Albrecht AE 5890 EU

Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Komet » Mi 28. Sep 2011, 16:10

Heute,wenn auch nur in kleiner Menge ( die ersten Geräte kamen mit Luftfracht) eingetroffen - Albrecht AE 5890 EU mit der neuen kommenden CB-Norm ( 4 Watt AM und 12 Watt SSB).Hab leider noch kein aktuelles Foto denn ich war überrascht das die Kiste schon da ist.
Markus oder Jörn habt ihr was?
Erster Eindruck: Besser wie der Vorgänger AE 5800,leider auch beim neuen Modell keine externe S-Meter Buchse aber das neue Balken S-Meter wurde aufgefrischt.
Aufgefallen ist mir gleich das es keine Doppelfunktionsregler mehr gibt und das man das Display in 7 Farben einstellen kann
Muß erst einmal alles anschauen denn es gibt bei diesem Modell Menüführungen und man sollte die Anleitung zur Hand nehmen bis man es auswendig kann :mrgreen:
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .
Komet
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7570
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 16:00
Wohnort: Weissach

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon PMRFreak » Mi 28. Sep 2011, 17:02

Foto (schnell geknipst, Jörn sollte mehr haben):



Leider keine Zeit, um aktuell mehr zu schreiben. Gerät ist aktuell auf 4 Watt FM, 1 Watt AM und 4 Watt SSB gedrosselt,
bis die neue Norm auch in DL umgesetzt ist. Dann ist ein Umstellen kein Problem :)
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7512
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Mr_President » Mi 28. Sep 2011, 17:24

Der Mike Gain Regler scheint wohl zu fehlen, ansonsten finde ich gut, das man an der alten Form der 5800er nicht viel verändert hat! :tup:
Dann darf man mal gespannt auf die ersten Testberichte warten! :P

73's Thomas
Wenn Katzen lecken Schwanz und Pfoten, beginnt die Nacht der Funkchaoten!
Zum Gedenken an Manta-01, der diesen Spruch vor ca. 30 Jahren gedichtet hatte!

DX-Call: 13TH3118, Thomas | QTH: Coburg/Oberfranken | QRV: Kanal 15 (27.135 MHz) USB
Benutzeravatar
Mr_President
Santiago 9
 
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 31. Jan 2004, 20:55

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon HF-verseuchter » Mi 28. Sep 2011, 17:25

Danke für' s Foto, Markus.
Die Internetsuche nach einem Bild war bis jetzt nicht von Erfolg gekrönt.
Sieht fast so aus wie die AE 5800, wenn das Gerät auch so gut funktioniert dann Bingo. :tup:
Jetzt muss nur noch das neue "Gesetz" in Kraft treten.

73
Benutzeravatar
HF-verseuchter
Santiago 7
 
Beiträge: 529
Registriert: Mo 18. Jul 2005, 15:38
Wohnort: 96465 Neustadt bei Coburg, JO50NH

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon PMRFreak » Mi 28. Sep 2011, 17:32

Das Foto hast du ja bei Facebook schon früher gesehen ;)

So, jetzt weiterarbeiten, Telefon ist aus, da kann man richtig was schaffen.

Mike-Gain und RF-Gain sind über eine Tastenfunktion erreichbar, sogar richtig schnell. Gut durchdacht.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7512
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon DRAE » Mi 28. Sep 2011, 18:16

... wo wird denn das Gerät preislich liegen? (muss kein genauer Preis sein)
64+9 - Paul-R.
Skip: P
apa Romeo India / D911PRI / 13TH2294

"Come on Join us on the Airwaves, Surf the Skys and find new Friends"
Benutzeravatar
DRAE
Santiago 2
 
Beiträge: 67
Registriert: So 4. Feb 2007, 13:26
Wohnort: 55270 Zornheim / Rhh.

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon PMRFreak » Mi 28. Sep 2011, 18:23

Preislich wird das Gerät wohl wie der Vorgänger Albrecht AE5800 angeboten werden.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7512
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Komet » Mi 28. Sep 2011, 18:38

229 Euro
Zwecks 12 Watt SSB. Man hat ja noch die Ländereinstellung "E " wie Spanien :sup:
Ich suche im Moment nach Stationen mit SSB zum ausprobieren ( natürlich nur mit 4 Watt :mrgreen: ) aber noch keine gefunden............
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .
Komet
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7570
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 16:00
Wohnort: Weissach

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Mr_President » Mi 28. Sep 2011, 19:53

PMRFreak hat geschrieben:Das Foto hast du ja bei Facebook schon früher gesehen ;)

So, jetzt weiterarbeiten, Telefon ist aus, da kann man richtig was schaffen.

Mike-Gain und RF-Gain sind über eine Tastenfunktion erreichbar, sogar richtig schnell. Gut durchdacht.



Jou genau! 8)
Dann ist die Handhabung ähnlich der AE 2990 Handfunke, da geht's ja auch über die Tasten zum Mic Gain und RF Gain!
Schätze mal, dass die beiden Geräte den selben Prozessor bzw. Software intus haben!
Wenn Katzen lecken Schwanz und Pfoten, beginnt die Nacht der Funkchaoten!
Zum Gedenken an Manta-01, der diesen Spruch vor ca. 30 Jahren gedichtet hatte!

DX-Call: 13TH3118, Thomas | QTH: Coburg/Oberfranken | QRV: Kanal 15 (27.135 MHz) USB
Benutzeravatar
Mr_President
Santiago 9
 
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 31. Jan 2004, 20:55

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Benson04 » Mi 28. Sep 2011, 20:09

Korrekt. Die CPU ist die gleiche, die auch in der 2990 benutzt wird.
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de
Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
 
Beiträge: 2670
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 19:46
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Schimaere » Mi 28. Sep 2011, 20:37

Ist das ganze denn wieder nur ein 40/40/40-Gerät oder macht die Albrecht nun auch legal die 80 FM?

Wenn man dem Gerät doch den gleichen Prozessor wie dem Handfunkgerät verpasst hat, sollte das doch eigentlich möglich sein?
Schimaere -- Sascha -- QRV: Kanal 1FM oder 145,3625 Mhz
Locator: JN48JK
Benutzeravatar
Schimaere
Santiago 9
 
Beiträge: 1073
Registriert: Do 10. Jan 2008, 22:15
Wohnort: Starzach

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon PMRFreak » Mi 28. Sep 2011, 20:47

80 FM / 40 AM / 40 SSB im D1-Modus.
4 / 1 / 4 Watt aktuell
4 / 4 / 12 Watt nach Freigabe durch Umstecken eines Jumpers

Sonst wäre das ja keine Verbesserung.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7512
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon LJ80 » Do 29. Sep 2011, 01:18

Wie ich dem Schaltplan der Kiste entnehmen kann ist die mit einem Roger Beep ausgestattet, hast Du diesen schon mal Live gehört ? wenn ja was kommt da heraus ? ein Ton oder so geknödel wie bei der 2er Jackson ?

Vor allem wie ist die Modulation im Gegensatz zur alten 5800 mit dem originalen Mikro.

In der Kiste wurde einiges geändert, die 4 oder 5 Abgleichfilter fehlen hier komplett und wurden durch ein IC ersetzt, fraglich in wie weit hier die Frequenz gerade bei SSB ab Werk stimmt und im Betrieb auch dort bleibt.
LJ80
Santiago 9
 
Beiträge: 1215
Registriert: So 16. Mai 2004, 01:01
Wohnort: München

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Revolverheld » Do 29. Sep 2011, 11:58

Und hat sich etwas beim internen Lautsprecher getan? Der bei der 5800 war ja eher mau...

73
Andreas
Weniger twittern, mehr vögeln.

DX-Call 13GT074 | QTH Düsseldorf (JO31JG) | QRV Ch 8 FM
Home DNT Saphir, DNT Carat | Auto DNT Carat | Portabel Alan 42 Multi
Benutzeravatar
Revolverheld
Santiago 3
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 2. Feb 2010, 12:56
Wohnort: Düsseldorf

Re: Albrecht AE 5890 EU

Beitragvon Delta-Lima61 » Do 29. Sep 2011, 13:04

Benson04 hat geschrieben:Korrekt. Die CPU ist die gleiche, die auch in der 2990 benutzt wird.


Ich hoffe aber ohne "leiern"..... :wink:
"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."
Benutzeravatar
Delta-Lima61
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1887
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 10:32
Wohnort: Lummerland

Nächste

Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste