SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon TigerOne » Mo 6. Mär 2017, 15:47

X mal bitte! :-)

Ich habe nach einigen Jahren Abstinenz meine Funkanlage wieder in Betrieb genommen. Leider verhält sich das SWR Meter etwas eigenartig. Ich kann es nämlich nicht mehr kalibrieren. In der FWD-Stellung müsste ich ja den Zeiger auf das Ende der Skala bringen. Genau das ist aber nicht möglich, da die Nadel entweder nicht ausschlägt oder dann ganz hinten ist. Scheint am Regler zu liegen…?! Oxidiert? Lösungsansätze? Es handelt sich um das Hee Jin SWR17, ein Multifunktionsgerät.

P.S. Die Stehwelle ist in Ordnung, das habe ich mit einem zweiten SWR Meter schon probiert. Können wir ausschließen.
Benutzeravatar
TigerOne
Santiago 1
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 14:49

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon Basecore » Mo 6. Mär 2017, 15:53

Das wird der Poti sein....da hilft Poti Reiniger.
Basecore
Santiago 3
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 19:21
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 6. Mär 2017, 15:53

Hast du eine Dummy load mit der du das SWR-meter testen kannst?

Kontaktspray oder Isopropanol zum Reinigen des Poti, ansonsten testweise ein neues Poti bestellen und mit dem versuchen ob sich dann wieder kalibrieren lässt.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 6. Mär 2017, 16:00

Basecore hat geschrieben:Das wird der Poti sein....da hilft Poti Reiniger.

Sorry aber das ist so typisch, richtiger Gedanke aber die Antwort "Poti Reiniger" total daneben.

Poti Reiniger kann sehr sehr viel sein. Ich benutze dazu Isopropanol, Kontaktspray und bei unkritischen Verbindungen sogar Spiritus.

Und was nutzt du zum Reinigen?
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon TigerOne » Mo 6. Mär 2017, 16:03

Drehpotis habe ich genug in meiner Werkstatt. Leider handelt es sich hierbei um ein Schiebepoti (siehe Abbildung):

Bild

Kann ich da einfach in die Öffnung wo der Schieberegler rauskommt Isopropanol reinkippen??? Hhmm... und falls das nicht hilft müsste ich so ein Schiebepoti also bestellen bzw. beim großen C beziehen. Hat jemand von euch eine Ahnung was man da am besten für einen Wert nimmt? Linear oder logarithmisch? Ich würde mal denken linear...?!
Benutzeravatar
TigerOne
Santiago 1
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 14:49

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon Basecore » Mo 6. Mär 2017, 16:09

Ich habe von Conrad so eine Spraydose Extra für Potis, da sehr schonend und rückstandsfrei. Heißt jetzt TUNER 600 Kontaktreiniger für empfindliche Kontakte.
Basecore
Santiago 3
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 19:21
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 6. Mär 2017, 16:17

TigerOne hat geschrieben:Hat jemand von euch eine Ahnung was man da am besten für einen Wert nimmt? Linear oder logarithmisch? Ich würde mal denken linear...?!


Der Wert steht auf dem Poti. Linear sollte passen. Tropfen mit der Pipette, nicht zu viel und das Poti danach gut bewegen.
Wenn du beim Großen C nix findest kann ich Mal in der Bastelkiste schauen ob ich noch was passendes habe.
Die beiden anderen 'potis' sind Drehkondensatoren für den matcher, nicht mit Isopropanol behandeln!


@Basecore: Aha Tuner 600! Für vollständige Lösungen auch immer mit dabei schreiben was du meinst.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon Basecore » Mo 6. Mär 2017, 16:23

Ja stimmt hast recht :D
Basecore
Santiago 3
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 19:21
Wohnort: Erbes-Büdesheim

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 6. Mär 2017, 21:49

Noch eine kleine Frage... War der matcher die ganze Zeit auf ON gestellt?
Der muss erst Mal aus um richtig zu messen.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon TigerOne » Di 7. Mär 2017, 07:41

Hast Recht. War nur ein Beispielfoto. Bei mir ist der Matcher immer aus.
Benutzeravatar
TigerOne
Santiago 1
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 14:49

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Di 7. Mär 2017, 08:52

OK. Der Beeinflusst nämlich das SWR-Meter wenn er eingeschaltet ist.
Ich würde Mal den Deckel abnehmen und schauen ob du an die Kontakte des Poti kommst.
Mit einem multimeter Mal messen ob und wie sich der Widerstand verändert. (Vor oder nach dem Reinigen)...
Gerade fallen mir noch folgende Punkte ein die es zu testen gibt.

Masseverbindung der pl Buchsen - Korrosion an Verschraubungen zB. Oder mechanische Belastung.
Mittelpin der pl Buchsen - Gebrochene Lötstellen durch mechanische Belastung.
Schalter sollten auch Mal auf Funktion geprüft werden. (Korrosion)
Dioden- mit dem multimeter auf Funktion prüfen (Dioden Test) und den Typ der Dioden aufschreiben (meist mit AA-xxx oder Bat-xx, also entweder Germanium oder schottky )

Das sind bei häufigem benutzen der günstigen bis mittelpreisigen teilen oft die Stellen an denen etwas kaputt geht.
Gerade dann wenn etwas mehr Leistung im Spiel ist.
Mechanische Belastung (An und anschrauben der PL Stecker) hat bei mir Mal an einem SWR-Meter die PL Buchse von der Platine gelöst da der mittelpin Spiel in der Buchse hatte.

Das sind bisher so die häufigsten Fehlerquellen die ich bei solchen Geräten hatte.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon TigerOne » Di 7. Mär 2017, 08:55

War tatsächlich das Poti, 10k regelbar. Messen tu ich auf allen Einstellungen 8.7k nach dem Reinigen. Ausschlagen tut es auch nicht mehr. Fahre gleich zu Conrad.
Benutzeravatar
TigerOne
Santiago 1
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 14:49

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Di 7. Mär 2017, 09:08

:tup: wenn die nichts passendes haben sag bescheid.
Ich hab vermutlich noch ein passendes. (Glaube das aus meinem alten Grundig SWR könnte passen)
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon TigerOne » Di 7. Mär 2017, 11:46

Bei Conrad in der Filiale hatten sie ein Poti dieser Art nicht. Allerdings ist eins im Katalog gelistet. Hab ich jetzt zur Abholung in der Filiale bestellt. Wird sicher 2-3 Tage dauern.
Benutzeravatar
TigerOne
Santiago 1
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 14:49

Re: SWR Meter lässt sich nicht mehr kalibrieren

Beitragvon criticalcore5711 » Di 7. Mär 2017, 11:55

:tup: dann passt es ja. Viel Erfolg bei der Reparatur.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Nächste

Zurück zu CB - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste