Westfalia 10 meter Amateurfunke

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon DO1DKD (Texaco) » Mi 13. Apr 2005, 18:43

Also was soll ich sagen, für die Funke gibt es kein Schaldbild, und bis heute habe ich noch keine Baugleiche gesehen! Bild Bild
Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.
DO1DKD (Texaco)
Santiago 7
 
Beiträge: 601
Registriert: Do 6. Nov 2003, 09:16

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Do 31. Jan 2008, 20:44

Westfalia 10/11m Allmode, 4 Watt / 12 Watt SSB


Bild
Bild
Bild

Und den lila Draht durchzwicken, dann Kanal 1-40 TX/RX:
Bild

Schaltbild hab ich leider auch nicht.

73 de Ralf
Zuletzt geändert von Hubertus1 am Do 31. Jan 2008, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Sa 2. Feb 2008, 14:32

Westfalia 10m Funke: Nun mit 5 Watt FM und 12 Watt SSB abgeglichen.

A= K1-40CB der Rest 28.005- 29.345[. Mit dem Clarifier lassen sich sendemäßig auch die Zwischenfrequenzen überstreichen.
Bild
73 de Ralf
Zuletzt geändert von Hubertus1 am Sa 2. Feb 2008, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon RG100 » Sa 2. Feb 2008, 15:20

Suche mal nach einem Schaltbild(ern) der Superstar 400er Serie.
Die passen!
Josefs Funkladen hatte früher mal die "Josestar" im Angebot die nichts anderes als die zugelassene 40/12 Version der Superstar 40/40 Exportvariante war.
Frage einfach mal bei Ihm nach ob er noch Unterlagen der Export SSB Varianten hat!
Damit sollte Dir dann geholfen sein. Bild
Zuletzt geändert von RG100 am Sa 2. Feb 2008, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
9AM,15USB,146.130Mhz,APRS,KW
Benutzeravatar
RG100
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3823
Registriert: Do 11. Aug 2005, 10:46

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Sa 2. Feb 2008, 21:10

Josestar von Team ist nicht die richtige, die Frontblende ist ähnlich, innen eher Team 404.

73 de Ralf
[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon RG100 » Sa 2. Feb 2008, 21:12

Richtig lesen Bild
Josef hatte auch die SSB Variante im Programm!!

Mit der Team(weder TSM,TS noch TRX) hat die Josestar so gut wie nichts gemein!
Zuletzt geändert von RG100 am Sa 2. Feb 2008, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
9AM,15USB,146.130Mhz,APRS,KW
Benutzeravatar
RG100
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3823
Registriert: Do 11. Aug 2005, 10:46

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Sa 2. Feb 2008, 21:23

[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon RG100 » Sa 2. Feb 2008, 21:29

Team hatte die Exportvariante auch kurzzeitig im Program!
Bilder folgen.
9AM,15USB,146.130Mhz,APRS,KW
Benutzeravatar
RG100
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3823
Registriert: Do 11. Aug 2005, 10:46

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon ic240 » Sa 2. Feb 2008, 21:51

Menno RG100, Balumo iss schon lange nich mehr hier, und die Funke, naja die iss ...... Bild

Außerdem lässt sich das Gerät mit nem anderen Eprom super benutzen Bild
KW-Maschine: DNT Schrottpit (ic240-Edition), Messplatz: ZG HP201 (ic240-Edition) ...
Benutzeravatar
ic240
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3770
Registriert: Do 3. Jun 2004, 15:20
Wohnort: JO42GB

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Sa 2. Feb 2008, 21:51

[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Sa 2. Feb 2008, 21:57

Danke @ic240 für die Info.Noch besser wäre was über das ev. neue Eprom zu erfahren und die Programmierung.

Es ist nicht die einzige Westfalia Funke, die hier rumgeistert.

Danke, Ralf
[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon ic240 » Sa 2. Feb 2008, 22:06

Zwei 4-Bitt-Full-Adder kannst du mit einer Diodenmatrix ala Jackson steuern, einfach pro Band 45 Schritte hinzufügen bzw abziehen Bild
Nach Abgleich des VFO`s lassen sich mehr als 5MHz überstreichen, und wenn man die Ein- und Ausgangsfilter noch Variabel ausführt, funkioniert das Gerät auch noch an den Bandenden Bild
Zuletzt geändert von ic240 am Sa 2. Feb 2008, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
KW-Maschine: DNT Schrottpit (ic240-Edition), Messplatz: ZG HP201 (ic240-Edition) ...
Benutzeravatar
ic240
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3770
Registriert: Do 3. Jun 2004, 15:20
Wohnort: JO42GB

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Hubertus1 » Sa 2. Feb 2008, 22:11

Danke @ic240, wenn ichs auch nicht gleich umbaue Bild , aber die Postings waren
super und ohne Blödeleien.

73 de Ralf
[VERBORGEN]
Hubertus1
Santiago 7
 
Beiträge: 662
Registriert: So 23. Nov 2003, 20:11

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon RG100 » Sa 2. Feb 2008, 22:22

@Hubertus Was willst Du damit sagen?



"Bei Zodiac gefunden:

http://www.cbradio.cz/cb/img/zodcon.jpg bzw.

http://www.cbradio.cz/cb/img/cbma4040.jpg "


Weder die Consul noch die 4040 haben etwas mit der Kiste gemeinsam!










beispielsweise Team


Bild


Bild

die Josestar

Bild

Bild
Zuletzt geändert von RG100 am Sa 2. Feb 2008, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
9AM,15USB,146.130Mhz,APRS,KW
Benutzeravatar
RG100
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3823
Registriert: Do 11. Aug 2005, 10:46

Re: Westfalia 10 meter Amateurfunke

Beitragvon Cobra-Funke » So 29. Okt 2017, 16:18

Hubertus1 hat geschrieben:Westfalia 10/11m Allmode, 4 Watt / 12 Watt SSB


Und den lila Draht durchzwicken, dann Kanal 1-40 TX/RX:


Schaltbild hab ich leider auch nicht.

73 de Ralf


:?:

Mir werden leider alle Fotos nicht angezeigt. Kann mir jemand helfen? Ich selbst habe auch die Westfalia Funke und wollte sie modifizieren wie im Text beschrieben.

Danke für die Hilfe!

LG
Cobra-Funke
Santiago 0
 
Beiträge: 1
Registriert: So 29. Okt 2017, 16:07

VorherigeNächste

Zurück zu CB - Funkgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste