WiMo QRM-Eliminator

WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon cb-collector » Di 24. Jan 2017, 17:33

Ich habe seit heute den WiMo QRM Eliminator in Betrieb.
Das Teil ist hervorragend, absolut der Hammer.
Es funktioniert an meinem FT 990 mit der benötigten zusätzlichen PTT Steuerung hervorragend.

Nun würde ich aber auch gerne meine Ranger RCI 2970 damit betreiben.
Leider hat das Gerät nicht wie der 990 einen Ausgang zur Steuerung einer Endstufe sowie einen gesonderten PTT Ausgang zur Steuerung des Eliminators bei Sendebetrieb.

Hat da einer eine Idee wo ich im Gerät solch einen PTT Zugang anklemmen kann oder wer mir so was machen kann?

WiMo selbst kann mir da nicht weiterhelfen auch vom Mikrofon darf und kann mann das nicht steuern und anklemmen.

LG
Mario
cb-collector
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon Wurstauge » Di 24. Jan 2017, 17:55

Versuch mal den Schaltplan einer 2970DX-150 zu bekommen ( als PDF im Internet ) und dazu das Platinen layout
Die Dinger haben zur Steuerung der separaten PA einen Ausgang auf der Platine
Evtl ist die reine 2970 dafür vorbereitet , im günstigsten Fall fehlt nur der anschluss auf der Platine... sogar die Bohrungen für die pins könnten vorhanden sein
13LR666

www.unchained-horizon.de
Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 8
 
Beiträge: 865
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon Zeroboy » Di 24. Jan 2017, 18:43

Bei der 2970DX würde ich am Collector von Q49 das Signal für PTT abgreifen. (Bei der Galaxy DX habe den TR38 genommen)
Aber bitte vor Umbau im Schaltplan prüfen und Signal messen. (Irren ist ja menschlich)
Die 2970DX-150 müsste ja den Q49 auch haben. Es ist ja nur eine "PA" angehängt,somit sollte der Schaltplan identisch sein.
Benutzeravatar
Zeroboy
Santiago 1
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 00:00
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern / Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon wocl » Di 24. Jan 2017, 22:09

Frage mal den Joern Benson . 3.5 " Buchse an der Rückseite Funke wie bei mir. Masse wird geschaltet meines wissen. Unter vorbehält der Überprüfung deinerseits. Also Meister Benson fragen...wimo läuft super bestätige dir das LG 73
wocl
Santiago 3
 
Beiträge: 199
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 12:23

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon cb-collector » Di 24. Jan 2017, 22:48

Ich habe gerade mit Jörn geschrieben, er meint ich soll den PTT Kontakt von der Mikro Buchse nehmen.
Wird schon schief gehen, so werde ich es machen.

Das Teil ist der Hammer, QRL mit S9 auf den meisten KW Bänder und jetzt alles weg.
Nur noch so S1...2, der hammer!
cb-collector
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon henryx » Di 24. Jan 2017, 22:53

Bei meiner Grant 2 habe ich einfach eine Verlängerung des Mikrofonkabels gebaut. Darin Massekabel und PTT aufgetrennt. Über die geschaltete Masse wird ein klitzekleines Print-Relais angesteuert. Das schließt den Schalter für den QRM-Eliminator. Alles in ein Kästchen. Fertig. Nur so als Idee.[img]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170124/8d5ac1edf03bb0e0b9d61c193bd9da90.jpg[/img]

... irgendwas mit Tapatalk
Benutzeravatar
henryx
Santiago 1
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:04
Wohnort: Berlin

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon cb-collector » Di 24. Jan 2017, 23:07

henryx hat geschrieben:Bei meiner Grant 2 habe ich einfach eine Verlängerung des Mikrofonkabels gebaut. Darin Massekabel und PTT aufgetrennt. Über die geschaltete Masse wird ein klitzekleines Print-Relais angesteuert. Das schließt den Schalter für den QRM-Eliminator. Alles in ein Kästchen. Fertig. Nur so als Idee.

... irgendwas mit Tapatalk



Braucht man das Relais überhaupt oder geht es auch direkt?
Woher bekomme ich solch ein Relais?
cb-collector
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon henryx » Di 24. Jan 2017, 23:10

Das Relais dient einer schönen galvanischen Trennung der Geräte und war beim großen C für kleines Geld zu bekommen.

... irgendwas mit Tapatalk
Benutzeravatar
henryx
Santiago 1
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:04
Wohnort: Berlin

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon Zeroboy » Mi 25. Jan 2017, 07:29

Q47,48,49 sind TX/RX switch. Hier kann das Signal sauber abgeführt werden.
Benutzeravatar
Zeroboy
Santiago 1
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 00:00
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern / Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon cb-collector » Mi 25. Jan 2017, 07:57

Zeroboy hat geschrieben:Q47,48,49 sind TX/RX switch. Hier kann das Signal sauber abgeführt werden.


Wo jeweils an den Transistoren, hast du einen Schaltplan in dem du mir das zeigen kannst.
cb-collector
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon Klerenc » Mi 25. Jan 2017, 08:18

Wie alt ist den der QRM eliminiator?
Meiner ist 1.5 Jahre alt der schaltet auch selber um ohne Masse verbindung.

Benutze ihn mit massekabel am Afu Transeiver und ohne kabel an der President george!
QTH: Wackersdorf QRV: 26.985 Mhz 3 FM
DX: 13HN89 Locater: JN69CH
Benutzeravatar
Klerenc
Santiago 1
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Dez 2015, 13:25

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon Zeroboy » Mi 25. Jan 2017, 09:19

Schaltplan ist in PDF. Kann ich zusenden. Hochladen geht nicht.
Hier ein Bildausschnitt vom Schaltplan.
Dateianhänge
TX-RX.JPG
TX-RX.JPG (51.96 KiB) 1232-mal betrachtet
Benutzeravatar
Zeroboy
Santiago 1
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 00:00
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern / Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon Zeroboy » Mi 25. Jan 2017, 09:24

Ich habe das mal eingekreist. Am Collector von Q49 kann ein positives Signal abgegriffen werden, wenn auf TX geschaltet wird.
8V sollten es sein, sollte zum Schalten für Signale reichen. Da würde ich das PTT Signal abgreifen, was ich bei der Galaxy DX gemacht habe. Aber bitte vorher selber messen. (Wie immer gilt, Irren ist menschlich).
Dateianhänge
TX-RX2.JPG
TX-RX2.JPG (55.16 KiB) 1230-mal betrachtet
Benutzeravatar
Zeroboy
Santiago 1
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 00:00
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern / Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon cb-collector » Mi 25. Jan 2017, 10:51

Zeroboy hat geschrieben:Ich habe das mal eingekreist. Am Collector von Q49 kann ein positives Signal abgegriffen werden, wenn auf TX geschaltet wird.
8V sollten es sein, sollte zum Schalten für Signale reichen. Da würde ich das PTT Signal abgreifen, was ich bei der Galaxy DX gemacht habe. Aber bitte vorher selber messen. (Wie immer gilt, Irren ist menschlich).


Du hast eine PM.
cb-collector
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Re: WiMo QRM-Eliminator

Beitragvon cb-collector » Mi 25. Jan 2017, 15:07

So, es ist vollbracht.

Also Leute, so wie es oben beschrieben ist hat es bei mir funktioniert.

Nachmals Danke für die Hilfe.
cb-collector
Santiago 2
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 21:00

Nächste

Zurück zu CB - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 5 Gäste