Albrecht AE 5890 EU

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon hf-doktor » Mi 6. Dez 2017, 13:57

ax73 hat geschrieben:Der Märchenonkel liest aus seinen Schaltplänen vor... :think:



... und der Dummschwätzer postet mal wieder, -wie immer- nur inhaltslose Senfzugaben.

Trotzdem unterscheidet sie sich in nullkommanix von der im letzten Monat bei Benson gekauften.
Hab ich jetzt nur ein Riesenschwein gehabt und mit mir locker zehn andere OMs?


Allein die Aussage zeigt doch zweifelsfrei, das du keinen blassen Schimmer hast... nicht den geringsten.

btw... kann man diesem Menschen mal das Internet wegnehmen ??? Ist ja nicht zum aushalten... :think:
Gesendet von meinem HN 9200 über 39800Km via Satellit auf einer geostationären Umlaufbahn ohne Tapatalk
hf-doktor
Santiago 8
 
Beiträge: 924
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 13:35

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Grundig-Fan » Mi 6. Dez 2017, 17:18

Kinners habt euch mal wieder lieb. Bald ist Weihnachten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Mikes:Herald M-102A,AMB+4S

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1700
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon chasee60 » Do 7. Dez 2017, 18:08

Genau immer diese Streithähne.
Seid einfach lieb und nett und gut ist.
73 Flecki
H.O.N.K. (Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse)
Benutzeravatar
chasee60
Santiago 7
 
Beiträge: 516
Registriert: Do 16. Feb 2012, 14:51
Wohnort: im Norden

Vorherige

Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste