4. Feb 2015, 21:02

Kenwood Ts_50
Mac-Gyver76
 

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Sloop » Do 5. Feb 2015, 15:32

Hallo,

man sollte erstmal definieren was "gut" bedeutet, denn das sieht wohl jeder ein wenig anders.

Optik & Bedienung:
Mancheiner legt Wert auf Optik, der andere wiederum mag nicht viele Knöpfe haben, der andere jedoch WILL viele Knöpfe und Regler, einer mag Chrom, der andere mattschwarzes Plastik, mancher will kolorierte Displays haben oder Frequenzanzeige, usw... also die funktionelle Aspekte eines Funkgeräts.

Technische Funktionen:
Ob jemand DTMF-Töne braucht, weil er irgendwelche Relais damit steuern möchte, oder CTCSS-Töne oder DCS benötigt, das sollte man schon vorher wissen. Ich persönlich kenne keinen aus dem Bekanntenkreis im 11m-Band, der das in Verwendung hat. Die meisten hier genannten Kisten können eh modifiziert werden, so dass sie auf FM um die 30Watt bringen und auf SSB sogar etwas mehr (PEP). Wer DX'en will, sollte natürlich schon eine Kiste mit SSB kaufen, ganz klar. Dabei würde ich mich darauf konzentrieren, wie stabil die VFO arbeitet, also ob die stark eiert oder nicht, und ob man ständig mit dem Clarifier nachregeln muß. Das wäre nämlich sehr ärgerlich.

[---]hier könnten unzählige weitere Faktoren noch aufgelistet werden[---]

und zu allerletzt meine persönliche Meinung:
Ob das Funkgerät wirklich was taugt, können dir nur deine QSO-Partner am anderen Ende sagen und beurteilen. Das kannst du natürlich niemals wissen und lediglich auf ehrliche (!) Erfahrungswerten von Usern vertrauen. Denn du kannst dir wohl schlecht ALLE Funkgeräte kaufen und die ausprobieren, um dir deine Meinung zu bilden. Ich selbst habe mich nach intensiver Recherche ebenfalls hier im Forum für die Albrecht AE5890 EU Kompressor Variante mit SP4 von Bensons Funktechnik entschieden. Das hat mich neu 250,- EUR gekostet und ich kann dir ruhigen Gewissens sagen, dass die Kiste wirklich OBERLIGA und ERSTE SAHNE spielt. Das sage ich jetzt nicht, weil mir die Kiste von der Optik gefällt (das tut sie nämlich nicht), das sage ich auch nicht weil ich Werbegelder für dieses Kommentar erhalte, nein ... ich sage das nur deswegen, weil mir das meine zig QSO-Partner so mitgeteilt haben. Es gab KEINEN, der etwas an meiner Modulation auszusetzen hatte und wir haben diverse Tests in verschiedenen Distanzen auf FM, AM, USB und LSB durchgeführt. Die Modulation ist sowas von klar und dynamisch, dass kaum einer ein original Mike daran vermuten würde. Ich bekomme bei fast jedem QSO die Frage gestellt, welches Gerät und Mikrofon ich verwende, und als Gegenantwort auf meine Antwort erhalte ich immer ==> HÖRT SICH VERDAMMT GUT AN!! Was hat das gekostet? :-)

Wie deine Entscheidung auch ausgehen mag, du musst dich wohl oder übel für eine entscheiden (das hast du ja bereits) und damit deine subjektiven Erfahrungen sammeln. Wenn du damit nicht ganz zufrieden sein solltest, kannst du ja ggf. später eine andere Kiste ausprobieren.

Ich wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß

73
Michael
Benutzeravatar
Sloop
Santiago 4
 
Beiträge: 265
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 12:50

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon 13 RF 071 » Do 5. Feb 2015, 15:44

Ich bin mit der CRT SS 9900 sehr zufrieden,allerdings mit einem Motorola Mike.
Optik interessiert mich nicht,Funktion sehr wichtig.Modulation ist das A u. O.
Bekomme immer gute Raporte,auch auf SSB.
Aber das liegt immer im Auge desw Betrachters.
Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2033
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Sloop » Do 5. Feb 2015, 18:16

13 RF 071 hat geschrieben:...das liegt immer im Auge des Betrachters.


entsprechend auch im Ohre ;) :lol:
Benutzeravatar
Sloop
Santiago 4
 
Beiträge: 265
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 12:50

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon 13 RF 071 » Do 5. Feb 2015, 18:53

Ja,auch im Ohr.Alles gut. :D
Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2033
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon DKW612 » Do 5. Feb 2015, 19:51

:wink: Macht sie beides gut ob für Ohren oder Augen......klasse Teil....wärmstens zu empfehlen.... :tup: :tup: :tup:
aber reine Ansichtsweise....im Falle des einzelnen Betrachters... :holy:
DKW612
 

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon RECADO-CENTRALE » Do 5. Feb 2015, 20:42

Russel55 hat geschrieben:
ednet1969 hat geschrieben:CRT SS 6900N + Jackson1 sind die besten teile
auf dem CB Funk markt super leistung und top
Modulation nach beseitigung aller Kinderkrankheiten
bei Doktore Kucha Hans


Welche Kinderkrankheiten müssen denn bei der Jacky beseitigt werden :roll:


Mumps, mein lieber Ralf :dlol: :dlol: :dlol:
55 + 73 Bernd

QTH: Ostwestfalen
QRV: 26.885 (CH. 73)
President Jackson 1 und 2, Stabo XF 4012n, Stabo XM 5003 + 3003, Grundig CBH 1000 u. v. m.

===> Die intuitive Verlinkung von Kausalitäten führt zu permanenter Aporie !!!
Benutzeravatar
RECADO-CENTRALE
Santiago 4
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 21:23

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Russel55 » Do 5. Feb 2015, 22:47

Ja, mein lieber Bernd, was anderes fällt mir auch nicht ein :sdown:
Du müßtest Deine Signatur noch um ne Jacky 1 erweitern oder :crazy:
Tradition ist nicht die Verehrung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers.
Benutzeravatar
Russel55
Santiago 4
 
Beiträge: 219
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 14:49

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon RECADO-CENTRALE » Do 5. Feb 2015, 23:24

Russel55 hat geschrieben:Ja, mein lieber Bernd, was anderes fällt mir auch nicht ein :sdown:
Du müßtest Deine Signatur noch um ne Jacky 1 erweitern oder :crazy:


Ralf, die Signatur ist jetzt "Up to Date" :holy:
55 + 73 Bernd

QTH: Ostwestfalen
QRV: 26.885 (CH. 73)
President Jackson 1 und 2, Stabo XF 4012n, Stabo XM 5003 + 3003, Grundig CBH 1000 u. v. m.

===> Die intuitive Verlinkung von Kausalitäten führt zu permanenter Aporie !!!
Benutzeravatar
RECADO-CENTRALE
Santiago 4
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 21:23

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Tribbel X » So 8. Feb 2015, 17:33

Welches Gerät ist das Beste?

Antwort: Meins :-D

Kleines Späßle gemacht ist ja zur Zeit auch Fasnacht-Fasching - Karneval! :king:

Allen 73 & 55 von mir
Ein Tag ohne CB-Funk ist ein verlorener Tag!
Benutzeravatar
Tribbel X
Santiago 3
 
Beiträge: 131
Registriert: So 15. Mai 2005, 19:08
Wohnort: Weil am Rhein ( Stadt der Stühle )

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Stalker0047 » So 8. Feb 2015, 20:44

Dann sag uns doch was dein Gerät ist :wave:

73
Skip: KaLeun [Historisch war in den deutschsprachigen Marinestreitkräften für den Kapitänleutnant auch die Alltagsanrede KaLeun gebräuchlich.]

Channel: 35FM@QTH & 9AM@Mobil

The real "Giftzwerg" on Air
Benutzeravatar
Stalker0047
Santiago 4
 
Beiträge: 297
Registriert: Di 29. Jul 2014, 07:26

Re: Welches Gerät ist das beste?

Beitragvon Mikado » Mo 9. Feb 2015, 16:24

...vom Avatar her würde ich da auf die xf9082 schliessen ;)

Ist auch, trotz bekannter Macken, ein gutes Gerät, wenns läuft!
In einigen Fällen, wenn die VCO-Spannung erhöht ist, damit das Gerät 12-10m "macht", kann ein kurzes "pumpen" in SSB hörbar sein, bis sie eingerastet ist. Dafür müsste das Loop-Filter neu berechnet werden. Aber fällt auch nicht gross auf.

73 Mikado
...wenn 10 deziBel ein Bel sind, sind dann 20dB nicht ein ZwieBel? :O))
Benutzeravatar
Mikado
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1529
Registriert: So 11. Apr 2010, 16:31
Wohnort: JO42UK

VorherigeNächste

Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste